News Ticker

World of Tanks Konsole Update 4.2, „Leichte Panzer der Stufe X“ – Zusammenfassung

Update-Anmerkungen


Downloadgrößen –

Xbox One: ~3,6 GB / Xbox 360: ~108 MB Titel-Update + 718 MB Download
PlayStation 4: ~3,2 GB

Neue Funktionen

  • War Stories #5 – Durchgebrannter Tiger: Deutschland hat eine neue Superwaffe entwickelt und kann es kaum erwarten, sie auf den Schlachtfeldern Nordafrikas zu testen. Die Alliierten sehen darin eine einmalige Chance und schmieden einen verwegenen Plan, den Gegner zu infiltrieren und den Prototyp zu stehlen, bevor die Deutschen ihn einsetzen können.
  • Mehrbasis-Angriff: ein neuer Spielmodus, der vorerst nur auf fünf Karten und nur in Teamübungen und Turnieren verfügbar ist.
    • Geisterstadt
    • Klippe – Winter
    • Minen
    • Minen – Regen
    • Liberty Falls
  • Panzerflaggen: Durch die Einführung von Flaggen bekommen unsere Spieler noch mehr Möglichkeiten, ihre Panzer zu individualisieren! Spieler können eine Standardflagge auswählen oder ihre eigene erstellen.
  • Premium-Panzer-Forschungsbaum: Zeigt alle seltenen Premium-Panzer an, die derzeit im Spiel sind. Schlagt Panzerungsprofile, Module und Werte nach. Seht euch an, was eurer Sammlung noch fehlt, oder bewundert einfach die Panzer in all ihrer Pracht.
  • Protokoll-Reiter: Ihr könnt nun auf bis zu 10 eurer letzten Gefechte zugreifen und sie werden nun über mehrere Spielsitzungen auf dem gleichen Server hinweg gespeichert.
    Wiederholungen werden nach 14 Tagen oder bei größeren Versions-/ Server-Updates gelöscht und dann als „Wiederholung abgelaufen“ angezeigt.
  • Warnungsmechanik „Aufgeklärt“ zu „Anvisiert“ geändert.
    • „Richtungsvoraussetzung“ entfernt. Die Warnung wird nun unabhängig davon ausgelöst, in welche Richtung ihr blickt.
  • Browser-Link zum Portal „Clanmanagement“ in Spielmenü hinzugefügt.

Karten

  • Berlin – Winter
  • Klippe – Winter

Verbesserungen

  • Die Voraussetzungen für die Auszeichnung „Erste Klasse“ beziehen nun leichte Panzer mit ein.
  • Zusätzliches Paket für Cromwell hinzugefügt.
  • Admin-Nummer-Schriftzüge hinzugefügt.
  • Bänder sind nun in Server-Wiederholungen sichtbar.
  • Neue Boost-Symbole.
  • Neue Launcher-Symbole.
  • Stark Strv S1: Farbe der Erfolgsmarkierungen für bessere Sichtbarkeit in blau geändert.
  • Zerstörungseffekt für Heuballen hinzugefügt.
  • Optionen im Startmenü sind nun in Spieloptionen, Plattformoptionen, Browserlinks und Beenden getrennt.
  • „Zurücklegen“ vor der endgültigen Bestätigung des Verkaufs von Panzern und Besatzung hinzugefügt, um Missgeschicke zu verhindern.
  • Ladebildschirme für Belagerungsmodus hinzugefügt.
  • Feuer/Rauch aktualisiert.

Panzer

  • Die lange erwarteten leichten Panzer der Stufe X wurden endlich hinzugefügt:
    • XM551 Sheridan – amerikanischer leichter Panzer der Stufe X
    • T-100 – sowjetischer leichter Panzer der Stufe X
    • WZ-132-1 – chinesischer leichter Panzer der Stufe X
    • Rheinmetall Panzerwagen – deutscher leichter Panzer der Stufe X
    • AMX 13 105 – französischer leichter Panzer der Stufe X
  • Weitere hinzugefügte leichte Panzer:
    • HWK 12 – deutscher leichter Panzer der Stufe VIII
    • Bat Chat 12t – französischer leichter Panzer der Stufe VIII
    • LTG – sowjetischer leichter Panzer der Stufe VII
    • WZ-132-A – chinesischer leichter Panzer der Stufe IX
    • T71 CMCD – amerikanischer leichter Panzer der Stufe VII
  • Premium-Panzer FV4202 (P) wurde dem britischen Forschungsbaum hinzugefügt.
  • Das gesonderte Aufklärer-Matchmaking wurde entfernt. Leichte Panzer unterliegen nun ebenfalls dem regulären ±2 Matchmaking.

Änderungen an Fahrzeugen

USA

Der amerikanische leichte Panzer Zweig wurde ab Stufe V überarbeitet und bis Stufe X erweitert! Der T49 wurde auf Stufe IX versetzt, während sich zwei neue leichte Panzern der Reihe auf Stufe VII und X anschließen.

M7

  • Von mittlerem zu leichtem Panzer geändert.
  • Verwendung von Vertikalem Stabilisator Mk1 hinzugefügt.
  • Geschützturm M24A1 entfernt.
  • 37-mm-Geschütz M-6 L53 entfernt.
  • Geschütz 75mm Gun M2 L28 durch Geschütz 75mm Gun M2 L28L ersetzt.
  • Geschütz 75mm Gun M3 L37 durch Geschütz 75mm Gun M3 L37L ersetzt.
  • Motor Wright Continental R-975EC2 durch Wright Continental R-975EC2L ersetzt.
  • Motor Wright Continental R-975C1 durch Wright Continental R-975C1L ersetzt.
  • Motor Wright Continental R-975C1 entfernt.
  • Funkgerät SCR 508 entfernt.
  • Funkgerät SCR 538 durch AN-GRC-3 ersetzt.
  • Unsichtbarkeit in Bewegung: 0,194 -> 0,258
  • Max. Strukturpunkte: 320 -> 280
  • Chassis 1
    • Streuung bei Bewegung/Drehung: 0,24/0,24 -> 0,2/0,2
  • Chassis 2
    • Streuung bei Bewegung/Drehung: 0,22/0,22 -> 0,18/0,18
  • Geschützturm 2
    • Max. Strukturpunkte: 120 -> 70
    • Sichtweite: 380 -> 360
    • Geschütz QF 6 Pounder Mk III:
      • Nachladezeit: 2,3 -> 3
      • Zielerfassung: 2,1 -> 2,3
      • Streuung bei Turmdrehung: 0,8 -> 0,12
  • Paket 1:
    • 37mm M-6L53 -> 75mm Gun M2 L28L
    • M24A1 -> M47
    • Wright Continental R-975EC2 -> Wright Continental R-975EC2L
    • SCR 508 -> AN-GRC-3
  • Paket 2:
    • QF6 Pounder Mk III -> 75mm Gun M2 L28L
    • M24A1 -> M47
    • VVSS T48 -> VVSS T48A
    • Wright Continental R-975C1 -> Wright Continental R-975C1L
    • SCR 508 -> SCR 528
  • Paket 3:
    • 75mm Gun M2 L28 -> QF 6 Pounder Mk III
    • VVSS T48 -> VVSS T48A
    • Wright Continental R-975C1 -> Wright Continental R-975C1L
    • SCR 538 -> SCR 528
  • Paket 4:
    • 75mm Gun M3 L37 -> 75mm Gun 3 L37L
    • VVSS T48 -> VVSS T48A
    • Wright Continental R-975C4 -> Wright Continental R-975C1L
    • SCR 538 -> SCR 528
  • Paket 5 entfernt.

M24 Chaffee

  • Motor Twin Cadillac Series 44T4 durch Twin Cadillac Series 44T4L ersetzt.
  • Motor Wright Continental R-975C4 durch Wright Continental R-975C4L ersetzt.
  • SCR 508 entfernt.
  • SCR 506 durch AN-GRC-3 ersetzt.
  • Höchstgeschwindigkeit vorwärts: 77,2 -> 62
  • Max. Strukturpunkte: 320 -> 264
  • Munitionslager
    • Max. Strukturpunkte: 150 -> 170
    • Max. SP-Regeneration: 90 -> 120
    • Brandschaden pro Sekunde: 2,65 -> 4,375
  • Chassis 1
    • Streuung bei Bewegung/Drehung: 0,2/0,2 -> 0,15/0,15
    • Max. Strukturpunkte: 100 -> 90
    • Max. SP-Regeneration: 80 -> 70
    • SP-Regeneration pro Sekunde: 4,375 -> 3,5
  • Chassis 2
    • Streuung bei Bewegung/Drehung: 0,18/0,18 -> 0,13/0,13
    • Max. Strukturpunkte: 110 -> 100
    • Max. SP-Regeneration: 85 -> 75
    • SP-Regeneration pro Sekunde: 4,375 -> 3,5
  • Geschützturm 1
    • Max. Strukturpunkte: 80 -> 66
    • Sichtweite: 370 -> 350
    • Geschütz 75mm Gun M6
      • Nachladezeit: 3,8 -> 5,2
      • Streuung: 0,39 -> 0,42
      • Streufaktor nach dem Schuss: 2 -> 3,5
      • Streufaktor bei Drehung: 0,1 -> 0,08
      • Streufaktor während Beschädigung: 0 -> 2
      • Unsichtbarkeitsfaktor nach dem Schuss: 0,364 -> 0,26
  • Geschützturm 2
    • Max. Strukturpunkte: 120 -> 96
    • Sichtweite: 390 -> 360
    • Geschütz 75mm Gun M17
      • Nachladezeit: 3,5 -> 4,4
      • Streuung: 0,36 -> 0,44
      • Zielerfassung: 1,9 -> 1,6
      • Unsichtbarkeitsfaktor nach dem Schuss: 0,351 -> 0,247
  • Motor Twin Cadillac Series 44T4L
    • PS: 296 -> 380
    • Preis:10.200->10.800
    • Max. Strukturpunkte: 123 -> 104
    • Max. SP-Regeneration: 58 -> 52
    • Reparaturkosten: 3 -> 2
  • Motor Wright Continental R-975C4
    • PS: 460 -> 500
  • Paket 1:
    • Twin Cadillac Series 44T4 -> Twin Cadillac Series 44T4L
    • SCR 508 -> AN-GRC-3
  • Paket 2:
    • Wright Continental R-975C4 -> Wright Continental R-975C4L
    • SCR 506 -> SCR 528
  • Paket 3: Wright Continental R-975C4 -> Wright Continental R-975C4L

T21

  • Geschütz 75mm Gun M3 L37 entfernt.
  • Geschütz QF 6 Pounder Mk III entfernt.
  • Geschütz 76mm Gun M1A1 durch Geschütz 76mm Gun M1A1L ersetzt.
  • Geschütz 76mm Gun M1A2 durch Geschütz 76mm Gun M1A2L ersetzt.
  • Motor Ford GAA durch Ford GAA A ersetzt.
  • Motor Ford GAN durch Ford GAN A ersetzt.
  • SCR 508 entfernt.
  • SCR 538 durch AN-GRC-3 ersetzt.
  • Höchstgeschwindigkeit vorwärts: 56,3 -> 57
  • Chassis 1
    • Max. Strukturpunkte: 120 -> 110
    • Max. SP-Regeneration: 95 -> 85
  • Chassis 2
    • Max. Strukturpunkte: 135 -> 120
    • Max. SP-Regeneration: 100 -> 90
  • Geschützturm 1
    • Sichtweite: 390 -> 380
  • Ford GAN A
    • Forschungskosten:11.500->12.300
  • Paket 1:
    • 75mm Gun M3L37 -> 76mm Gun M1A1L
    • Ford GAA -> Ford GAAA
    • SCR 508 -> AN-GRC-3
  • Paket 2:
    • QF6 Pounder Mk III -> 76mm Gun M1A1L
    • Chassis T21 -> Chassis T212
    • Ford GAA -> Ford GANA
    • SCR 538 -> SCR 528
  • Paket 3:
    • 76mm Gun M1A1 -> 76mm Gun M1A2L
    • Chassis T21 -> Chassis T212
    • Ford GAN -> Ford GANA
    • SCR 538 -> SCR 528
  • Paket 4 entfernt.

T37

  • Verwendung des Ansetzers für Panzergeschütze mittleren Kalibers hinzugefügt.
  • Geschütz 75mm Gun M6 entfernt.
  • Geschütz 76mm Gun T102 entfernt.
  • Continental AOS-895-3 durch Continental AOS-895-3A ersetzt.
  • SCR 508 entfernt.
  • Höchstgeschwindigkeit vorwärts: 66 -> 65
  • Tarnfaktor Bewegung/Stillstand: 0,272/0,272 -> 0,252/0,252
  • Max. Strukturpunkte: 504 -> 464
  • Chassis 1
    • Streuung bei Bewegung/Drehung: 0,16/0,16 -> 0,14/0,14
    • Max. Strukturpunkte: 120 -> 110
    • Max. SP-Regeneration: 95 -> 85
  • Chassis 2
    • Max. Strukturpunkte: 135 -> 120
    • Max. SP-Regeneration: 100 -> 90
  • Geschützturm 1
    • Max. Strukturpunkte: 126 -> 116
    • Sichtweite: 370 -> 360
    • Geschütz 76mm Gun T94
      • Streuradius: 0,4 -> 0,42
      • Nachladezeit: 3,4 -> 4,4
      • Zielerfassung: 1,8 -> 1,9
      • Streuung bei Turmdrehung: 0,12 -> 0,08
  • Geschützturm 2
    • Max. Strukturpunkte: 176 -> 146
    • Sichtweite: 390 -> 370
    • Geschütz 76mm Gun T94
      • Nachladezeit: 3,2 -> 4,2
      • Zielerfassung: 1,7 -> 1,9
      • Streuung bei Turmdrehung: 0,12 -> 0,08
      • Unsichtbarkeitsfaktor nach dem Schuss: 0,338 -> 0,234
      • Granatendurchschlagskraft für 76mm APM339: 137 111 -> 120 93
      • Granatendurchschlagskraft für 76mm HVAPM319: 185 162 -> 160 140
    • Geschütz 76mm Gun T91
      • Streuradius: 0,38 -> 0,45
      • Nachladezeit: 3,3 -> 3,7
      • Zielerfassung: 1,9 -> 1,7
      • Streuung bei Turmdrehung: 0,12 -> 0,08
      • Unsichtbarkeitsfaktor nach dem Schuss: 0,338 -> 0,234
      • Granatendurchschlagskraft für 76mm APM339: 150 122 -> 126 101
      • Granatendurchschlagskraft für 76mm HVAPM319: 199 174 -> 160 140
  • Paket 1:
    • 75mm Gun M6 -> 76mm Gun T94
    • SCR 508 -> AN-GRC-3
  • Paket 2:
    • Chassis T37 2 -> Chassis T37
    • Continental AOS-895-1 -> Continental AOS-895-3A
    • AN-GRC-3 -> SCR 528
  • Paket 3: Continental AOS-895-3 ->Continental AOS-895-3A
  • Paket 4: Continental AOS-895-3 ->Continental AOS-895-3A
  • Paket 5 entfernt.

T71 umbenannt in T71 DA.

  • Bestehender T71 wird zu T71 DA.
  • Aktualisierung der Modulnamen.
  • Geschütz 76mm Gun M1A2 durch 76mm Gun M1A2L ersetzt.
  • Geschütz 76mm Gun T185 durch 76mm Gun T185E ersetzt.
  • Höchstgeschwindigkeit vorwärts: 64,4 -> 64
  • Gewicht: 7925 -> 7950
  • Munitionslager
    • Brandschaden pro Sekunde: 15 -> 17
  • Chassis 1
    • Max. Strukturpunkte: 145 -> 130
    • Max. SP-Regeneration: 110 -> 100
  • Chassis 2
    • Max. Strukturpunkte: 155 -> 140
    • Max. SP-Regeneration: 115 -> 105
  • Geschützturm 1
    • Sichtweite: 400 -> 390
    • Überwachungsgerät
      • Max. Strukturpunkte: 80 -> 90
      • Max. SP-Regeneration: 40 -> 45
      • Brandschaden pro Sekunde: 4 -> 5
  • Continental AOI-628-1
    • Stufe: 5 -> 6
    • PS: 340 -> 350
    • Max. Strukturpunkte: 104 -> 234
    • Max. SP-Regeneration: 52 -> 123
    • Reparaturkosten: 2 -> 5
    • SP-Regeneration pro Sekunde: 2,84375 -> 5,6875
    • Brandschaden pro Sekunde: -> 7
    • Continental AOI-628-2
    • PS: 400 -> 420
    • Chance auf Feuer: 0,15 -> 0,2
  • Paket 1: 76mm Gun M1A2 -> 76mm Gun M1A2L
  • Paket 2:
    • 76mm Gun T185 -> 76mm Gun M1A2L
  • Paket 3: Neues Panzerpaket

M41 Walker Bulldog

  • Panzerstufe: 7 -> 8
  • Preis:1.370.000->2.400.000
  • Verwendung des Ansetzers für Panzergeschütze mittleren Kalibers hinzugefügt.
  • Geschütz 76mm Gun T91 entfernt.
  • Geschütz 76mm Gun T91E5 entfernt.
  • Continental AOS-895-3 durch Continental AOS-895-3A ersetzt.
  • Continental AOSI-895-5 durch Continental AOSI-895-5A ersetzt.
  • Höchstgeschwindigkeit vorwärts: 72,4 -> 68
  • Reparaturkosten: 8 -> 9
  • Tarnkostenfaktor: 1,4 -> 1,6
  • Gewicht: 10 558 -> 10 533
  • Max. Strukturpunkte: 688 -> 760
  • Munitionslager
    • Max. Strukturpunkte: 160 -> 220
    • Max. SP-Regeneration: 110 -> 150
    • Reparaturkosten: 2 -> 1
    • Brandschaden pro Sekunde: -> 19
  • Chassis 1
    • Stufe: 6 -> 7
    • Preis:14.000->21.000
    • Streuung bei Bewegung/Drehung: 0,16/0,16 -> 0,14/0,14
    • Max. Strukturpunkte: 145 -> 180
    • Max. SP-Regeneration: 110 -> 135
    • SP-Regeneration pro Sekunde: 5,25 -> 6,125
  • Chassis 2
    • Stufe: 7 -> 8
    • Preis:19.800->33.500
    • Forschungskosten:8.800->15.100
    • Streuung bei Bewegung/Drehung: 0,14/0,14 -> 0,12/0,12
    • Max. Strukturpunkte: 155 -> 200
    • Max. SP-Regeneration: 115 -> 150
    • SP-Regeneration pro Sekunde: 5,25 -> 6,125
  • Geschützturm 1
    • Stufe: 6 -> 7
    • Preis:14.500->21.750
    • Max. Strukturpunkte: 172 -> 190
    • Turmrotator
      • Max. Strukturpunkte: 130 -> 140
      • Max. SP-Regeneration: 65 -> 70
      • SP-Regeneration pro Sekunde: 2,625 -> 1,75
    • Überwachungsgerät
      • Max. Strukturpunkte: 90 -> 100
      • Max. SP-Regeneration: 45 -> 50
    • Geschütz 76mm Gun M32
      • Nachladezeit: 4,5 -> 5,3
      • Zielerfassung: 2 -> 2,1
  • Geschützturm 2
    • Forschungskosten:9.200->15.250
    • Stufe: 7 -> 8
    • Preis:22.700->34.050
    • Max. Strukturpunkte: 222 -> 240
    • Turmrotator
      • Max. Strukturpunkte: 130 -> 140
      • Max. SP-Regeneration: 65 -> 70
      • SP-Regeneration pro Sekunde: 2,625 -> 1,75
    • Überwachungsgerät
      • Max. Strukturpunkte: 90 -> 100
      • Max. SP-Regeneration: 45 -> 50
    • Geschütz 76mm Gun M32
      • Nachladezeit: 4,4 -> 5,3
    • Geschütz 76mm Gun M32 Late
      • Nachladezeit: 4,3 -> 5
      • Forschungskosten:11.800->16.400
  • Geschütz 76mm Gun M32
    • Granate 76mm APDS M331A2 durch 76mm APDS M331A3 ersetzt.
    • Granate 76mm HEAT M496 durch 76mm HEAT M496A1 ersetzt.
    • Granate 76mm HE M352 durch 76mm HE M352A1 ersetzt.
  • Paket 1:
    • 76mm Gun T91 -> 76mm Gun M32
    • Continental AOS-895-3 -> Continental AOS-895-3A
  • Paket 2: Continental AOS-895-3 -> Continental AOS-895-3A
  • Paket 3: Continental AOSI-895-5 -> Continental AOSI-895-5A
  • Paket 4:
    • 76mm Gun T91E5 -> 76mm Gun M32 late
    • Continental AOSI-895-5 -> Continental AOSI-895-5A
  • Paket 5 entfernt.

