News Ticker

Armored Warfare PTS – Upadte 0.23.4362

Ab dem 19. Januar 2018 könnt ihr auf einem speziellen PTS-Server an der öffentlichen Testphase von Update 0.23.4362 teilnehmen.

Update 0.23.4362 bringt eine Reihe von Verbesserungen und Features ins Spiel:

  • Rangschlachten
  • Neue Fahrzeuge (ST1 und Abrams AGDS)
  • Änderungen an speziellen Medaillen
  • Eine Reihe von Korrekturen und Verbesserungen

Selbstfahrende Mörser

In dieser PTS-Runde werden wir eine sehr frühe Variante einer neuen Klasse namens “Selbstfahrende Mörser” einführen, an der wir gearbeitet haben, um die Mechanik zu testen. Selbstfahrende Mörser sind Selbstfahrlafetten, die entwickelt wurden, um die Spieldynamik zu verbessern. Für diesen ersten Test werden wir Platzhaltermodelle verwenden – insbesondere die Tier 8 Nona-S, die von einer BMD dargestellt wird.

Bitte beachtet, dass sich diese Funktion in der Konzeptphase befindet und nicht bedeutet, dass die Klasse (oder Selbstfahrlafetten) im Spiel oder in allen anderen Spielmodi erscheinen wird. Wir freuen uns auf eure Rückmeldung!

Bitte beachtet:

Der öffentliche Testserver ist ein spezieller, separater Server der mit einer experimentellen Version des Spiels ausgeführt wird, mit dem Ziel Probleme dieser neuen Version mithilfe von Spieler-Feedback aufzudecken und zu lösen.

Durch das Betreten des Servers, seid ihr einverstanden, dass die Spielerfahrung durch die oben genannten Probleme sowie durch Ausfallzeiten, die je nach den Anforderungen des Testplans auftreten können, beeinträchtigt werden.

Bitte beachtet, dass die vorläufigen Patchnotes nur in Englisch verfügbar sind. Die komplett übersetzten Update 0.23.4362 Patchnotes werden verfügbar sein, sobald das Update auf dem Live-Server ist.

scr2

Um Zugang zum PTS zu erhalten, müsst ihr einen besonderen Client installieren.

  • Bitte öffnet den Armored Warfare My.com Launcher.
  • Klickt oben auf den Button „Spielverzeichnis“.
  • Wählt „Public Test Server” aus.
  • Folgt den normalen Installationsanweisungen.

Kommentar hinterlassen

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.