News Ticker

WarThunder: BV 238: Das größte Flugzeug


Es ist schwer sich ein Flugzeug des Zweiten Weltkriegs vorzustellen, welches die Größe der amerikanischen B-29 Superfortress oder der japanischen H6K Crocodile noch übertrifft. Aber jetzt haben wir einen neuen Rekordhalter.


Das superschwere deutsche Flugboot BV 238 wurde von Blohm & Voss gebaut und ist eines der größten Ganzmetall-Flugzeuge des 20. Jahrhunderts. Die Konstruktion dieses Giganten begann im Jahr 1940. Die Ingenieure entwickelten es ursprünglich als viermotoriges Transportflugzeug. Die militärische Lage Deutschlands erforderte aber einige Änderungen an diesem Projekt. Die kraftvollen 1.000 PS Jumo-Motoren wurden trotz der Umbauten am Flugzeug für den militärischen Einsatz nie an die Konstrukteure geliefert. Das Flugzeug ging 1944 in den militärischen Testlauf und seine schiere Größe verdunkelte den Himmel. Der sechsmotorige Gigant war 13 Meter hoch, hatte eine Spannweite von 60 Metern und wog 55 Tonnen. Dieses Wunder der Ingenieurskunst sollte als Langstrecken-Seeaufklärer, Transport-, und Landungsflugzeug, Torpedoträger und natürlich als Bomber in Dienst gehen – überladen überstieg das Gewicht dieses Flugzeug 94 Tonnen!



Die Luftfahrtgeschichte dieses Riesen war leider nur von kurzer Dauer. Das einzige fertiggestellte Flugzeug wurde während der Testphase im Frühjahr 1944 ohne Bewaffnung oder Bombenladung getarnt auf dem Schaalsee liegend von alliierten Flugzeugen zerstört. Zwei weitere, bereits fast fertig gestellte Prototypen wurden nach dem Abbruch des Projekts, bedingt durch die schlechte Kriegslage verschrottet. Damit endet die Geschichte des größten Flugzeugs der Achsenmächte im Zweiten Weltkrieg und des schwersten Flugzeugs seiner Zeit … Aber wir bei War Thunder wollen diesem großartigen Exemplar deutscher Ingenieurskunst im War Thunder Universum neues Leben einhauchen!


Download Wallpaper | 1280×1024 | 1920×1080 | 2560×1440 |


Wir freuen uns die erste und einzige Version dieser Entwicklung von Blohm & Voss, die BV 238 V1 präsentieren zu dürfen. Wir haben sie so wieder so wiederhergestellt, wie sie gewesen wäre, wenn sie jemals in den aktiven Dienst gestellt worden wäre. Die geplante Besatzung dieses Flugzeugs betrug 10-12 Mann, die meisten von ihnen Schützen. Dieses Flugboot ist mit vier Kanzeln mit je einem vierfach MG-131 (Kaliber 13,2 mm) ausgestattet und auf der Oberseite befindet sich eine weitere Kanzel mit einem doppelläufigen MG 151-20 (Kaliber 20 mm) – insgesamt also 18 Maschinengewehre. Es war geplant dieses Flugzeug mit einer massiven Bombenlast auszustatten. Aus Gründen der Spielbalance werden die Spieler eine Wahl aus mehreren Bombenkonfigurationen bis zu 5 Tonnen Gesamtgewicht haben. Das bedeutet, dass die BV 238 ein sehr effektiver Bomber sein wird und nicht auf Gegner trifft, die zu stark für sie sind.



Die BV 238 wird mit dem Update 1.63 für die Spieler im deutschen Forschungsbaum als Premiumflugzeug verfügbar sein. Die riesigen Ausmaße und die niedrige Geschwindigkeit dieses Flugzeugs werden durch die erfurchtgebietende Defensivbewaffnung und die für ihren Rang sehr hohe Bombenlast kompensiert. Es muss wohl kaum extra gesagt werden, dass die BV 238 ein wahres Juwel in der Sammlung aller Liebhaber von Flugzeugen des 20. Jahrhunderts sein wird.

Wir freuen uns gemeinsam mit euch auf die Ankunft dieses Flugzeugs in War Thunder – mit dem Update auf War Thunder 1.63 „Desert Hunters“


Euer War Thunder Team

H3nr1k2011
Über H3nr1k2011 (885 Artikel)
Ich übersetze Hier für euch :P Fehler dürft ihr gerne melden, aber hört auf mich dafür zu hassen^^
Kontakt: Webseite

Kommentar hinterlassen