News Ticker

Entwicklertagebuch zu WoT Konsole vom 31.10.

Guten Abend zusammen,

heute Abend ein etwas ungewöhnliches Entwicklertagebuch nämlich zu WoT Konsole. Dennoch viel Spass beim Lesen!

  • F: „Es sieht so aus, als ob es bald die schwedischen Panzer geben wird…sehr gut. Was ist mit den leichten Panzern der Stufe 10? Können wir auch damit rechnen?“
    A: „Ja, derzeitig sind sie Anfang nächsten Jahres geplant.“
  • F: „Warum erhalten wir nicht die Buffs von WoT PC? Bzw. wie entscheidet ihr, was ihr von PC übernehmen wollt?“
    A: „Wir ziehen jede PC Änderung in Betracht, wenn eine neue Version ansteht und wir die Änderungen als angemessen für Konsole finden. Viele Male haben wir Änderungen von einem neuen Server erhalten und auf PC wurden sie von wieder geändert. Wir übernehmen durchschnittlich mehr Buffs als Nerfs, wegen den Änderungen die wir beim Release der Panzer gemacht haben. Wir sammeln auch eigene Daten und sehen uns zusätzlich die Daten von PC an, wenn wir Änderungen vornehmen möchten.“
  • F: „Updates zur Artilleriesicht?“
    A: „In einer zukünftigen Version des Servers. Irgendwann nächstes Jahr, erstmal müssen wir den Server upgraden und uns ansehen wie wir es implementieren wollen.“#
  • F: „Irgendwelche Informationen zum „Söldner Forschungsbaum?“
    A: „Es ist ein interessantes Konzept, aber da gibt es nichts was man ankündigen könnte.“
  • F: „Denkst du, dass wir den TOG See Modus wiedersehen werden?“
    A: „Ja, das ist sehr wahrscheinlich.“
  • F: „Habt ihr schon festgelegt welche Änderungen an der Artillerie ihr einführen werdet? Und wann werden wir diese Änderungen sehen?“
    A: „Alle signifikanten Änderungen an der Artillerie werden dann erscheinen, wenn wir den Sevrer auf die Version patchen, welche die WoT PC Artillerieänderungen beinhaltet.“
  • F: „Warum hat die Konsolenversion keinen öffentlichen Testserver?“
    A: „Also erstmal erlauben die Konsolenhersteller nur eine finalen Code, der auch einen Lauftest besteht. Ja, wir haben auch ein Supertestprogramm, aber das ist als „closed Beta“ deklariert worden und damit hat man nur eingeschränkten Zugang und muss noch einen Lauftest bestehen. Wir denken gerade über einen Forschungsbaum mit allen Premiumpanzern nach, die wir verkauft haben aber nicht im Forschungsbaum enthalten sind. Dadurch werdet ihr in der Lage sein euch das Modell oder die Panzerung in der Garage anzuschauen.“
  • F: „Bekommen wir auch die neue Grafik die auf dem Sandboxserver von PC getestet wurde?“
    A: „Wir werden auch die Daten der neuen Karten erhalten. Und was die Effekte betrifft, die müssen erst noch umgeschrieben werden und dann müssen wir noch schauen, was wir übernehmen können und was wir nachahmen müssen.“

 

 

 

 

Quelle: https://ritastatusreport.live

Kommentar hinterlassen