News Ticker

World of Tanks: Neue Mechanik für Premiumspielzeit

Wargaming testet gerade mit ein paar ausgewählten Spielern eine neue Mechanik für Premiumspielzeit, dabei soll man die Premiumspielzeit flexibler nutzen, in dem man Premiumspielzeit nur verbraucht, wenn man auch tatsächlich spielt, sprich: Nur an den Tagen an dem man mindestens ein Gefecht spielt werden einem 24 Stunden Premiumspielzeit abgebucht.

Quelle: https://thedailybounce.net

3 Kommentare zu World of Tanks: Neue Mechanik für Premiumspielzeit

  1. Die Worte hör ich wohl alleine der Glaube mir fehlt.Wenn das so kommen sollte wäre das echt mal ein positiver Fortschritt bei WG.Könnte man aber auch so deuten das die Spielerzahlen wohl echt tief im Keller sind. Wundern tuts mich nicht.

  2. na das nenne ich doch mal ne gute idee, wird ja auch schon seit einigen jahren gefordert von den spielern
    😉

  3. Die Idee ist 1A aber ich denke sie
    wird WG Typisch scheiße umgesetzt

    Ich habe bei WG jede hoffnung verloren das Gute ideen gut werden

    Sie wollen ja auch bei Frontline das Credit Einkommen MASSIV senken
    Gute idee WG das warum der modus geil war nerven damit ihn
    keiner mehr spielt JA WG GUT JAJA

Kommentar hinterlassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.