News Ticker

World of Tanks Blitz: Zubehör

Kommandanten, wir haben ein paar Nachrichten für euch. Wir haben eure Frustration bezüglich des Ersatzteil- und Zubehörsystems gehört und werden umfangreiche Änderungen durchführen, um diese Frustration zu bekämpfen.

Kommen wir auf den Punkt. In Update 5.0:

  • Gibt es keine Timer mehr, wenn man Zubehör freischaltet.
  • Ab sofort wird Zubehör mit Kreditpunkten und nicht mehr mit Ersatzteilen freigeschaltet.
  • Alle Ersatzteil-Booster werden in Ersatzteile umgewandelt.
  • Ihr könnt mit Ersatzteilen bestimmte Pakete im Spieleladen kaufen.
  • In der Version nach Update 5.0 werden alle ungenutzten Ersatzteile in Kreditpunkte umgewandelt.
  • Sämtliches zuvor freigeschaltetes Zubehör bleibt erhalten.
  • Jedes Fahrzeug mit 6 freigeschalteten Zubehörplätzen erhält die seltene Tarnung „Willensstark“.

Wir setzen euch im Vorfeld über diese große Änderung in Kenntnis. Ihr habt Zeit, Ersatzteile und Booster nach eigenem Ermessen zu verwenden. Nutzt diese letzte Gelegenheit, Zubehör mit Ersatzteilen freizuschalten, Pakete in Update 5.0 zu kaufen oder im nach 5.0 folgenden Update eine Vergütung in Kreditpunkten zu erhalten.

Und jetzt zu den Einzelheiten!

Weg mit den Timern!

Alles ist recht einfach. Kein Kleingedrucktes, keine Fallstricke, keine Spezialwährungen oder Multiplikatoren:

Nur noch ein Timer ist übrig: der bis zum Release des Updates 5.0. Danach gibt es keine Timer mehr. Schaltet einen Platz frei, wählt euer Zubehör und rückt aus!

Plätze mit Kreditpunkten freischalten

Keine Ersatzteile mehr. Beginnend mit der neuen Version könnt ihr keine mehr verdienen und braucht sie nicht mehr, alle Zubehörplätze werden mit Kreditpunkten freigeschaltet:

Fahrzeug-
stufe
Stufe-I-Platz
Stufe-II-Platz
Stufe-III-Platz
I
2000
2200
2500
II
5000
8000
9000
III
20 000
25 000
30 000
IV
40 000
50 000
60 000
V
80 000
90 000
100 000
VI
100 000
120 000
140 000
VII
150 000
170 000
190 000
VIII
200 000
225 000
250 000
IX
250 000
275 000
300 000
X
300 000
350 000
400 000

Ersatzteile-Booster werden zu Ersatzteilen

Ersatzteile-Booster werden aus dem Lager entfernt und ihr bekommt nach folgendem Schema Ersatzteile dafür:

  •  Standard-Ersatzteile-Booster — 80 Ersatzteile
  •  Seltener Ersatzteile-Booster — 200 Ersatzteile
  •  Spezieller Ersatzteile-Booster — 280 Ersatzteile

Der Bonus durch Ersatzteile-Booster hängt von Gefechtsergebnis und Fahrzeugstufe ab. Bei der Berechnung des Umtauschkurses nahmen wir die mittlere Rentabilität der Ersatzteile-Booster und rundeten auf. Wenn ihr mit dem Umtauschkurs nicht zufrieden seid, könnt ihr die Ersatzteile-Booster bis zum Release des Updates 5.0 verbrauchen.

In Update 5.0 bleiben Ersatzteile erhalten und werden im folgenden Update in Kreditpunkte umgewandelt.

Kurzum: Ersatzteile bleiben kurze Zeit als Währung. Ihr könnt damit aber kein Zubehör mehr freischalten und wir werden sie über 5.0 und die folgenden Updates abschaffen.

Was mache ich also mit den Ersatzteilen, die ich schon habe?
Ihr könnt euch aussuchen, welche Vergütung ihr dafür wollt. Bei Release des Updates 5.0 erscheinen Pakete im Reiter Angebote des Ladens im Spiel, die ihr nur für Ersatzteile kaufen könnt.

 30 Tage Premium-Spielzeit
Kosten: 220 000 Ersatzteile

 7 Tage Premium-Spielzeit
Kosten: 80 000 Ersatzteile

120
Kosten: 120 000 Ersatzteile

1 200 000
Kosten: 100 000 Ersatzteile

60 000
Kosten: 5000 Ersatzteile

Die Pakete könnt ihr mit Ersatzteilen kaufen, bis das auf Version 5.0 folgende Update erscheint. Dann werden die Ersatzteile werden in Kreditpunkte umgewandelt: 1 Ersatzteil = 12 Kreditpunkte.

