News Ticker

World of Tanks Preview | Der neue „Chrysler K GF“ im First Look

Der nächste Premium Panzer steht in den Startlöchern und dabei handelt es sich um einen schweren Tier 8! Dieser hört auf den Namen „Chrysler K GF“ und ist anlässlich der bevorstehenden Grand Finals designed worden. Ob der Panzer was taugt, oder ihr lieber eure Finger weg lassen solltet, seht ihr im Video.

5 Kommentare zu World of Tanks Preview | Der neue „Chrysler K GF“ im First Look

  1. Was für ein Murks der Panzer ist Müll gegen die neuen anderen sieht der kein Land.Bei deinem Vergleich klammerst du schön die neuen Premiums komplett aus(AMX,Defender und Patriot) obwohl er gegen diese im Spiel antreten und sich messen lassen muß.Pene mit 198 unterirdisch für einen 8er Heavy. Die 6°gundepression ebenfalls nen witz die meisten haben 10°und Panzerung kann schon von anderen 8er Frontal sowohl untere als auch obere Wanne(T34) mit normal AP durschlagen werden.Sidesrapping geht auch nur bedingt.Im 8er brauchbar aber 9er und 10er nur mit viel Premiummun. und das ist ja nicht Sinn und Zweck eines Premiumpanzers.Das Video von mouzAkrobat ist da besser denn er zeigt auch die effektive Panzerung an. Die einzigen wirklichen Vorteile des Panzers sind die kurze Einzielzeit und der harte Turm.Ansonsten eher was für Sammler oder Leute die gerne viel Premiummunition verballern.

    • was heißt ich klammer sie aus, ich sage doch im video das die anderen besser sind!

    • …. vor allem aber ist es wohl der hässlichste aller je da gewesen GF Panzer! Dann nimmt man doch freiwillig diesen Clown von Patriot….

      Wirds eigentlich die deutsche Doge mal wieder geben? Mit dem alten MM hatten mich mich meine mäßigen Scout Skill abgeschreckt. Aber inzwischen…

    • Der beste Premium Panzer ist es nicht hast recht, aber mit ihm dann erfolgreich Gefechte zu bestehen ist für MICH eher der Reiz. Jeder fährt auch anderst, der eine mehr der andere weniger erfolgreich . Lasst ihn käuflich sein für jedermann. Man muss ihn ja nicht haben…Man kann.

Kommentar hinterlassen