News Ticker

World of Warships: Entwickler-Newsletter 0.7.8

Wir laden euch ein, den öffentlichen Test-Server zu besuchen und alles aus dem Update 0.7.8-Newsletter selbst zu erleben!

WICHTIG! Da das Update noch getestet wird, sind die Informationen in diesem Newsletter nicht final und spiegeln den Zustand eines Spiels in Entwicklung wider. Bestimmte Änderungen und neue Features werden möglicherweise ganz entfernt oder anders umgesetzt, bis das Update offiziell veröffentlicht wird. Screenshots, bestimmte Werte gewisser Eigenschaften und Details der Spielmechaniken sind möglicherweise nicht mehr relevant, sobald das Update erscheint.


World of Warships-Jubiläum

Bei Geburtstagen dreht sich nicht alles um Geschenke, die Feierlichkeiten wollen auch ordentlich vorbereitet werden. Nehmt am Öffentlichen Test von Update 0.7.8 teil und seht selbst, welche neuen Features und Überraschungen euch auf dem Live-Server erwarten.

Am Anfang findet ihr euch im festlich geschmückten Hafen von Sankt Petersburg wieder. Warum Sankt Petersburg? Weil hier das Hauptquartier der World of Warships-Entwickler steht! Leuchtendes Feuerwerk, helle Scheinwerfer und einladende Umgebung erschaffen eine festliche Atmosphäre.

Neben dem Hafen wird auch das Arsenal aktualisiert. Spezielle Marken und eine neue, zeitlich begrenzte Kategorie für das World of Warships-Jubiläum erscheinen. Dort findet ihr … Kapitän Dasha für sieben Nationen, Weltraum-Kapitäne aus den Weltraumgefechten, Aufnäher mit Dasha und Alena sowie neue Spezial-Signalflaggen: Basilisk, Scylla und Leviathan.

Um einen Container mit den neuen Marken zu verdienen, müsst ihr nur einen simplen Gefechtsauftrag abschließen. Ihr erfahrt die Einzelheiten zu diesem Gefechtsauftrag in der Ankündigung des öffentlichen Tests. In Zufalls- und Co-op-Gefechten habt ihr die Chance auf drei Container, in gewerteten Gefechten auf ganze fünf! Neben Marken und besonderen Signalen enthalten die Container Gegenstände aus der Sammlung für das dritte Jubiläum von World of Warships. Vervollständigt die Sammlung und erinnert euch an die Ereignisse, die im letzten Jahr im Spiel stattfanden.

Bitte beachtet, dass mit Erscheinen von Update 0.7.8 die „Go Navy!“-Kategorie aus dem Spiel entfernt wird und sämtliche Eagles- und Sharks-Marken in Kreditpunkte umgewandelt werden. Also verbraucht sie schnell!


Gewertete Gefechte

Die zehnte Saison der gewerteten Gefechte kommt – und sie ist in Jubiläumstimmung. Die meisten Regeln bleiben wie in der letzten Saison. Die Spieler beginnen mit Stufe-VIII-Schiffen mit dem Aufstieg durch die Ränge und wechseln nach halber Strecke auf Stufe X. Wer es in die Liga der Seewölfe schafft, setzt den Kampf in Stufe-V-Schiffen fort. Freut euch auf insgesamt 23 Ränge, ein „Sieben gegen Sieben“-Format und Teams mit gleicher Verteilung von Schiffstyp und -Stufe. Ihr verliert keinen Stern, wenn ihr bei einer Niederlage die meisten EP eures Teams verdient habt.

Gewertete Gefechte werden auf den folgenden Karten ausgetragen (Herrschaftsmodus):

  • Stufe VIII: Nachbarn, Nordlichter, Gefahrenherd, Meer des Glücks und Bergkette.
  • Stufe X: Gefahrenherd, Meer des Glücks, Weg des Kriegers, Bergkette, Tränen der Wüste und Schlafender Riese.
  • Stufe V in der Liga der Seewölfe: Zerklüftet, Meer des Glücks.

Im Lauf des öffentlichen Tests werden die Bedingungen für das Erreichen von Rang 1 stark vereinfacht. Außerdem werdet ihr Stufe-X-Schiffe schon nach ein paar Gefechten erforschen können.

