News Ticker

World of Tanks Blitz Lorraine: Ladeautomat durchgeladen!

Lasst euch nicht vom melodischen Namen „Lorraine“ in die Irre führen: dahinter versteckt sich ein Fahrzeug mit vernichtender Kraft und halsbrecherischer Geschwindigkeit. Der Lorraine 40 t ist ein französischer mittlerer Premiumpanzer mit einem vierschüssigen Magazin-Ladesystem, einem starken Motor und dünner Panzerung. Befehlige dieses seltene Fahrzeug!

Das Paket „Ladeautomat durchgeladen“ mit dem Lorraine 40 t ist bis zum 26. Oktober im Laden verfügbar. Das Fahrzeug ist voll ausgestattet – klicke auf „Gefecht!“ und genieße Siege mit gesteigerter Rentabilität!

Adrenalin, Geschwindigkeit und vier Granaten im Magazin

Der Spielstil des Lorraine 40 t ähnelt dem des AMX 50 100, einem wohlbekannten, erforschbaren französischen schweren Panzer mit 90-mm-Geschütz. Beide Fahrzeuge sind schwach gepanzert, schnell und nutzen vergleichbare Taktiken.

Der Lorraine 40 t bietet ein 90-mm-Geschütz, das 212 mm mit der Standardgranate und 259 mm mit der APCR-Granate durchschlägt. Seine Grund-Durchschlagskraft reicht nicht für den Kampf Auge in Auge, doch niemand erwartet das von diesem Fahrzeug. Die APCR-Granaten können jedoch mit Leichtigkeit nahezu jedes gegnerische Fahrzeug beschädigen!

Mit AP-Granaten verursacht das Geschütz 225 Schadenspunkte je Schuss und 900 Schadenspunkte mit einem Magazin. Die Granaten im Magazin werden in 2,5 Sekunden nachgeladen. Also kann der Lorraine 40 t in gerade einmal 7,5 Sekunden eindrucksvolle 900 Schadenspunkte verursachen. Dafür dauert es 21,54 lange Sekunden, bis das Magazin nachgeladen ist.

Der neue Panzer trägt eine dünne Panzerung. Auf Stufe VIII schützen 40 mm Frontwannenpanzerung und 55 mm Turmfrontpanzerung gerade einmal vor einem stärkeren Windstoß. Nehmt euch vor Sprenggranaten in Acht und denkt nicht einmal im Traum daran, Gegner zu rammen! Mehr gibt es über die Panzerung nicht zu wissen.

Zu gleichen Zeit bietet der Lorraine 40 t, während das Magazin nachlädt, verlässliche Mittel, um die kurze Hilflosigkeit zu überleben: ein starker Motor und 60 km/h Geschwindigkeit. Sind alle vier Granaten verschossen, kann der Panzer schnell seine Stellung verlassen und in eine unbekannte Richtung verschwinden.

Der Lorraine 40 t hat ein gutes Leistungsgewicht und beschleunigt schnell, wendet aber nur langsam. Also ist es schwierig, Gegner zu umkreisen oder enge Kurven bei Höchstgeschwindigkeit zu nehmen.

Die Taktik zuschlagen und abhauen eignet sich am besten für den Lorraine 40 t. Euer Ziel im Gefecht ist, sich dem Gegner zu einem günstigen Zeitpunkt zu nähern und das ganze Magazin so effektiv wie möglich abzufeuern. Ein günstiger Moment ist, wenn euer Gegner nachlädt, euch die Seite oder das Heck zudreht oder im Schlagabtausch mit anderen Spielern ist. Oder alles Vorgenannte. Und wenn euer Gegner weniger als 900 Strukturpunkte hat, kommt eure Stunde: der Lorraine 40 t wird ihn mit Leichtigkeit zerstören und dein Team dem Sieg einen Schritt näher bringen.

Der neue französische Panzer ist ein adrenalingeladenes Fahrzeug, das ständig in Bewegung bleiben muss. Seine dünne Panzerung erlaubt keine Fehler, doch seine überwältigende Feuerkraft und die hohe Geschwindigkeit machen den Lorraine 40 t zu einer entscheidenden Kraft auf dem Schlachtfeld. Sucht nach Schwachstellen in der gegnerischen Verteidigung: der Lorraine 40 t kann sie mit einem einzigen, gezielten Schuss zerstören. Kämpft im Lorraine 40 t und zeigt euer Können! Dieses Fahrzeug wird euch mit spektakulären Gefechten und gesteigerten Kreditpunkteverdiensten belohnen!

Kommentar hinterlassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.