T49

  • Panzerstufe: 8 -> 9
  • Preis:2.380.000->3.550.000
  • Continental AOS-895-3 durch Continental AOSI-895-5A ersetzt.
  • Continental AOSI-895-5 durch Continental AOSI-895-5B ersetzt.
  • Höchstgeschwindigkeit vorwärts: 72,4 -> 65
  • Reparaturkosten: 9 -> 10,5
  • Brandschaden pro Sekunde: 99 -> 126
  • Tarnkostenfaktor: 1,6 -> 1,8
  • Max. Strukturpunkte: 800 -> 1040
  • Munitionslager
    • Max. Strukturpunkte: 200 -> 240
    • Max. SP-Regeneration: 135 -> 160
    • SP-Regeneration pro Sekunde: 4,375 -> 6,125
  • Chassis 1
    • Stufe: 7 -> 8
    • Preis:16.300->32.600
    • Streuung bei Bewegung/Drehung: 0,18/0,18 -> 0,12/0,12
    • Max. Strukturpunkte: 200 -> 230
    • Max. SP-Regeneration: 150 -> 175
    • Reparaturkosten: 7,5 -> 5
    • SP-Regeneration pro Sekunde: 6,125 -> 8,75
  • Chassis 2
    • Stufe: 8 -> 9
    • Preis:31.700->63.400
    • Streuung bei Bewegung/Rotation: 0,16/0,16 -> 0,1/0,1
    • Max. Strukturpunkte: 220 -> 240
    • Max. SP-Regeneration: 165 -> 180
    • Reparaturkosten: 7,5 -> 5
    • SP-Regeneration pro Sekunde: 6,125 -> 8,75
  • Geschützturm 1
    • Stufe: 7 -> 8
    • Preis:16.000->32.000
    • Max. Strukturpunkte: 200 -> 260
    • Turmrotator
      • Max. Strukturpunkte: 140 -> 150
      • Max. SP-Regeneration: 70 -> 75
      • Brandschaden pro Sekunde: 7 -> 8
    • Sichtweite: 390 -> 400
    • Überwachungsgerät
      • Max. Strukturpunkte: 100 -> 110
      • Max. SP-Regeneration: 50 -> 55
      • Brandschaden pro Sekunde: 5 -> 6
    • Geschütz 90mm Gun T132E3
      • Nachladezeit: 6,3 -> 6,4
      • Streufaktor während Beschädigung: 0 -> 2
      • Streufaktor bei Drehung: 0,12 -> 0,06
      • Streufaktor nach dem Schuss: 2 -> 3,5
      • Stufe: 8 -> 9
      • Preis:95.000->130.000
      • Granate 90mm HEP T142E2 durch 90mm APCR Experimental ersetzt.
        • Granatengeschwindigkeit: 792 -> 1080
        • Durchschlagskraft: 102/102 -> 212/193
  • Geschützturm 2
    • Stufe: 8 -> 9
    • Preis:32.500->64.000
    • Forschungskosten:18.500->25.200
    • Max. Strukturpunkte: 300 -> 360
    • Turmrotator
      • Max. Strukturpunkte: 140 -> 150
      • Max. SP-Regeneration: 70 -> 75
      • Brandschaden pro Sekunde: 7 -> 8
    • Sichtweite: 400 -> 410
    • Überwachungsgerät
      • Max. Strukturpunkte: 100 -> 110
      • Max. SP-Regeneration: 50 -> 55
      • Brandschaden pro Sekunde: 5 -> 6
      • Geschütz 90mm Gun T132E3
        • Streuradius: 0,38 -> 0,4
        • Nachladezeit: 6,3 -> 6
        • Streufaktor während Beschädigung: 0 -> 2
        • Streufaktor bei Drehung: 0,12 -> 0,06
        • Streufaktor nach dem Schuss: 2 -> 3,5
      • 152mm Gun Launcher M81
        • Drehgeschwindigkeit: 23,625 -> 20
        • Stufe: 8 -> 10
        • Forschungskosten:18.900->52.000
        • Preis:115.000->230.000
        • Unsichtbarkeit bei Schuss: 0,1 -> 0,15
    • Paket 1: Continental AOS-895-3 -> Continental AOSI-895-5A
    • Paket 2: Continental AOSI-895-5 -> Continental AOSI-895-5B
    • Paket 3: Continental AOSI-895-5 -> Continental AOSI-895-5B
    • Paket 4: Continental AOSI-895-5 -> Continental AOSI-895-5B

T71 Werwolf (Premium-Panzer)

  • Motor Continental AOI-628-2 Werwolf
    • PS: 400 -> 420
    • Chance auf Feuer: 0,15 -> 0,2

Frankreich

Der französische leichte Panzer Zweig wurde ab Stufe V überarbeitet und bis Stufe X erweitert! Der AMX 13 90 wurde auf Stufe IX versetzt, während sich zwei neue Panzern der Reihe auf Stufe VIII und X anschließen.

AMX ELC bis

  • Geschütz 75mm SA32 durch 75mm SA32L ersetzt.
  • Geschütz 75mm Long 44 durch 75mm Long 44L ersetzt.
  • Motor SOFAM 8Gxb durch Sovam de 180 cv ersetzt.
  • Funkgerät ER 53 durch SCR 508 ersetzt.
  • Höchstgeschwindigkeit vorwärts/rückwärts: 65/23 -> 60/20
  • Brandschaden pro Sekunde: 36 -> 28,8
  • Max. Strukturpunkte: 320 -> 256
  • Munitionslager
    • Max. Strukturpunkte: 125 -> 130
    • SP-Regeneration pro Sekunde: 3,5 -> 4,375
    • Brandschaden pro Sekunde: 10 -> 14
  • Chassis 1
    • Streufaktor bei Bewegung/Drehung: 0,27/0,27 -> 0,2/0,2
    • Max. Strukturpunkte: 100 -> 90
    • Max. SP-Regeneration: 80 -> 70
    • Reparaturkosten: 1 -> 5
    • SP-Regeneration pro Sekunde: 4,375 -> 3,5
  • Chassis 2
    • Streufaktor bei Bewegung/Drehung: 0,25/0,25 -> 0,18/0,18
    • Max. Strukturpunkte: 110 -> 100
    • Max. SP-Regeneration: 85 -> 75
    • SP-Regeneration pro Sekunde: 4,375 -> 3,5
  • Geschützturm 1
    • Stufe: 4 -> 5
    • Max. Strukturpunkte: 80 -> 64
    • Turmrotator
      • Max. Strukturpunkte: 80 -> 100
      • Max. SP-Regeneration: 40 -> 50
      • Brandschaden pro Sekunde: 4 -> 5
    • Überwachungsgerät
      • Max. Strukturpunkte: 60 -> 70
      • Max. SP-Regeneration: 30 -> 35
      • Brandschaden pro Sekunde: 3 -> 4
    • Geschütz 90mm D914
      • Nachladezeit: 12 -> 14
      • Streuung bei Turmdrehung: 0,2 -> 0,23
  • Motor SOFAM de 150 c
    • Brandschaden pro Sekunde: 3 -> 5
    • SP-Regeneration pro Sekunde: 1,75 -> 2,625
    • Max. Strukturpunkte: 82 -> 105
    • Max. SP-Regeneration: 40 -> 52
  • Paket 1: 75mm SA32 -> 75mm SA32L
  • Paket 2:
    • 75mm Long 44 -> 75mm Long 44L
    • SOFAM 8Gxb -> Sovam de 180 cv
    • ER 53 -> SCR 508
  • Paket 3:
    • SOFAM 8Gxb -> Sovam de 180 cv
    • ER 53 -> SCR 508

