News Ticker

Informationen zu World of Tanks: Blitz

  • Es gibt aktuell einen Bug, der scheinbar für extreme Gefechts-Wartezeiten bei Zügen sorgt. Das Problem wird behoben.
  • Das Problem, dass im Gefecht in-Game-Chat und Einstellungen zu nah beieinander liegen, wird auch bald behoben.
  • Es wird weniger Module geben, die man für Panzer erforschen kann. Module, die „nutzlos und nicht effizient“ sind, werden entfernt. Es ist unklar, ob man für die Module Kompensationen erhalten wird. Das könnte in Update 4.8 passieren.
  • Die Entwickler überprüfen, wie man den IS2 buffen kann. Es wurden verschiedene Möglichkeiten genannt, darunter besserer Durchschlag oder eine alternative Kanone. Wann der Buff kommt ist unklar und er wurde bereits verzögert, aber mit 4.8 könnte er kommen.
  • Der japanische Type 5 schwer ist zu groß für World of Tanks Blitz, daher hat WG technische Schwierigkeiten, ihn hinzuzufügen.
  • Was Wertungsgefechte betrifft, sind Änderungen an Belohnungen und Kalibrierung geplant. Außerdem kann es sein, dass man für diese mit 4.8 oder 4.9 eine 100% Besatzung braucht.
  • Der T70/57 ist aktuell im Supertest. Bestimmte Spieler dürfen diesen testen, nach den Tests wird er entfernt.

  • Die ersten Werte des T-34-3 Premiumpanzers stehen fest:

Quelle: https://thearmoredpatrol.com

H3nr1k2011
Über H3nr1k2011 (1158 Artikel)
Ich übersetze Hier für euch :P Fehler dürft ihr gerne melden, aber hört auf mich dafür zu hassen^^
Kontakt: Webseite

Kommentar hinterlassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.