News Ticker

WarThunder: Schauplatz Griechenland

Schauplatz: Griechenland


Wir freuen uns, euch eine neue Luftkampfkarte bei War Thunder präsentieren zu können.

Benannt haben wir sie nach dem schönen Griechenland. 

Nahkampf in den Klippenlabyrinthen einer farbenfrohen mediterranen Landschaft? Oder doch lieber aus der Höhe auf die Beute stürzen? Diese Karte hat alles! Startet eure Maschinen!

Wir freuen uns mit dem War Thunder Update 1.63 Desert Hunters eine neue Luftkampfkarte ins Spiel einführen zu können. Wir haben sie Griechnland genannt. Dieser Schauplatz wurde nach dem Vorbild mediterraner Landschaften entwickelt. Beim doch etwas ungewöhnlichen Gelände dieser Karte ließen sich unsere Designer von den Metéora-Felsen in Griechenland inspirieren. In dieser Region liegen eine ganze Reihe von einzigartigen Klöstern auf den Spitzen dieser eigentümlich geformten Konglomeratfelsen. Wir haben versucht diesen Teil des Geländes der Karte als riesiges Labyrinth zu entwerfen, mit vielen Drehungen, Windungen und Deckungsmöglichkeiten in verschiedenen Höhen. Dazu befinden sich eine ganze Reihe von traditionell mediterranen Häusern mit ihren niedrigen Ziegeldächern auf den Steilhängen dieser „Griechenland“-Karte und die Sonne strahlt hell durch die Felszacken und ergänzt damit die Farbpalette der grauen, schroffen Felsen und der dichten, grünen Vegitation.

‚Griechenland‘ wurde in erster Linie für die Arcade-Schlachten entwickelt. Es macht eine Menge Spaß, sich auf dieser Karte mit hoher Geschwindigkeit in ständig wechselnden Rollen durch die Bäume und Felsen zu jagen um zu versuchen, sich gegenseitig zum Absturz zu bringen. Jeder Pilot wird mit Sicherheit eine Menge Spaß bei der fröhlichen Jagd durch die komplexen Labyrinthe dieses Bergdorfs haben! Aber auch die Fans vom Beutesturz aus großer Höhe bekommen hier gut zu tun! Viele Gegner werden hier auf niedriger Höhe fliegen und dabei relativ langsam sein. Aber seid dabei vorsichtig! Bei hoher Geschwindigkeit ist das steuern schwierig und die Chance ist hoch, dass euer Flugzeug mit einer Steinmauer einen innigen Kontakt herstellt! Die Ziele für die Bomberpiloten unter euch sind ein wenig weiter von der Schlucht entfernt. Und wenn die Jäger damit beschäftigt sind sich gegenseitig mit Geschossen einzudecken, könnt ihr in aller Ruhe eure Bombenladung  auf die feindlichen Basen abwerfen. Jagdpiloten, haltet also ein Auge auf die Bomber – auf die deiner Seite und auf die des Gegners!

Wir hoffen, dass euch die neue Karte “ Griechenland“ genauso  gut gefällt wie uns. Wir sehen uns mit War Thunder 1.63 Desert Hunters am Himmel über Griechenland!


Euer War Thunder Team!

 

Quelle: http://warthunder.com/de/

H3nr1k2011
Über H3nr1k2011 (858 Artikel)
Ich übersetze Hier für euch :P Fehler dürft ihr gerne melden, aber hört auf mich dafür zu hassen^^
Kontakt: Webseite

Kommentar hinterlassen