AMX 12 t

  • AMX B 270 durch AMX B 271 ersetzt.
  • MATHIS durch AMX B 272 ersetzt.
  • ER 51 durch SCR 508 ersetzt.
  • Forschungskosten: 26 400 -> 28 150
  • Max. Strukturpunkte: 480 -> 464
  • Munitionslager
    • Max. Strukturpunkte: 160 -> 180
    • Max. SP-Regeneration: 110 -> 120
    • Brandschaden pro Sekunde: 12 -> 16
  • Chassis 1
    • Streuung bei Bewegung/Drehung: 0,22/0,22 -> 0,18/0,18
    • Max. Strukturpunkte: 120 -> 110
    • Max. SP-Regeneration: 95 -> 85
    • Brandschaden pro Sekunde: 5,25 -> 4,375
  • Chassis 2
    • Streuung bei Bewegung/Drehung: 0,2/0,2 -> 0,16/0,16
    • Max. Strukturpunkte: 135 -> 120
    • Max. SP-Regeneration: 100 -> 90
    • Brandschaden pro Sekunde: 5,25 -> 4,375
  • Geschützturm 1
    • Stufe: 4 -> 6
    • Max. Strukturpunkte: 120 -> 116
    • Sichtweite: 380 -> 360
    • Überwachungsgerät
      • Max. Strukturpunkte: 70 -> 80
      • Max. SP-Regeneration: 35 -> 40
      • SP-Regeneration pro Sekunde: 0,875 -> 1,75
    • 75 mm SA49
      • Magazingröße: 6 -> 4
      • Magazin-Nachladezeit: 33 -> 22
      • Streufaktor bei Drehung: 0,19 -> 0,14
      • Nachladezeit: 14 -> 16
    • Geschütz 75mm SA50
      • Max. Munition: 30 -> 36
      • Max. Neigung: 4 -> 6
      • Magazingröße: 6 -> 4
      • Magazin-Nachladezeit: 27 -> 24
      • Streuradius: 0,36 -> 0,4
      • Streuung bei Turmdrehung: 0,18 -> 0,14
      • Streuung nach dem Schuss: 4,5 -> 4
      • Zielerfassung: 2,5 -> 2,3
  • Paket 1:
    • AMX B 270 -> AMX B 271
    • ER 51 -> SCR 508
  • Paket 2: MATHIS -> AMX B 272
  • Paket 3: MATHIS -> AMX B 272

AMX 13 75

  • Motor SOFAM 8Gxb entfernt.
  • 6F11SRY durch 6F11SRYT ersetzt.
  • Forschungskosten:67.000->62.240
  • Gewicht: 7930 -> 7955
  • Max. Strukturpunkte: 720 -> 680
  • Munitionslager
    • Brandschaden pro Sekunde: 15 -> 17
  • Chassis 1
    • Stufe: 5 -> 6
    • Streufaktor bei Bewegung/Drehung: 0,2/0,2 -> 0,16/0,16
    • Max. Strukturpunkte: 145 -> 130
    • Max. SP-Regeneration: 110 -> 100
  • Chassis 2
    • Streufaktor bei Bewegung/Drehung: 0,18/0,18 -> 0,14/0,14
    • Max. Strukturpunkte: 155 -> 140
    • Max. SP-Regeneration: 115 -> 105
  • Geschützturm 1
    • Stufe: 5 -> 7
    • Max. Strukturpunkte: 180 -> 170
    • Sichtweite: 390 -> 370
    • Überwachungsgerät
      • Max. Strukturpunkte: 80 -> 90
      • Max. SP-Regeneration: 40 -> 45
      • Brandschaden pro Sekunde: 4 -> 5
    • Geschütz 75mm SA49 L48
      • Max. Munition: 42 -> 44
      • Magazingröße: 6 -> 4
      • Magazin-Nachladezeit: 36 -> 30
      • Streuung bei Turmdrehung: 0,16 -> 0,1
    • Geschütz 75mm SA50
      • Nachladezeit: 16 -> 14
      • Magazingröße: 6 -> 4
      • Streuradius: 0,36 -> 0,38
      • Streuung bei Turmdrehung: 0,14 -> 0,1
      • Zielerfassung: 2,3 -> 2
  • Detroit Diesel 6V53T
    • Stufe: 7 -> 8
    • Preis:37.000->44.000
    • Forschungskosten:11.000->16.200
    • PS: Max.
    • Max. Strukturpunkte: 190 -> 320
    • Max. SP-Regeneration: 95 -> 160
    • Reparaturkosten: 7 -> 9
    • SP-Regeneration pro Sekunde: 7 -> 8,75
    • Brandschaden pro Sekunde: 10 -> 14
  • Paket 1: SOFAM 8Gxb -> 6F11SRYT
  • Paket 2:
    • 75mm SA49 L48 -> 75mm SA50
    • Chassis AMX 13 75 2 -> Chassis AMX 13 75 3
    • SOFAM 8Gxb -> 6F11SRYT

AMX 13 90

  • Im Forschungsbaum nicht mehr Lorraine 40t, B-C 25t AP oder AMX 30 vorgelagert.
  • Geschütz 75mm SA50 durch 75mm CN 75-50 ersetzt.
  • Geschütz 90mm F3 durch 90mm F3M ersetzt.
  • Motor SOFAM 8Gxb entfernt.
  • Motor 6F11SRY entfernt.
  • Panzerstufe: 8 ->9
  • Preis:2.370.000->3.500.000
  • Reparaturkosten: 9,4 -> 10,5
  • Tarnkostenfaktor: 1,6 -> 1,8
  • Gewicht: 7500 -> 7475
  • Max. Strukturpunkte: 880 -> 960
  • Munitionslager
    • Max. Strukturpunkte: 220 -> 200
    • Max. SP-Regeneration: 150 -> 135
    • Brandschaden pro Sekunde: 17 -> 18
  • Chassis 1
    • Stufe: 6 -> 8
    • Preis:9.250->18.500
    • Streuung bei Bewegung/Drehung: 0,22/0,22 -> 0,13/0,13
    • Max. Strukturpunkte: 200 -> 230
    • Max. SP-Regeneration: 150 -> 175
    • SP-Regeneration pro Sekunde: 7,875 -> 8,75
  • Chassis 2
    • Stufe: 8 -> 9
    • Forschungskosten:18.200->23.200
    • Preis:26.000->52.000
    • Streuung bei Bewegung/Drehung: 0,21/0,21 -> 0,12/0,12
    • Max. Strukturpunkte: 220 -> 240
    • Max. SP-Regeneration: 165 -> 180
    • SP-Regeneration pro Sekunde: 6,125 -> 8,75
  • Geschützturm 1
    • Stufe: 8 -> 9
    • Preis:25.000->50.000
    • Max. Strukturpunkte: 220 -> 240
    • Turmrotator
      • Max. Strukturpunkte: 140 -> 150
      • Max. SP-Regeneration: 70 -> 75
      • SP-Regeneration pro Sekunde: 1,75 -> 2,625
      • Brandschaden pro Sekunde: 7 -> 8
    • Sichtweite: 400 -> 380
    • Überwachungsgerät
      • Max. Strukturpunkte: 90 -> 110
      • Max. SP-Regeneration: 45 -> 55
      • Brandschaden pro Sekunde: 5 -> 6
    • Detroit Diesel 6V53T
      • Stufe: 7 -> 8
      • Preis:37.000->44.000
      • PS: Max.
      • Max. Strukturpunkte: 190 -> 320
      • Max. SP-Regeneration: 95 -> 160
      • Reparaturkosten: 7 -> 9
      • SP-Regeneration pro Sekunde: 7 -> 8,75
      • Brandschaden pro Sekunde: -> 14
    • Detroit Diesel 6V53T-S
      • Forschungskosten:12.000->26.100
      • Stufe: 7 -> 9
      • Preis:39.740->78.000
      • PS: 350 -> 470
      • Max. Strukturpunkte: 260 -> 360
      • Max. SP-Regeneration: -> 170
      • Reparaturkosten: 8 -> 9
      • Brandschaden pro Sekunde: -> 14
  • Paket 1:
    • 75mm SA50 -> 75mm CN 75-50
    • SOFAM 8Gxb -> Detroit Diesel 6V53T
  • Paket 2:
    • 75mm SA50 -> 75mm CN 75-50
    • Chassis AMX 13 90 -> Chassis AMX 13 90 2
    • 6F11SRY -> Detroit Diesel 6V53T-S
  • Paket 3:
    • 90mm F3 -> 90mm F3M
    • 6F11SRY -> Detroit Diesel 6V53T-S
  • Paket 4 entfernt.

HMH: AMX 13 57 (Premium-Panzer)

  • Chassis 1
    • Streuung bei Bewegung/Rotation: 0,16/0,16 -> 0,13/0,13
  • Geschützturm 1
    • Streuung bei Turmdrehung: 0,12 -> 0,1

Deutschland

Der deutsche leichte Panzer Zweig wurde ab Stufe V überarbeitet und bis Stufe X erweitert! Der Ru 251 wurde auf Stufe IX versetzt, während sich zwei neue leichte Panzern der Reihe auf Stufe VIII und X anschließen.

VK 16.02 Leopard

  • Kann nun Vertikalen Stabilisator Mk1 verwenden.
  • Geschütz 20mm Flak 38 L112 entfernt.
  • Geschütz 30mm MK103 durch 30mm MK103A ersetzt.
  • Geschütz 50mm KwK 39 L60 durch 50mm KwK 39 L60L ersetzt.
  • Motor Maybach HL 120 TRM durch Maybach HL 120 TRM L ersetzt.
  • Motor Maybach HL 157P durch Maybach HL 157P A ersetzt.
  • Funkgerät FuG5 entfernt.
  • Max. Strukturpunkte: 352 -> 304
  • Chassis 1
    • Stufe: 5 -> 4
    • Streuung bei Bewegung/Drehung des Fahrzeugs: 0,22/0,22 -> 0,18/0,18
    • Max. Strukturpunkte: 120 -> 90
    • Max. SP-Regeneration: 95 -> 70
  • Chassis 2
    • Stufe: 6 -> 5
    • Forschungskosten:5.100->2.350
    • Streuung bei Bewegung/Drehung des Fahrzeugs: 0,2/0,2 -> 0,16/0,16
    • Max. Strukturpunkte: 135 -> 100
    • Max. SP-Regeneration: 95 -> 75
  • Geschützturm 1
    • Max. Strukturpunkte: 88 -> 76
    • Sichtweite: 380 -> 360
    • Max. SP-Regeneration: 95 -> 75
  • Paket 1:
    • 20mm Flak 38 L112 -> 30mm MK103A
    • Maybach HL 120 TR -> Maybach HL 120 TRM L
    • FuG5 -> FuG7
  • Paket 2:
    • 50mm KwK 39 L60 -> 30mm MK103A
    • Maybach HL 120 TRM -> Maybach HL 157P A
    • FuG7 -> FuG Spr.A
  • Paket 3:
    • 30mm MK103 -> 50mm KwK 39 L60L
    • Maybach HL 157P -> Maybach HL 157P A
  • Paket 4 entfernt.

VK 28.01

  • Kann nun Vertikalen Stabilisator Mk1 verwenden.
  • 50mm KwK 39 L60 durch 50mm KwK 39 L60L ersetzt.
  • 75mm KwK 40 L48 durch 75mm KwK 40 L48L ersetzt.
  • Maybach HL 210 TRM P30 durch Argus 12LD330HL ersetzt.
  • Geschütz 75mm KwK 40 L43 entfernt.
  • Geschütz 105mm StuH42 L28Pz entfernt.
  • Funkgerät FuG5 entfernt.
  • Funkgerät FuG Spr.A entfernt.
  • Höchstgeschwindigkeit vorwärts: 68 -> 64
  • Unsichtbarkeit bei Bewegung/Stillstand: 0,27/0,27 -> 0,25/0,25
  • Gewicht: 10 688 -> 10 713
  • Munitionslager
    • Max. Strukturpunkte: 180 -> 160
    • Max. SP-Regeneration: 120 -> 110
    • SP-Regeneration pro Sekunde: 18 -> 16
  • Chassis 1
    • Drehgeschwindigkeit: -> 42
    • Streufaktor bei Bewegung/Drehung: 0,2/0,2 -> 0,15/0,15
    • Max. Strukturpunkte: 145 -> 130
    • Max. SP-Regeneration: 110 -> 100
    • SP-Regeneration pro Sekunde: 5,25 -> 4,375
  • Chassis 2
    • Drehgeschwindigkeit: 48 -> 46
    • Streufaktor bei Bewegung/Drehung: 0,18/0,18 -> 0,14/0,14
    • Max. Strukturpunkte: 155 -> 140
    • Max. SP-Regeneration: 115 -> 105
    • SP-Regeneration pro Sekunde: 5,25 -> 4,375
  • Geschützturm 1
    • Sichtweite: -> 360
  • Geschützturm 2
    • Sichtweite: 390 -> 380
  • Argus 12LD330H
    • PS: 550 -> 580
    • Strukturpunkte: -> 160
    • SP-Regeneration pro Sekunde: -> 5,25
    • Brandschaden pro Sekunde: -> 7
  • Paket 1:
    • 50mm KwK 39 L60 -> 50mm KwK 39 L60L
    • FuG5 -> FuG7
  • Paket 2:
    • 75mm KwK 37 L24 -> 50mm KwK 39 L60L
    • Chassis VK2801 -> Chassis VK2801 2
    • Argus 12LD330H -> Argus 12LD330HL
    • FuG7 -> FuG12
  • Paket 3:
    • 75mm KwK 40 L43 -> 75mm KwK 40 L48L
    • Argus 12LD330H -> Argus 12LD330HL
    • FuG Spr.A -> FuG12
  • Paket 4:
    • 75mm KwK 40 L48 -> 75mm KwK 40 L48L
    • Turm 1 VK2801 -> Turm 2 VK2801
    • Maybach HL 210 TRM P30 -> Argus 12LD330HL
  • Paket 5:
    • 75mm KwK 40 L48 -> 50mm KwK 39 L60L
    • Maybach HL 210 TRM P30 -> Maybach HL 210 TRM P30L
  • Paket 6 entfernt.

Spähpanzer I C

  • Geschütz 90mm Mecar mit Mehrladeeinrichtung entfernt.
  • Motor Hotchkiss 6 Zyl Benzin 154 PS entfernt.
  • SEM25 durch AN-GRC-7 ersetzt.
  • Forschungskosten:43.100->53.200
  • Gewicht: 3764 -> 3739
  • Chassis 1
    • Max. Strukturpunkte: 165 -> 150
    • Max. SP-Regeneration: 130 -> 115
  • Chassis 2
    • Max. Strukturpunkte: 175 -> 160
    • Max. SP-Regeneration: 135 -> 120
  • Geschützturm 1
    • Geschütz 90mm D921 F1
      • Nachladezeit: 7,9 -> 10
  • Geschützturm 2
    • Sichtweite: 400 -> 390
    • Geschütz 90mm Mecar
      • Nachladegeschwindigkeit: 7,9 -> 9
  • Hotchkiss 6 Zyl Benzin 164 PS
    • PS: 164 -> 190
    • Max. Strukturpunkte: 234 -> 200
    • Max. SP-Regeneration: 123 -> 100
    • Reparaturkosten: 5 -> 8
    • SP-Regeneration pro Sekunde: 5,6875 -> 7
    • Brandschaden pro Sekunde: -> 9
  • Motor Hotchkiss 6 Zyl Benzin 195 PS
    • PS: 195 -> 230
    • Strukturpunkte: -> 260
    • SP-Regeneration: -> 129
    • Reparaturkosten: -> 8
    • SP-Regeneration pro Sekunde: -> 7
    • Brandschaden pro Sekunde: -> 12
    • Chance auf Feuer: -> 0,15
  • Geschütz 90mm D921 F1
    • Stufe: 7 -> 6
    • Granate 90mm OFL 90
      • Durchschlagskraft: 170 145 -> 145 125
      • Schaden: 240 -> 220
    • Granate 90mm OCC 90
      • Durchschlagskraft: 250 250 -> 210 210
      • Schaden: 240 -> 220
    • Granate 90mm OE 90
      • Schaden: 320 -> 270
  • Geschütz 90mm Mecar
    • Granate 90mm Mecar AP
      • Durchschlagskraft: 180 160 -> 158 134
      • Schaden: 240 -> 220
    • Granate 90mm Mecar HEAT
      • Durchschlagskraft: 250 250 -> 210 210
      • Schaden: 240 -> 220
    • Granate 90mm Mecar HE
      • Schaden: 320 -> 270
  • Paket 1: Hotchkiss 6 Zyl Benzin 154 PS -> Hotchkiss 6 Zyl Benzin 164 PS
  • Paket 2:
    • Hotchkiss 6 Zyl Benzin 164 PS -> Hotchkiss 6 Zyl Benzin 195 PS
    • SEM25 -> AN-GRC-7
  • Paket 3:
    • 90mm D921 F1 -> 90mm Mecar
    • SEM25 -> AN-GRC-7
  • Paket 4 entfernt.
  • Paket 5 entfernt.

Spähpanzer Ru 251

  • Motor MB-837A entfernt.
  • Panzerstufe: 8 -> 9
  • Preis:2.440.000->3.460.000
  • Höchstgeschwindigkeit vorwärts: 80 -> 70
  • Reparaturkosten: 9 -> 10,5
  • Brandschaden pro Sekunde: -> 121,5
  • Tarnkostenfaktor: -> 1,8
  • Gewicht: 11 130 -> 11 105
  • Max. Strukturpunkte: 960 -> 1 120
  • Munitionslager
    • Max. Strukturpunkte: 200 -> 220
    • Max. SP-Regeneration: 135 -> 150
    • Reparaturkosten: 2 -> 1
    • Brandschaden pro Sekunde: 18 -> 19
  • Chassis 1
    • Stufe: 7 -> 8
    • Preis:16.500->33.000
    • Streuung bei Bewegung/Drehung: 0,18/0,18 -> 0,14/0,14
    • Max. Strukturpunkte: 200 -> 230
    • Max. SP-Regeneration: 150 -> 175
    • Reparaturkosten: 7,5 -> 5
    • SP-Regeneration pro Sekunde: 6,125 -> 8,75
  • Chassis 2
    • Stufe: 8 -> 9
    • Forschungskosten:14.900->23.500
    • Preis:32.000->61.500
    • Streuung bei Bewegung/Drehung: 0,16/0,16 -> 0,12/0,12
    • Max. Strukturpunkte: 220 -> 240
    • Max. SP-Regeneration: 165 -> 180
    • Reparaturkosten: 7,5 -> 5
    • SP-Regeneration pro Sekunde: 6,125 -> 8,75
  • Geschützturm 1
    • Stufe: 8 -> 9
    • Preis:32.000->55.000
    • Max. Strukturpunkte: 240 -> 280
    • Turmrotator
      • Max. Strukturpunkte: 140 -> 150
      • Max. SP-Regeneration: 70 -> 75
      • Brandschaden pro Sekunde: 7 -> 8
    • Sichtweite: 400 -> 410
    • Überwachungsgerät
      • Max. Strukturpunkte: 100 -> 110
      • Max. SP-Regeneration: 50 -> 55
      • Brandschaden pro Sekunde: 5 -> 6
      • Geschütz 90mm Rheinmetall 90 L40
        • Nachladezeit: 6,2 -> 7
        • Zielerfassung: 2,1 -> 2
        • Granate 90mm DM13 durch 90mm DM13A ersetzt.
          • Stufe: 8 -> 9
          • Granatengeschwindigkeit: 805 -> 1080
          • Durchschlagskraft: 190 170 -> 215 192
      • Motor MB-837-Aa
        • Stufe: 7 -> 8
        • Forschungskosten:14.500->28.100
        • Preis:40.000->52.000
        • PS: Max.
        • Max. Strukturpunkte: 234 -> 320
        • Max. SP-Regeneration: 123 -> 160
        • Reparaturkosten: 5 -> 9
        • SP-Regeneration pro Sekunde: 5,6875 -> 8,75
        • Brandschaden pro Sekunde: 7 -> 14
      • Motor MB-837-Ea-600
        • Stufe: 8 -> 9
        • Preis:52.500->84.600
        • PS: Max.
        • Max. Strukturpunkte: 234 -> 360
        • Max. SP-Regeneration: -> 170
        • Reparaturkosten: 5 -> 9
        • SP-Regeneration pro Sekunde: 5,6875 -> 8,75
        • Brandschaden pro Sekunde: 7 -> 14
        • Chance auf Feuer: 0,12 -> 0,1
    • Paket 3: MB-837A -> MB-837-Ea-600

UdSSR

Der sowjetische leichte Panzer Zweig wurde ab Stufe V überarbeitet und bis Stufe X erweitert! Mit der Anpassung des Zweigs der leichten Panzer wurden einige Forschungsverbindungen geändert und aufgelöst.

  • Von T-70 auf Stufe III kann der SU-76M nicht mehr erforscht werden.
  • Von A-20 auf Stufe IV kann ab jetzt der T-50 und der T-34 erforscht werden.
  • Der T-50 wird von Stufe IV auf Stufe V versetzt und erfährt einige Balance-Änderungen.
  • Von T-34 auf Stufe V kann der SU-85 nicht mehr erforscht werden.
  • Von T-34-85 auf Stufe VI kann der KV-13 nicht mehr erforscht werden.
  • Von A-43 auf Stufe VI kann ab jetzt der KV-13 erforscht werden.
  • Von KV-13 auf Stufe VII kann der T-43 nicht mehr erforscht werden, dafür aber der A-44.
  • Der LTTB wird von Stufe VII auf Stufe VIII versetzt und erfährt einige Balance-Änderungen.
  • Der T-54 ltwt. wird von Stufe VIII auf Stufe IX versetzt und erfährt einige Balance-Änderungen.
  • Zwei neue leichte Panzern schließen sich der Reihe auf Stufe VII und X an.

T-50

  • Im Forschungsbaum nun dem MT-25 anstatt T-34 vorgelagert.
  • Kann nun Vertikalen Stabilisator Mk1 und Ansetzer für Panzergeschütze mittleren Kalibers ausrüsten.
  • Geschütz 45mm 20K durch 45mm 20KM ersetzt.
  • Geschütz 45mm VT-43 durch 45mm VT-43M ersetzt.
  • Geschütz 45mm VT-42 entfernt.
  • Geschütz 37mm Automatic SH-37 entfernt.
  • Motor V-4 durch V-4M ersetzt.
  • Panzerstufe: 4 -> 5
  • Preis:140.000->352.000
  • Höchstgeschwindigkeit vorwärts/rückwärts: 52/20 -> 60/23
  • Tarnkostenfaktor: 0,8 -> 1
  • Munitionslager:
    • Max. Strukturpunkte: 110 -> 130
    • Max. SP-Regeneration: 75 -> 85
    • SP-Regeneration pro Sekunde: 3,5 -> 4,375
    • Brandschaden pro Sekunde: 13 -> 14
  • Chassis 1
    • Stufe: 3 -> 4
    • Preis:1.700->3.400
    • Forschungskosten:1.110->2.200
    • Streuung bei Bewegung/Drehung: 0,24/0,24 -> 0,18/0,18
    • Max. Strukturpunkte: 70 -> 90
    • Max. SP-Regeneration: 55 -> 70
  • Chassis 2
    • Stufe: 4 -> 5
    • Preis:4.750->9.200
    • Streuung bei Bewegung/Drehung: 0,22/0,22 -> 0,16/0,16
    • Max. Strukturpunkte: 80 -> 100
    • Max. SP-Regeneration: 60 -> 75
  • Geschützturm 1
    • Stufe: 3 -> 5
    • Preis:1.820->3.640
    • Turmrotator
      • Max. Strukturpunkte: 80 -> 100
      • Max. SP-Regeneration: 40 -> 50
      • Brandschaden pro Sekunde: 4 -> 5
    • Sichtweite: 330 -> 350
    • Überwachungsgerät
      • Max. Strukturpunkte: 60 -> 70
      • Max. SP-Regeneration: 30 -> 35
      • Brandschaden pro Sekunde: 3 -> 4
  • Motor V-4 durch V-4M ersetzt.
    • Preis:800->1.200
  • Motor V-3
    • Stufe: 3 -> 4
    • PS: 270 -> 300
    • Max. Strukturpunkte: 60 -> 110
    • Max. SP-Regeneration: 30 -> 55
    • Reparaturkosten: 3 -> 4
    • SP-Regeneration pro Sekunde: 1,3125 -> 5,5
    • Brandschaden pro Sekunde: 2,5 -> 11
  • Paket 1: 45mm 20K -> 45mm 20KM
  • Paket 2:
    • 45mm VT-42 -> 45mm 20KM
    • Chassis T-50 -> Chassis T-50M
    • V-4 -> V-4M
  • Paket 3:
    • 45mm VT-43 -> 45mm VT-43M
    • V-4 -> V-4M
  • Paket 4 entfernt.

MT-25

  • Kann nun Vertikalen Stabilisator Mk1 und Ansetzer für Panzergeschütze mittleren Kalibers verwenden.
  • Geschütz 45mm 20K entfernt.
  • Geschütz 45mm VT-43 durch 45mm VT-43M ersetzt.
  • Geschütz 37mm Automatic SH-37 entfernt.
  • Geschütz 57mm ZiS-4M hinzugefügt.
  • Geschütz 76mm S-54M hinzugefügt.
  • Motor V-2k entfernt.
  • Motor V-2IS R durch V 2 10m ersetzt.
  • Höchstgeschwindigkeit vorwärts: 72 -> 62 Max. Strukturpunkte:
  • 408 -> 472
  • Chassis 1
    • Streuung bei Bewegung/Drehung: 0,18/0,18 -> 0,15/0,15
    • 120 -> 110
    • SP-Regeneration: 95 -> 85
  • Chassis 2
    • Streuung bei Bewegung/Drehung: 0,16/0,16 -> 0,14/0,14
    • Max. Strukturpunkte: 135 -> 120
    • Max. SP-Regeneration: 100 -> 90
  • Geschützturm 1
    • Stufe: 5 -> 6
    • Max. Strukturpunkte: 102 -> 118
    • Sichtweite: 350 -> 360
  • Motor V-2k entfernt.
  • Motor V-2IS R durch V 2 10m ersetzt.
  • Motor V-16M
    • PS: Max.
    • Max. Strukturpunkte: 190 -> 260
    • Max. SP-Regeneration: 95 -> 130
    • Reparaturkosten: 7 -> 8
    • SP-Regeneration pro Sekunde: 7 -> 8,75
    • Brandschaden pro Sekunde: 10 -> 12
    • Chance auf Feuer: 0,15 -> 0,12
  • Paket 1:
    • 45mm 20K -> 45mm VT-43M
    • V-2K -> V 2 10M
  • Paket 2:
    • 37mm Automatic SH-37 -> 45mm VT-43M
    • V-2IS R -> V-16M
  • Paket 3:
    • 45mm VT-43 -> 57mm ZiS-4M
    • Turm 2 R101 MT25 -> Turm 1 R101 MT25
    • V-2IS R -> V-16M
  • Paket 4:
    • 45mm VT-43 -> 76mm S-54M
    • Turm 2 R101 MT25 -> Turm 1 R101 MT25
  • Paket 5 entfernt.
  • Paket 6 entfernt.

LTTB

  • Im Forschungsbaum nun dem T-54 vorgelagert.
  • Kann nun Vertikalen Stabilisator Mk1 verwenden.
  • Geschütz 85mm ZiS S-53 entfernt.
  • Geschütz 85mm D5T-85BM durch 85mm D5T-85BMU ersetzt.
  • Motor V-16M durch KZ-V16 ersetzt.
  • Funkgerät 10R durch 9RM ersetzt.
  • Panzerstufe: 7 -> 8
  • Preis:1.380.000->2.410.000
  • Reparaturkosten: 8 -> 9
  • Tarnkostenfaktor: 1,4 -> 1,6
  • Gewicht: 8550 -> 8525
  • Max. Strukturpunkte: 760 -> 840
  • Munitionslager
    • Max. SP-Regeneration: 115 -> 120
    • Brandschaden pro Sekunde: 15 -> 18
  • Chassis 1
    • Stufe: 6 -> 7
    • Preis:8.800->17.600
    • Forschungskosten:9.500->14.800
    • Streuung bei Bewegung/Drehung: 0,18/0,18 -> 0,14/0,14
    • Max. Strukturpunkte: 145 -> 180
    • Max. SP-Regeneration: 110 -> 135
    • SP-Regeneration pro Sekunde: 5,25 -> 6,125
  • Chassis 2
    • Stufe: 7 -> 8
    • Preis:18.500->30.600
    • Streuung bei Bewegung/Drehung: 0,16/0,16 -> 0,12/0,12
    • Max. Strukturpunkte: 155 -> 200
    • Max. SP-Regeneration: 115 -> 150
    • SP-Regeneration pro Sekunde: 5,25 -> 6,125
  • Geschützturm 1
    • Stufe: 7 -> 8
    • Preis:20.000->30.000
    • Max. Strukturpunkte: 190 -> 210
    • Turmrotator
      • Max. Strukturpunkte: 130 -> 140
      • Max. SP-Regeneration: 65 -> 70
    • Sichtweite: 390 -> 380
    • Überwachungsgerät
      • Max. Strukturpunkte: 90 -> 100
      • Max. SP-Regeneration: 45 -> 50
    • Geschütz 85mm D10 85
      • Nachladezeit: 5,1 -> 5,4
      • Streuung bei Turmdrehung: 0,12 -> 0,08
      • Max. Neigung: 3 -> 5 Preis:76.600->94.400
      • Stufe: 7 -> 8 Preis:76.600->94.400
  • Motor KZ-V8
    • Stufe: 6 -> 7
    • PS: Max.
    • Max. Strukturpunkte: 190 -> 260
    • Max. SP-Regeneration: -> 130
    • Reparaturkosten: 7 -> 8
    • SP-Regeneration pro Sekunde: 7 -> 8,75
    • Brandschaden pro Sekunde: 10 -> 12
    • Chance auf Feuer: 0,15 -> 0,12
  • Paket 1:
    • 85mm ZiS S-53 -> 85mm D5T-85BMU
    • 10R -> 9RM
  • Paket 2:
    • 85mm ZiS S-53 -> 85mm D5T-85BMU
    • Chassis LTTB -> Chassis LTTB verbessert
    • V-16M -> KZ-V16
  • Paket 3:
    • 85mm D5T-85BM -> 85mm D10 85
    • V-16M -> KZ-V16
  • Paket 4 entfernt.

