News Ticker

Entwicklertagebuch zu WoT:Blitz vom 16.06.

Selten genug haben wir die Möglichkeit euch Entwicklertagebücher zu Wot:Blitz zu präsentieren und hier haben wir ein kleines Entwicklertagebuch für alle mobilen Zocker unter euch.

  • F: „Irgendwelche Neuigkeiten zum Patch dieser Woche?“
    A: „Nein, Patch 3.10 ist nur ein kleiner technischer Patch.“
  • F: „Ich habe ein paar Screenshots der leichten französischen Panzer gesehen, genauso wie von den französischen Panzerjäger. Sind dies Fake-News oder sind sie wirklich geplant?“‚
    A: „Die Einführung ist geplant und die nächsten Fahrzeuge werden die französischen Panzerjäger.“
  • F: „Ich habe ein Experiment mit dem Equipment gemacht, welches +5% Panzerung gibt: Der IS-6 hat 60mm Heckpanzerung und eine 183mm Kanone kann nicht abprallen. Wenn wir dieses Equipment dazu rechnen ist die Panzerung 63mm und x3 wäre das 189mm, also sollte eine 183mm Kanone abprallen, dennoch ist dies nicht der Fall. Dazu kommt noch, dass der IS-7 70mm Heckpanzerung hat, eine 183mm Kanone aber nur bei einem sehr spitzen Winkel abprallt…“
    A: „Das Equipment funktioniert korrekt. Das Ziel ist nicht die Dicke der Panzerung zu erhöhen, sondern den homogenen Faktor – dies ist ein versteckter Wert, welcher die „Qualität“ der Panzerung wiederspiegelt. Das Equipment erhöht diesen Wert, welcher auch den Schutz durch die Panzerung erhöht. Allerdings werden wir nicht die genauen homogenen Werte der Panzerungen veröffentlichen.

Quelle: https://thearmoredpatrol.com

Kommentar hinterlassen