Wenn ihr fünf Gewertete Gefechte mit Stufe-X-Schiffen gewinnt, erhaltet ihr auf dem Live-Server je drei der besonderen Signalflaggen. Wenn ihr den 1. Rang erreicht, erhaltet ihr im Arsenal auf dem Öffentlichen Testserver eine neue Ressource: Kupfer. Dieses könnt ihr (ausschließlich auf dem Testserver) gegen permanente Tarnungen für die Stufe-VIII-Schiffe Z-23 und Edinburgh eintauschen.


Französische Kreuzer

Die französischen Kreuzer haben sich vor mehr als einem Jahr der Flotte angeschlossen und sofort die Herzen der Spieler erobert. Sie verdienten diese Begeisterung wegen ihrer effektiven Artillerie, Torpedos mit langer Reichweite und einer hohen Geschwindigkeit für ihren Typ, die mit dem Verbrauchsmaterial Motorbooster noch erhöht werden kann.

Im Verlauf des öffentlichen Tests für Update 0.7.8 könnt ihr die französischen Kreuzer aus einer anderen Perspektive erleben – ab Stufe VI erhalten die Schiffe das neue Verbrauchsmaterial „Hauptbatterie-Nachladebooster“. Das bietet neue Möglichkeiten und erweitert die Spieltaktiken enorm. Aber denkt daran, dass die Effektivität des neuen Verbrauchsmaterials auch von der Situation und eurer Fähigkeit abhängt, sie im richtigen Moment einzusetzen.

Für die meisten Kreuzer des französischen Zweigs bedeutet die Einführung dieses Verbrauchsmaterials eine sofortige Verbesserung ihrer Werte. Aber bei der Charles Martel und der Saint-Louis mussten wir die Ladezeit der 203-mm-/55 Mle 1935-Geschütze auf 12 Sekunden erhöhen – sonst wären diese Geschütze für ihre Stufe zu stark geworden.

Werte des Verbrauchsmaterials für verbesserte Nachladegeschwindigkeit der Hauptbatterie

  • –50 % Nachladezeit der Hauptbatterie.
  • Wirkungsdauer des Verbrauchsmaterials: 15 Sekunden.
  • Abklingzeit: 180 Sekunden für Hauptbatterie-Nachladebooster I und 120 Sekunden für Hauptbatterie-Nachladeverbooster II.
  • Anzahl Ladungen: drei für Hauptbatterie-Nachladebooster I und vier für Hauptbatterie-Nachladebooster II.

  • –50 % Nachladezeit der Hauptbatterie.
  • Wirkungsdauer des Verbrauchsmaterials: 15 Sekunden;
  • Abklingzeit: 120 Sekunden für Hauptbatterie-Nachladebooster I und 80 Sekunden für Hauptbatterie-Nachladebooster II.
  • Anzahl Ladungen: drei für Hauptbatterie-Nachladebooster I und vier für Hauptbatterie-Nachladebooster II.

Benutzeroberfläche

In Update 0.7.8 überarbeiten wir den Bereich für zusätzliche Inhalte. Es gibt nun eine zusätzliche Sortierungskategorie, um die Suche in der Liste zu vereinfachen – drei Schiffskategorien: Schiffe aus Spielevents, historische und eigene.

  • Mit der ersten Kategorie könnt ihr die Anzeigeeinstellungen für Tarnungen aus Halloween- und Weltraumgefecht-Events anpassen.
  • Mit der zweiten Kategorie passt ihr die Tarnungen aus „Jagd auf die Bismarck“ und „Seegefecht vor dem Nordkap“.
  • Unter „Eigene Schiffe“ könnt ihr die Anzeige der Tarnungen aus Azur Lane, Go Navy!, Arpeggio, High School Fleet, Drache und Makoto Kobayashi Signature Series verwalten.

Außerdem gibt es eine Einstellung, um die Größe der Benutzeroberfläche zu verändern. Besonders nützlich für Freunde großer Monitore! Diese neue Funktion erlaubt euch, die Elemente der Benutzeroberfläche an euren Monitor anzupassen und bietet bei hohen Auflösungen ein besseres Spielerlebnis.

Außerdem wählt das Spiel beim ersten Start nach dem Update automatisch die richtige Größe. In den Einstellungen unter „Grafik“ könnt ihr die Größe jederzeit ändern.

Schaut auf dem öffentlichen Testserver vorbei und seht euch die Änderungen an, die mit Update 0.7.8 auf euch zukommen! Holt eure Belohnungen ab und teilt eure Eindrücke mit uns!

Kommentar hinterlassen

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.