T-54 Lightweight

  • Im Forschungsbaum nicht mehr T-54 vorgelagert.
  • Geschütz 100mm D10T durch 100mm D10TM ersetzt.
  • Geschütz 100mm D10T obr 45 durch 100mm D10T obr 45M ersetzt.
  • Motor V-14 durch V-14M ersetzt.
  • Funkgerät 9RM entfernt.
  • Panzerstufe: 8 -> 9
  • Preis:2.410.000->3.500.000
  • Höchstgeschwindigkeit rückwärts: 20 -> 23
  • Tarnfaktor bei Bewegung/Stillstand: 0,28/0,28 -> 0,286/0,286
  • Tarnfaktor-Abzug bei Schuss: 0,401 -> 0,429
  • Reparaturkosten: 9 -> 10
  • Tarnkostenfaktor: 1,6 -> 1,8
  • Gewicht: 13 080 -> 13 055
  • Max. Strukturpunkte: 960 -> 1 040
  • Munitionslager
    • Max. SP-Regeneration: 130 -> 135
    • Brandschaden pro Sekunde: 19 -> 18
  • Chassis 1
    • Stufe: 7 -> 8
    • Preis:16.000->32.000
    • Forschungskosten:14.400->23.400
    • Streuung bei Bewegung/Drehung: 0,14/0,14 -> 0,1/0,1
    • Max. Strukturpunkte: 200 -> 230
    • Max. SP-Regeneration: 150 -> 175
    • Reparaturkosten: 5 -> 7,5
    • SP-Regeneration pro Sekunde: 6,125 -> 8,75
  • Chassis 2
    • Stufe: 8 -> 9
    • Preis:31.500->62.100
    • Streuung bei Bewegung/Drehung: 0,12/0,12 -> 0,08/0,08
    • Max. Strukturpunkte: 220 -> 240
    • Max. SP-Regeneration: 165 -> 180
    • Reparaturkosten: 5 -> 7,5
    • SP-Regeneration pro Sekunde: 5,25 -> 8,75
  • Geschützturm 1
    • Stufe: 8 -> 9
    • Silberpreis:30.000->55.000
    • Max. Strukturpunkte: 240 -> 260
    • Turmrotator
      • Max. Strukturpunkte: 140 -> 150
        • Max. SP-Regeneration: 70 -> 75
        • SP-Regeneration pro Sekunde: 1,75 -> 2,625
        • Brandschaden pro Sekunde: 7 -> 8
      • Überwachungsgerät
        • Max. Strukturpunkte: 100 -> 110
        • Max. SP-Regeneration: 50 -> 55
        • Brandschaden pro Sekunde: 5 -> 6
  • Motor V-54
    • PS: 520 -> 800
    • Max. Strukturpunkte: 260 -> 370
    • Max. SP-Regeneration: 130 -> 185
    • Reparaturkosten: 8 -> 9
  • Paket 1:
    • 100mm D10T -> 100mm D10TM
    • 9RM -> R113
  • Paket 2:
    • 100mm D10T -> 100mm D10TM
    • V-14 -> V-14M
    • R113 -> 10RT-26E
  • Paket 3:
    • 100mm D10T obr 45 -> 100mm D10T obr 45M
    • V-14 -> V-14M

China

Der chinesische leichte Panzer Zweig wurde ab Stufe VI überarbeitet und bis Stufe X erweitert! Zwei neue leichte Panzern schließen sich der Reihe auf Stufe IX und X an.

59-16

  • Geschütz 57mm 55-57FG durch 57mm 55-57FGA ersetzt.
  • Geschütz 76mm 54-76TG entfernt.
  • Verwendung von Vertikalem Stabilisator Mk1 hinzugefügt.
  • Reparaturkosten für Munitionslager: 2 -> 1
  • Chassis 1
    • Streuung bei Bewegung/Drehung: 0,18/0,18 -> 0,15/0,15
    • Max. Strukturpunkte: 120 -> 110
    • Max. SP-Regeneration: 95 -> 85
  • Chassis 2
    • Streuung bei Bewegung/Drehung: 0,16/0,16 -> 0,14/0,14
    • Max. Strukturpunkte: 135 -> 120
    • Max. SP-Regeneration: 100 -> 90
  • Geschützturm 1
    • Sichtweite: 360 -> 350
  • Geschützturm 2
    • Max. Strukturpunkte: 150 -> 160
    • Sichtweite: 380 -> 360
    • Geschütz 76mm 54-76T
      • Streuradius: 0,36 -> 0,4
      • Nachladezeit: 3,2 -> 3,8
      • Zielerfassung: 2,3 -> 2
    • Geschütz 76mm 54-76T
      • Stufe 5 -> Stufe 6
      • Durchschlagskraft für 76mm AP type1: 85 69 -> 138 117
      • Durchschlagskraft für 76mm APCR type1: 106 90 -> 180 -> 140
  • Motor 12150L3
    • Forschungskosten:1.500->4.400
    • Brandschaden pro Sekunde: 5 -> 10
    • SP-Regeneration pro Sekunde: 2,65 -> 7
    • Max. Strukturpunkte: 105 -> 190
    • Max. SP-Regeneration: 52 -> 95
    • Reparaturkosten: 4 -> 7
    • Stufe: 5 -> 6
    • PS: 430 -> 450
  • Paket 1: Geschütz 57mm 55-57FG -> 57mm 55-57FGA
  • Paket 2: Geschütz 57mm 55-57FG -> 57mm 55-57FGA
  • Paket 4: Geschütz 76mm 54-76TG -> 57mm 55-57FGA
  • Paket 5 entfernt.

WZ-131

  • Geschütz 76mm 54-76TG entfernt.
  • Geschütz 85mm Tip 56-85JT durch 85mm Tip 62-85T ersetzt.
  • Geschütz 85mm Tip 64-85T hinzugefügt.
  • Geschütz 100mm 59-100T entfernt.
  • Reparaturkosten für Munitionslager: 2 -> 1
  • Chassis 1
    • Max. Strukturpunkte: 145 -> 130
    • Max. SP-Regeneration: 110 -> 100
    • Reparaturkosten: 7 -> 5
  • Chassis 2
    • Max. Strukturpunkte: 155 -> 140
    • Max. SP-Regeneration: 115 -> 105
    • Reparaturkosten: 7 -> 5
  • Geschützturm 1
    • Sichtweite: 380 -> 360
  • Geschützturm 2
    • Sichtweite: 390 -> 370
    • Geschütz 85mm Tip 62-85T
      • Nachladezeit: 5,5 -> 6,7
      • Streuung bei Turmdrehung: 0,12 -> 0,1
      • Zielerfassung: 2,3 -> 2,5
    • Geschütz 85mm Tip 64-85T
      • Nachladezeit: 5,5 -> 7,5
      • Streuung bei Turmdrehung: 0,12 -> 0,1
      • Zielerfassung: 2,3 -> 2,5
  • Motor 12150L durch 12150L2 ersetzt.
    • Preis:16.000->16.300
  • Motor 12150L3
    • Stufe 5 -> Stufe 6
    • PS: 430 -> 450
    • Brandschaden pro Sekunde: 5 -> 10
    • SP-Regeneration pro Sekunde: 2,625 -> 7
    • Max. Strukturpunkte: 105 -> 190
    • Max. SP-Regeneration: 52 ->95
    • Reparaturkosten: 4 -> 7
    • Forschungskosten:1.500->4.400
  • Paket 1:
    • Geschütz 76mm 54-76TG -> 85mm Tip 62-85T
    • Paketname: WZ-131-85JT -> WZ-131-85T
  • Paket 2: Geschütz 85mm Tip 56-85JT -> 85mm Tip 62-85T
  • Paket 3:
    • Geschütz 85mm Tip 56-85JT -> 85mm Tip 62-85T
    • 12150L -> 12150L2
  • Paket 4:
    • Geschütz 85mm Tip 62-85T -> 85mm Tip 64-85T
    • 12150L -> 12150L2
  • Paket 5 entfernt.
  • Paket 6 entfernt.

WZ-132

  • Forschungskosten:75.000->91.700
  • Geschütz 85mm Tip 64-85TG entfernt.
  • Geschütz 100mm 59-100T durch 100mm 59-100TA ersetzt.
  • Geschütz 100mm 60-100T durch 100mm 60-100TA ersetzt.
  • Motor 12150L durch 12150L2 ersetzt.
  • Reparaturkosten für Munitionslager: 2 -> 1
  • Chassis 1
    • Max. Strukturpunkte: 200 -> 180
    • Max. SP-Regeneration: 150 -> 135
    • Reparaturkosten: 7 -> 5
  • Chassis 2
    • Max. Strukturpunkte: 220 -> 200
    • Max. SP-Regeneration: 165 -> 150
    • Reparaturkosten: 7 -> 5
  • Geschützturm 1
    • Sichtweite: 390 -> 370
    • Geschütz 85mm Tip 64-85T
      • Nachladezeit: 5,5 -> 6,3
      • Streuradius: 0,36 -> 0,38
    • Geschütz 100mm 59-100TA
      • Streuradius: 0,39 -> 0,42
      • Zielerfassung: 2,9 -> 2,5
  • Geschützturm 2
    • Max. Strukturpunkte: 350 -> 300
    • Sichtweite: 400 -> 380
    • Geschütz 100mm 60-100TA
      • Nachladezeit: 7,9 -> 7,8
      • Streuradius: 0,36 -> 0,4
      • Streuung bei Turmdrehung: 0,12 -> 0,08
  • Motor 8V135
    • Forschungskosten:10.500->17.700
    • Preis:49.000->55.000
    • PS: 520 -> 700
    • Max. Strukturpunkte: 360 -> 260
    • Max. SP-Regeneration: 180 -> 130
    • Reparaturkosten: 10 -> 8
    • SP-Regeneration pro Sekunde: 13,125 -> 8,75
    • Brandschaden pro Sekunde: 30 -> 12
  • Paket 1: Motor 12150L -> 12150L2
  • Paket 2:
    • Geschütz 85mm Tip 64-85TG -> 85mm Tip 64-85T
    • Chassis Ch17 WZ131 1 WZ132 -> Chassis Ch17 WZ131 1 WZ132 2
    • Motor 12150L -> 12150L2
    • Paketname: WZ-131-85TG -> WZ-131-85T
  • Paket 3:
    • Geschütz 100mm 59-100T -> 100mm 59-100TA
    • 12150L -> 12150L2
  • Paket 4:
    • Geschütz 100mm 60-100T -> 100mm 59-100TA
  • Paket 5:
    • Geschütz 100mm 60-100T -> 100mm 60-100TA
  • Paket 6 entfernt.
  • Paket 7 entfernt.

WZ-120

  • Forschungskosten:175.000->192.000

Fehlerbehebungen

Allgemein

  • Problem bei Zugriff auf Zubehör in War Stories behoben.
  • War Stories: Ziele werden korrekt aktualisiert, wenn ein Spieler abgeschossen wird.
  • War Stories: Filter wird nicht mehr zurückgesetzt.
  • War Stories: Bots erscheinen auf korrekten Positionen auf der Minikarte.
  • „Successfully“ wird nun im Protokoll-Reiter korrekt geschrieben.
  • PS4 Japan: Tasten „X“ und „O“ für die Bildschirme Filter und Hilfe repariert.
  • Rechtschreibfehler in Beschreibungen der schwedischen Stadt-Tarnung behoben.
  • DE: Abgeschnittene Texte an mehreren Stellen korrigiert.
  • Fehlende Panzer in der Beschreibung der Medaillen für „Tal der Pattons“, „Jäger“ und
  • „Der Löwe von Sinai“ hinzugefügt.
  • RU: Lokalisierung für Funkreichweite korrigiert.
  • Text im Protokoll-Reiter korrigiert, um Individualisierung der Besatzung widerzuspiegeln.
  • Position des schwedischen Lebensmittel-Verbrauchsmaterials korrigiert.
  • Wiederholungen: Inkorrekte Besatzungsrufe beim Überspringen korrigiert.
  • Wiederholungen: Symbol für Drehzahlbegrenzer zeigt nun korrekt den aktiven Status an.
  • Wiederholungen: Hilfe-Overlay wird nun zu Beginn der Wiederholung angezeigt.
  • Wiederholungen: Lademusik wird nicht mehr inkorrekt während der Wiederholung abgespielt.
  • Wiederholungen: War Stories-Einführung wird nicht mehr inkorrekt ausgelöst.
  • Spieler kann Erstspielerlebnis nun nach dem Spielen von War Stories verlassen.
  • Beim Ansehen einer Wiederholung werden Gefechtsprotokolle nun korrekt im Protokoll-Reiter angezeigt.
  • Verlassen eines Gefechts, um einem Zug beizutreten, verursacht keinen Soft-Lock mehr.
  • Werte für Geschützneigungswinkel für Panzer im Belagerungsmodus auf dem Einzelheiten-Bildschirm korrigiert.
  • Inkorrekte Modulstatusanzeige im Reiter Effizienz korrigiert.
  • Besatzungsanpassung zu Hilfe-Bildschirmen hinzugefügt.
  • Auslöser werden nun korrekt in Hilfe-Bildschirmen von Wiederholungen dargestellt.
  • Animation für die Abspieltaste in Wiederholungen hinzugefügt.
  • Für Spieler mit schwachen Verbindungen Zeitbeschränkung von drei Minuten bis zum Überspringen der War Stories-Videos hinzugefügt.
  • Kein Soft-Lock mehr während der Besatzungsanpassung für Spieler mit zu wenig Gold.
  • Standard-Pakete stellen das Symbol für Feuermodus nun korrekt dar.
  • Fadenkreuz nicht mehr in Ansicht nach Spielerabschuss sichtbar.
  • Wiederholungen: Sichtkegel erscheint korrekterweise nur noch in Panzeransicht.
  • Animationen in Zufällige-Belohnungs-Operation können nun korrekt übersprungen werden.
  • Entfernungsmesser für Belagerungspanzer an korrekte Position verschoben.
  • Wenn zwei Module beschädigt sind, hebt Reparaturrad nicht mehr bereits reparierte Module hervor.
  • Anzeiger auf Zeitleiste wird nach Zurückspulen in Wiederholungen nun an korrekter Position angezeigt.
  • Eigenes Symbol des Spielers ist beim Ansehen einer Wiederholung nun gelb.
  • Text im Abschuss-Feed nun korrekt angezeigt, abhängig davon, welcher Panzer in der Wiederholung betrachtet wird.
  • Panzerfilterauswahl geht am anderen Ende weiter, wenn in der Auswahl nach ganz links oder rechts gescrollt wurde.
  • Der rechte Stick unter Regisseur-Kamera ist nicht mehr auf dem Wiederholungs-Hilfe-Bildschirm.
  • Die Ansicht von Medaillen und Ordensbänder wird nun korrekt weichgezeichnet/abgedunkelt.
  • Panzersymbol im Ortungskreis zentriert.

Panzer

  • Strv M40: Farbe von Beobachtungsgerät entfernt.
  • Caernarvon: Doppelte Laufräder entfernt.
  • Crusader: Zerstörtes Kettenmodell korrigiert.
  • SU-18: Zerstörtes Kettenmodell korrigiert.
  • Lorraine 40t: Zerstörtes Modell korrigiert.
  • B1: Zerstörtes Modell korrigiert.
  • VK 100.01 P: Verschwindende Ketten und fehlender Auspuff korrigiert, Lauf aus Richtschützenansicht entfernt, Geschütz-Audio korrigiert.
  • Emil I: Ketten durchstoßen die Abdeckung nicht mehr.
  • M51: Zerstörtes Panzermodell korrigiert.
  • Leo: Harte Kanten am Modell geglättet.
  • King Tiger: Ketten durchstoßen die Abdeckung nicht mehr.
  • AT2: Skalierung der Kettentextur korrigiert.
  • Strv 74: Schriftzug wird nicht mehr abgeschnitten.
  • Champion M10: Erfolgsmarkierungen korrigiert.
  • Tiger II: Ketten aller Versionen angepasst, um besser aufs Rad zu passen.
  • Grizzly I: Name in Paket-Beschreibung korrigiert.
  • Höllenhund: Erfolgsmarkierungen korrigiert.
  • T-26: Beschädigtes Kettenmodell korrigiert.
  • Sturer Emil: Antennenmodell im zerstörten Zustand korrigiert.
  • Pz 58 Mutz: Laufposition in Richtschützenansicht korrigiert, zerstörtes Kettenmodell korrigiert.
  • Strv m/42-57: Geschütz verwendet nun korrekten Klang.
  • Strv 74: Geschütz verwendet nun korrekten Klang.
  • Sherman Firefly: Standardgeschütz passend zur Kollision korrigiert.
  • Panther II: Geometrie bei fehlendem Geschütz korrigiert.
  • VK. 30.02D: Geometrie bei fehlendem Geschütz korrigiert.
  • T2 Light: Tarnung von Maschinengewehr entfernt.
  • STA-2 Black: Geometrie bei fehlendem Geschütz korrigiert.
  • Kettenoptik bei vielen Fahrzeugen korrigiert.
  • T1 Cunningham: Zerstörtes Kettenmodell korrigiert.
  • VK 45.02A: Bewegung der schaukelnde Teile korrigiert.
  • KV-2: Turm nicht mehr in Richtschützenansicht.
  • Lago: Tarnung deckt nun korrekt Wanne ab.
  • Leo: Tarnung deckt nun korrekt Wanne ab.
  • Kranvagn: Doppelte Räder entfernt.

Karten

  • Polargebiet: Kollision für Drachenzähne korrigiert, schwebende Steine entfernt.
  • Skorpionpass: Einschlagstexturen bei A5 sehen wie Schmutz aus; Wolken in Selbstfahrlafette-Ansicht hinzugefügt.
  • Hafen – Schnee: Bereich korrigiert, in dem Spieler zuvor stecken geblieben sind.
  • Erlenberg: Gebäude korrigiert, das als zerstörbar angezeigt wurde, Minikarte korrigiert.
  • Redshire: Gebäude korrigiert, die als zerstörbar angezeigt wurden.
  • Pilsen: Kollisionen angepasst, um Zugang zu nicht erwünschten Bereichen zu verhindern.
  • Eiswüste: Wolken in Selbstfahrlafette-Ansicht hinzugefügt.
  • Polargebiet – Schnee: Bunker entfernt, Schnee sammelt sich nun korrekt auf Panzer.
  • Himmelsdorf: Kollision bei Fontäne angepasst.
  • Pazifikinsel: Spieler können nun nicht mehr unter die Brücke bei G4 gelangen.
  • Minen: Schwebender Busch korrigiert.

1 Trackbacks & Pingbacks

  1. World of Tanks Konsole Update 4.2, „Leichte Panzer der Stufe X“ – Zusammenfassung - Gamer Division

Kommentar hinterlassen