News Ticker

Entwicklertagebuch zu World of Warships vom 02.10.

Guten Abend zusammen,

heute gibt es wieder ein Entwicklertagebuch zu World of Warships, dafür war Sub_Octavian so nett und hat Fragen auf REDDIT beantwortet. Viel Spass beim Lesen!

  • F: „Könnt ihr uns etwas über die Clangefechte verraten wie Schiffbegrenzungen oder andere Einzelheiten?“
    A: „Wir legen sie gerade fest. Ich denke es ist sicherer, wenn ich sage, dass es Montag in einem separaten Artikel mehr Informationen geben wird.“
  • F: „Wie läuft die Arbeit an dem neuen Ballistikmodell? (Anm.: Bei dem neuen Modell erhalten die Zerstörer keinen doppelten Schaden mehr beim doppelten Durchschlagen der Panzerung.)
    A: „Wir haben einen Prototypen und der wird gerade getestet. Die Ergebnisse sind für die Zerstörer relativ gut, es gibt sogar einige Effekte für einen Schlachtschiff-gegen-Schlachtschiff Kampf, aber wir müssen erst sicherstellen, dass diese Änderungen nicht die Kreuzer nerfen werden – denn das wollen wir überhaupt nicht.“
  • F: „Mal ne Frage zu der Teilung der amerikanischen Kreuzern. Wann wird dies geschehen, jetzt nach dem Release der britischen Schlachtschiffe oder wird das zugunsten einer anderen Forschungslinien verschoben?“
    A: „Also erstmal sind als nächstes die panasiatischen Zerstörer dran und ich denke, danach wird mindestens noch eine weitere Forschungslinie geben. Die Teilung ist aber geplant und wir arbeiten daran.“
  • F: „Wann wird es die panasiatischen Zerstörer geben?“
    A: „Nun, erstmal müssen wir noch die zwei Tiefwassertorpedokonzepte testen (die realistische Variante und eine einfachere Variante, die aber zuverlässiger und nutzerfreundlicher sind.). Ich schätze wir benötigen mindestens, nach Patch 0.6.11, noch mindestens 2 weitere Patches.“
  • F: „Wann wird die neue Ranglistensaison starten?“
    A: „In diesem Jahr nicht mehr, weil wir bald mit den Clangefechten anfangen wollen und wir wollen nicht, dass sich solche Events überschneiden, zumindest nicht am Anfang.“
  • Es ist gewollt, dass man Öl mit Containern kaufen kann, man erwartet aber nicht, dass die Container nur wegen 10 Öl gesammelt gekauft werden um einen Clan schneller aufzubauen.
  • F: „In wie weit unterstützt das Spielmodell die Meerestiefe? Wird es da seichte Zonen geben wo die Tiefwassertorpedos auf Grund laufen und die normalen Torpedos nicht?“
    A: „Nein, ein auf Grund laufen wird es nicht geben, es ist eine pure „Torpedo-Ziel-Interaktion“.“
  • F: „Wird das unsichtbare Fla-Feuer irgendwann genauso verändert wie das unsichtbare Schießen? Denn es ist echt frustrierend wenn Schiffe, die man nicht sehen kann, die eigenen Flugzeuge zum Frühstück verspeisen.“
    A: „Ja und Entschuldigung für deine schlechte Erfahrung. Ich kann dir leider kein Datum nennen, aber Zeitraum dafür sollte etwa Patch 0.6.13-0.6.14 sein.“
  • F: „Seit ihr derzeit zufrieden mit den Kreuzern, also brauchen eventuell nur ein paar wenige Schiffe einen Buff, oder ist da generell was faul?“
    A: „Die Kreuzer der Stufe 9-10 sind okay. Die mittleren Stufen brauchen etwas Aufmerksamkeit, aber der schwierige Teil ist eventuell bei dem Szenario „leichte Kreuzer gegen schwere Kreuzer“.
  • F: „Viele Spieler sagen, dass wenn man Schlachtschiffe mit HE Granaten spielt dies den Skill der Klasse herunterzieht, denn man muss nicht mehr wirklich zielen und Munitionswahl entfällt auch. Wie will WG dazu animieren mehr Skill an den Tag zu legen?“
    A: „Die maximale Effizienz wird nur erreicht, wenn man die richtige Munition nutzt. Manchmal funktioniert diese Regel nicht – Bsp.: Insgesamt sind die Schlachtschiffe zu gut mit AP-Granaten gegen Zerstörer und das wird bald behoben werden. Wenn jemand nur mit AP oder HE Granaten spielen möchte, kann er das gerne machen, aber so ein Spieler wird insgesamt schlechter abschneiden als ein Spieler der die Munition der Situation anpasst.“
  • F: „Was sagen denn die offiziellen Daten über die Balance der britischen Schlachtschiffe?“
    A: „Es ist zu früh für irgendwelche Schlussfolgerungen, aber auf den niedrigen Stufen hat die HMS Orion eine sehr hohe Siegrate und beim Schaden…, ja sie kann sehr viel Schaden mit HE-Granaten verursachen, aber das gilt auch für andere Schlachtschiffe der gleichen Stufe. Wir sind bereit für Anpassungen, aber gerade im Moment sind keine Nerfs geplant.“
  • F: „Könnt ihr mir sagen, welche Schiffe von euch noch etwas „Aufmerksamkeit“ brauchen?“
    A: „Die USS Mahan könnte einen Direkten Buff gebrauchen. Die AP-Granten der Schlachtschiffe könnten weniger Schaden machen an den Zerstörern und die amerikanischen Flugzeugträger müssten ein bisschen angepasst werden…Flugzeuträger generell könnten etwas Aufmerksamkeit beim Gameplay gebrauchen.“
  • F: „Gibt es Pläne für einen deutschen Premiumzerstörer?“
    A: „Ja, haben wir.“
  • F: „Ich habe herausgefunden, dass die Reparaturmannschaft der Graf Spee nur 10% des Zitadellenschadens wiederherstellt und andere Kreuzer 33%. Ist das von euch so gewollt?“
    A: „Ja und danke für die gute Frage.“
  • Für das Halloweenevent wird ein neuer Effekt getestet, dieser nennt sich „Makel“ und ist für eine spezial Operation bestimmt. Während eines Gefechtes wächst der „Makel“ und Spieler die sich innerhalb des „Makels“ befinden erhalten einen Schadenseffekt (so ähnlich wie Feuer), die Höhe des Schadens hängt von der Schiffsklasse ab und er ist nicht reparierbar, nur durch das Verlassen der Zone kann man den Schaden verhindern. Innerhalb der Zone wird auch die Sichtweite und Sichtbarkeit aller Schiffe (auch Flugzeugträger) beeinträchtigt.

Der „Makeleffekt“ auf dem Supertestserver

Quelle: https://thearmoredpatrol.com

 

 

 

Kommentar hinterlassen