Bonus: die seltene Tarnung „Willensstark“

Diese seltene Tarnung erhalten alle kompatiblen Fahrzeuge, die mindestens 6 freigeschaltete Zubehörplätze haben, wenn Update 5.0 erscheint.

Die Tarnung „Willensstark“ kann kostenlos freigeschaltet und muss nicht nachgefüllt werden.


Jetzt wisst ihr alles über die wichtige Änderung in Update 5.0. Ihr habt genug Zeit zu entscheiden, was ihr mit euren Ersatzteilen und dazugehörigen Booster macht. Bald schon haben eure Panzer maximale Effizienz.

Bonus für alle, die zu Ende lesen

Die Absicht, die Zubehörfreischaltung zu überarbeiten, reicht bis zum WG Fest 2017 zurück. Seit das neue Zubehörsystem eingeführt wurde, ist einige Zeit vergangen, das Spiel entwickelte sich wie geplant weiter. Allerdings stellten alle Kommandanten, auch wir, fest, dass die Timer und Ersatzteile nicht unseren Vorstellungen entsprachen.

Sie sollten den Wert des Zubehörs steigern, es zu einem Erfolg des Spielers machen und Spieler ermutigen, öfter ins Spiel zu gehen. Einige dieser Ziele wurden erfüllt, die Timer und Ersatzteile wurden aber mehr als Störfaktor denn Verbesserung am Gameplay empfunden.

Unser vorrangigstes Ziel ist, Spielern die Möglichkeit zu geben, unser Spiel zu genießen, Spaß zu haben und Teil unserer gemeinsamen Community zu werden. Das Spiel unkomfortabel zu machen war kein Teil unseres Plans. Also entledigen wir uns der Ersatzteile und Timer.

Warum dauerte das so lange?

Unsere letzte Änderung am Zubehörsystem dauerte auch lange, aber das Experiment mit Timern und Ersatzteilen war nicht so erfolgreich, wie wir es uns erhofften. Wir nahmen uns Zeit in der Entwicklung neuer Änderungen, um voreilige Entscheidungen zu vermeiden. Auch der Spielentwicklungszyklus beeinflusst, wie lange es dauert, bis eine neue Version des Zubehörs eingeführt wird: größere Änderungen werden normalerweise 1 bis 3 Versionen vor ihrem Launch erstellt.

Während dieser Zeit testeten wir Dutzende Varianten und alle hatten mehr Nach- als Vorteile. Alle Szenarien führten zu zwei einfachen Schlüssen:

Das System mit neun paarigen Plätzen ist gut.
Ersatzteile und Timer sind nicht so gut.

Eine offensichtliche Lösung kommt in den Sinn: entfernen wir alles, was schlecht ist und lassen das Gute. Und dann nehmen wir das Gute und machen es besser.

Insgesamt betrachtet hatten wir ein gutes Gefühl zu den anderen Aspekten des Zubehörsystems. Wir betrachten immer, wie Elemente, welche die Fähigkeiten eines Panzers beeinflussen, sich auf die Balance auswirken, also ist es jederzeit möglich, dass wir diese später anpassen. Allerdings sind wir zufrieden, dass die erzwungene Wahl von Zubehörpaaren eine große Vielfalt an Panzerkonfigurationen unter den verschiedenen Spielern erlaubt und unausgewogene Kombinationen verhindert, und die Spieler können ihre Wahl später ohne weitere Ausgaben ändern. Wir wollen auch, dass diese Plätze für immer auf dem Fahrzeug freigeschaltet bleiben, auch wenn man es verkauft uns später wieder kauft.

Wir glauben auch, dass eine Freischaltung des Zubehörs mit Kreditpunkten für alle Kommandanten zugänglicher ist, da Kreditpunkte die Hauptwährung in World of Tanks Blitz sind. Je weniger Spielwährungen es gibt, desto leichter fällt es, das Spiel in den Griff zu bekommen und sich auf das Wichtigste zu konzentrieren – den Panzerkampf.


Wir sehen diese Änderungen also optimistisch und glauben, dass das Zubehörsystem am Ende stärker wird. Wir freuen uns, wenn ihr das Ganze ausprobieren könnt und uns erzählt, was ihr davon haltet. Wir sehen uns auf dem Schlachtfeld!

Kommentar hinterlassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden .