News Ticker

World of Tanks Blitz: Details zu den Änderungen an Matchmaker und Spieleinstieg

Wir haben haufenweise Verbesserungen für World of Tanks Blitz vorbereitet! Euer Feedback stieß auf offene Ohren und wir behoben fleißig die Probleme, die ganz oben bei euch auf der Liste standen.

Mit 5.0 fingen wir an, das Ersatzteilsystem aus dem Spiel zu nehmen und in 5.1 haben wir wieder einige wichtige Elemente, die wir euch gerne näher bringen wollen.

Erstens, wir veränderten die Regeln des Matchmakers, damit die Gefechte fairer werden. Uns ist bewusst, dass der Matchmaker verbesserungsbedürftig war und wir sind der Ansicht, dass diese Änderungen ein guter Anfang sind. Wir werden die Situation weiter beobachten und überlegen außerdem Schritte für spätere Updates.

Zweitens werden wir als Teil unserer Bemühungen, neuen Spielern das Spielen so angenehm wie möglich zu machen und sie auf höhere Stufen besser vorzubereiten, mit den kommenden Updates für World of Tanks Blitz die Einführung verbessern. Dazu gehören beispielsweise ein Rebalancing der Fahrzeuge auf den Stufen I–IV, mehr Übungsgefechte und eine längere Eingewöhnungszeit für die wichtigsten Spielfunktionen in diesen Übungsgefechten. Diese Verbesserungen bringen den Spielern schrittweise die Eigenheiten von World of Tanks Blitz näher. Diese Änderungen werden schrittweise eingeführt. Der erste Schritt in diese Richtung ist Update 5.1, mit dem wir eine schrittweise Freischaltung der Spielfunktionen abhängig von der Fahrzeugstufe einführen.

Eure Meinung zu den Änderungen im Spiel ist uns sehr wichtig, darum werden alle geplanten Verbesserungen zuerst auf dem Supertest / Öffentlichen Test kommender Updates implementiert. Gemeinsam mit euch arbeiten wir an der endgültigen Version und entscheiden, ob diese verändert werden müssen oder vielleicht gar nicht mit dem nächsten Patch kommen sollten.

Verbesserter Matchmaker

Ab jetzt sind in Standardgefechten höchstens drei Fahrzeuge desselben Typs je Team erlaubt. Die Anzahl der Fahrzeuge gleichen Typs in den Teams wird nach dem Prinzip +/-1 berechnet. Sind beispielsweise 2 mittlere Panzer in einem Team, können im anderen Team 1 bis 3 mittlere Panzer sein.

Mit dem neuen Ansatz können wir:

  • Fälle vermeiden, in denen ein Team in einer scheinbar schlechteren Position ist, da Fahrzeuge auf einigen Karten ungleich auf die Teams verteilt wurden.
  • Sicherstellen, dass der Ausgang des Gefechts allein vom Können abhängt und nicht von der zahlenmäßigen Überlegenheit eines Fahrzeugtyps.

Wichtig! Damit diese Änderungen am Matchmaker die Gefechtswartezeit nicht deutlich verlängern, gilt diese Regel nur für Gefechte ab Fahrzeugstufe V und wenn mehr als 8000 Spieler online sind.

Von der Fahrzeugstufe abhängiger, stufenweiser Zugang zu den Spielfunktionen

Einige der Spielfunktionen sind standardmäßig für Fahrzeuge der Stufen I–V nicht verfügbar. Damit der Spieler Zugriff auf neue Spielelemente erhält, muss er Fahrzeuge einer bestimmten Stufe freischalten. Beispielsweise kann der Spieler das Aussehen seiner Fahrzeuge erst ändern, wenn er ein Fahrzeug ab Stufe V hat.

content-unlock-inf-ru.jpg

Allgemeine Regeln, damit Spielfunktionen angezeigt und freigeschalten werden:

  • Ist eine Spielfunktion auf einer Fahrzeugstufe nicht verfügbar, ist das Symbol versteckt.
  • Man erhält Zugriff auf eine neue Funktion, sobald ein Fahrzeug der erforderlichen Stufe in der eigenen Garage erscheint. Dann erscheint das entsprechende Symbol in der Oberfläche.
  • Einige Spielfunktionen werden schrittweise freigeschaltet, beispielsweise Verbrauchsmaterial und Proviant. Gesperrte Plätze sind hinter dem Schlosssymbol versteckt. Tippt man den Platz an, gibt ein Tooltip Auskunft über die Bedingungen, dieses Element freizuschalten.

unclock-slots.jpg

Fahrzeuge der Stufe I–III

  • Bei Fahrzeugen der Stufen I–II ist 1 Verbrauchsmaterial-Platz freigeschaltet. Nur das Vielzweck-Wiederherstellungspaket ist verfügbar.
  • Bei Fahrzeugen der Stufe III sind 2 Verbrauchsmaterial-Plätze freigeschaltet. Der Spieler kann Vielzweck-Wiederherstellungspaket und Motorleistungssteigerung einbauen.
  • Fahrzeuge der Stufe III erhalten außerdem Zugang zu Aufträgen und täglichen Bonusbehältern.

Fahrzeuge der Stufe IV

Sobald der Spieler ein Fahrzeug ab Stufe IV in seiner Garage hat:

  • Werden 3 Verbrauchsmaterialplätze freigeschaltet.
  • 1 Proviantplatz wird verfügbar. Der Spieler kann Standardtreibstoff oder nationsgebundenen Proviant einbauen.
  • Der Spieler erhält Zugang zum Spielchat und Lager.

Ein weiterer Weg, das Lager freizuschalten ist, Behälter, Booster, Eventwährungen, Zertifikate oder Zertifikatsteile zu erhalten. Der Spielchat wir freigeschaltet, wenn man eine Freundschaftsanfrage oder eine Zugeinladung erhält.

Fahrzeuge der Stufe V

Sobald der Spieler ein Fahrzeug ab Stufe V in seiner Garage hat:

  • Werden 2 Proviantplätze freigeschaltet. Der Spieler kann Standardtreibstoff, Schutzset oder nationsgebundenen Proviant einbauen.
  • Der Spieler erhält Zugang zum Aussehen-Reiter. Sobald dieser Reiter verfügbar ist, kann der Spieler Tarnungen und Anbauteile an Fahrzeuge aller Stufen anbringen.

Fahrzeuge der Stufe VI

Sobald der Spieler ein Fahrzeug ab Stufe VI in seiner Garage hat:

  • Werden 3 Proviantplätze freigeschaltet.

WICHTIG! Spieler, die bereits Verbrauchsmaterial oder Proviant verwendeten, das nach Release des Updates 5.1 nicht mehr verfügbar ist, erhalten die komplette Kreditpunkte ersetzt.


Diese Verbesserungen an Matchmaker und Einführung sind mitnichten die letzten in diesen Bereichen. Wir testen weitere Änderungen und bringen diese in künftigen Updates, je nachdem, wie die Tests ausfallen. Bleibt gespannt, mit bitte bei diesen Tests mit und lasst und eure Meinung über die neuesten Änderungen wissen. Mobilmachen!

Kommentar hinterlassen

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.