News Ticker

Entwicklertagebuch zu World of Warships vom 19.12.

Guten Abend zusammen,

heute dürfen wir euch wieder ein Entwicklertagebuch zu World of Warships präsentieren, diesmal mit Sub_Octavian. Viel Spass beim Lesen!

Kleine Information vorab: Die Entwickler haben ein Hinweis gegeben, dass die Admiral Graf Spee auf RU-Server eine Art Kampagnenbelohnung sein wird.

So nun geht es aber richtig los:

  • „Zur der Liste die veröffentlicht wurde (Anm.: Hier gemeint ist die „Liste“ was 2017 erscheinen wird in WoWs), diese ist nur ein Teil der Vorhaben, auch wenn es nicht auf der Liste ist wird es veröffentlicht. Wir mussten nur Punkte auswählen. Beispiel: Die Verbesserungen an den Flugzeugträgern ist zu 100% Teil des Vorhabens für 2017, aber auf dem WGFest mussten wir auch neue Features konzentrieren, um die Präsentationen interessanter zu machen.“
  • „Ja, die russische/sowjetische Unterklasse der Zerstörer. Andere Forschungslinien werden auch kommen, inklusive mehr Aufteilungen. Keine Sorge – wir haben die deutschen Schlachtschiffe gemacht, die britischen Kreuzer und die alternativen japanischen Zerstörer und nun machen wir die deutschen Zerstörer…es ist nicht so, dass wir nur russische/sowjetische Schiffe produzieren, aber diese sind wichtig für uns und ich weiss nicht warum sie nicht da sein sollten. Wir respektieren die Geschichte, auch das Erbe unserer Marine.“
  • „Den „Intuitions“ Skill, haben wir nach dem Supertest angepasst. Er wird schwächer sein und man kann ihn kontern und er ist nun ein 4 Punkte Skill. Wir sind uns euerer Sorgen bewusst und nein, dieser Skill wird nicht alles töten. Lasst uns keine ungenauen Schlüsse ziehen und lasst uns auf den öffentlichen Testserver warten. Wir glauben, dass es funktionieren wird und es dem Spiel positiv helfen wird. Wenn dies nicht der Fall ist, nun, wir wissen wie wir schlechte Sachen absagen. Aber unter uns, ich dneke nicht das dies der Fall sein wird.“
  • „Nein, die einzigartigen Kapitäne werden nicht OP werden, aber sie werden würdig sein. Etwas cooles zu bekommen und zu sammeln ist in einem Spiel immer gut. Genauso wie die belohnende Erfahrung für aktive Spieler.“

Kommentar hinterlassen