News Ticker

World of Warplanes: Flugzeug der Woche – J4M

Der japanische Mehrzweckjäger der Stufe VII, Mitsubishi J4M Senden, ist auf mittlere Entfernung und auf mittlerer Flughöhe gefährlich. Diese Woche könnt ihr ihn euch holen. Nutzt die Maschinenkanonen, um Feinde und Bodenziele auszuschalten. Das Flugzeug ist relativ leicht anzuzünden, also vermeidet Schaden wenn möglich und nutzt die hohe Geschwindigkeit und den Boost, um zu entkommen. Bedenkt dabei den ursprünglichen Zweck der J4M: dieses Flugzeug wurde als Hochgeschwindigkeits-Abfangjäger konzipiert.

Ihr könnt sie euch im Besten Angebot oder im Booster-Paket holen, sodass für alle etwas da ist. Falls ihr die J4M schon habt oder einfach nur etwas Nachschub braucht, dann schaut euch die Pakete Versorgungslagerund Wahl des Fliegers an. Holt das Meiste aus eurer Spielzeit. Jedes dieser rabattierten Pakete hat einen ganzen Monat Premium-Spielzeit dabei!

Diese Angebote sind vom 28. Mai um 07:00 Uhr bis zum 1. Juni um 07:00 Uhr (MESZ) verfügbar:

J4M: Bestes Angebot

J4M: Booster

  • Mitsubishi J4M Senden, japanischer Mehrzweckjäger der Stufe VII
  • Hangarstellplatz
  • 7250
  • 2 000 000
  • 15 Aufträge: 5x EP für einen Sieg
  • Premium-Spielzeit: 30 Tage

  • Mitsubishi J4M Senden, japanischer Mehrzweckjäger der Stufe VII
  • Hangarstellplatz
  • 2500
  • 1 000 000
  • 15 Aufträge: 5x EP für einen Sieg
  • Premium-Spielzeit: 30 Tage
49,99 €
30 % Rabatt

KAUFEN

34,99 €
15 % Rabatt

KAUFEN

Versorgungslager Wahl des Fliegers

  • 7500
  • 3 000 000
  • Premium-Spielzeit: 30 Tage

  • 2500
  • 500 000
  • Premium-Spielzeit: 30 Tage
49,99 €
17 % Rabatt

KAUFEN

19,99 €
14 % Rabatt

KAUFEN

Wichtig: Die in diesem Paket enthaltenen Aufträge mit fünffacher Erfahrung für einen Sieg sind erst verfügbar, nachdem der Bonus für den ersten Tagessieg verbraucht wurde, und können nur mit den Flugzeugen verwendet werden, mit denen sie verbunden sind. Diese Aufträge enden am 28. Juli 2018.

In die Lüfte, Piloten!

Kommentar hinterlassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden .