News Ticker

Armored Warfare Q&A „Zwischen den Zeilen #22“

Ich möchte anmerken, dass die Community mit der vorgeschlagenen Zusammenlegung der Warteräume für PvP und Globale Operationen nicht zufrieden ist!

Diese Option ist noch in Wandlung und könnte am Ende ganz anders daherkommen, als ursprünglich angekündigt. Die vorgeschlagene Mechanik würde es dem Anbieter ermöglichen, den Warteraum für Globale Operationen zu deaktivieren und dir eine Option anzubieten, deinen bevorzugten Modus zu nennen. Das System würde daraufhin versuchen, dich in den bevorzugten Modus zu vermitteln, vorausgesetzt, dass sich genügend andere Spieler dafür entscheiden.

Wir sind uns darüber im Klaren, dass manche ein System haben wollen, das sie ausschließlich in den ausgewählten Modus vermittelt, doch dies würde wiederum lange Entwicklungszeit in Anspruch nehmen. Bislang haben wir uns jedenfalls noch nicht endgültig auf eine Option festgelegt.

Besteht die Chance, dass die Zerstörung des Munitionslagers wiederkommt, die sofortige Kills zur Folge hat?

Diese Mechanik wird in geänderter Form wiederkommen. Der erste Treffer am Munitionslager markiert es gelb dient als Warnung, Vorsicht walten zu lassen oder den Munitionsbunker zu reparieren. Der zweite Treffer am Munitionslager lässt es explodieren und entfacht einen Brand, der 40 eurer maximalen Trefferpunkte verbrennt. Wenn ihr über einen Feuerlöscher verfügt (insbesondere einen automatischen Feuerlöscher), könnt ihr den Schaden stark begrenzen, allerdings nicht die erste Effektwelle.

Ist die Entscheidung endgültig, die Artillerie in ihrer aktuellen Form aus dem Spiel zu nehmen?

Ja. Die Mechanik mit indirektem Feuer wird nicht wiederkehren. Jedenfalls nicht in einer von Spielern kontrollierten Fahrzeugklasse (eine Möglichkeit wäre der Einsatz als Joker).

Manche behaupten, ihr hättet eure Entscheidung, die aktuelle Artilleriemechanik zu entfernen, aufgrund der lautstarken Anti-SFL-Fraktion in den Foren gefällt.

Das ist nicht wahr. Wie bereits im letzten Stream berichtet, sammeln wir unser Feedback an verschiedenen Stellen, darunter auch im Forum. Wenn wir Umfragen zu bestimmten Bereichen des Spiels durchführen, bekommen wir einen guten Einblick in die Art und Weise, wie die Leute spielen und was sie an der aktuellen Spielsituation mögen bzw. nicht mögen. Diese Rückmeldungen ergaben zusammen mit den Äußerungen im Forum und unseren eigenen Analysen der betroffenen Klasse das Bild von einer Klassenmechanik, die nicht dem entsprach, was wir uns für das Spiel vorgestellt hatten.

Wenn man diejenigen, die komplett gegen diese Klasse sind, mit denjenigen zusammenzählt, die sich eine andere Funktionsweise der Mechanik vorstellen können, gibt es auch in diesem Thread eine Mehrheit, die von einem PvP-Standpunkt aus gegen die Artillerie sind. Diese subjektive Unzufriedenheit wird durch die Gruppendynamik eines Forums noch verstärkt, wo Argumente an Popularität gewinnen, die nicht alle Faktoren in Betracht ziehen. Im Rahmen einer Umfrage verlassen sich die Spieler hingegen auf eigene Gefühle/Meinungen und man bekommt einen besseren Eindruck davon, was sie am Spiel lieben und was sie hassen.

Was haltet ihr davon, daraus eine exklusive PvE-Klasse zu machen?

Das ist nicht unser Plan. Wer uns dazu rät, die Klasse exklusiv für PvE einzuführen, vergisst allzu schnell, was das aus ökonomischer bedeuten würde. Wir würden im Grunde nichts anderes tun, als unsere Ressourcen in eine Klasse zu investieren, die nur in einer sehr beschränkten Umgebung agieren würde. Jedes neue Fahrzeug und jede neue Mechanik würde am Ende nur in einem begrenzten Rahmen wirken, was sich von einem ökonomischen Standpunkt aus überhaupt nicht rentieren würde. Die Spieler wiederum würden miterleben, wie eine Klasse zusehends stagniert, weil sie im Vergleich zu anderen Klassen kaum neue Fahrzeuge und andere Modernisierungen erfahren würde.

Die Bedienung des Taifun II scheint verbuggt zu sein.

Das wird im Update 0.19 korrigiert.

Wann wird Update 0.19 auf den Liveservern veröffentlicht?

Wir planen die Veröffentlichung für den Januar. Mehr können wir im Moment noch nicht dazu sagen.

In der Vergangenheit gab es einen Mechanismus namens „Extra-Durchschlagskraft“. Wird er wiederkehren?

Was die Extra-Durchschlagskraft betrifft, so haben wir die Mechanik in einer anderen Form wieder ins Spiel gebracht. Beim Abfeuern von AP-Projektilen auf Ziele mit 100-mm-Panzerung und mehr wird 15 % Extraschaden zugefügt. Bei weniger gepanzerten Fahrzeugen erhaltet ihr nur den Basisschaden. Ebenso wird beim Abfeuern von HEAT-Projektilen auf Ziele mit einer Panzerung unter 100 mm 15 % Extraschaden zugefügt. Das bedeutet, dass ihr beim Abfeuern eines AP-Projektils auf ein leicht gepanzertes Ziel nicht den Höchstschaden verursacht, bei HEAT-Geschossen gegen dasselbe Ziel jedoch den Bonus bekommt. Es ist im Grunde eine umgekehrte Extra-Durchschlagskraft-Mechanik.

Kommentar hinterlassen