News Ticker

World of Warships: Patchnotes vom Supertestserver 0.6.6.

Der Supertestserver geht in eine neue Runde, denn dort wird gerade Patch 0.6.6 getestet und dadurch haben wir nun die Möglichekit euch den kommenden Inhalt zu präsentieren.

  • PVE-Modus:
    • Ein neuer Modus wurde hinzugefügt.
    • In diesem Modus spielen 7 Spieler gegen eine gegnerische KI in unterschiedlichen Szenarien.
  • Neue Features:
    • 3 neue Karten
    • 4 neue Szenarien/Modi
    • Neue Schiffe und Strukturen wurden hinzugefügt. (Anm.: Hier sind die Modelle auf den Karten gemeint)
    • Neue zerstörbare Küstengebäude wurden hinzugefügt.
    • Ein neue Art Division wurde hinzugefügt, die „erweiterten Flotte“, damit können nun bis zu 7 Spieler zusammen spielen.
    • Die Voicechat-Funktion wurde der „erweiterten Flotte“ hinzugefügt.
    • Einige Interfaceverbesserungen.
    • Die Ergebnisse am Ende der Saison wurden hinzugefügt.
    • Neue Szenarien/Modi für den PvE Modus.
    • Eine neue „Reparaturzone“ wurde hinzugefügt, in dieser Zone kann man das Schiff reparieren.
    • Um ein Gefechtsszenario zu starten muss man gewählte Schiff ein „Befehl“ erhalten, diesen erhält man alle 30 Minuten und durch diesen „Befehl“ erhält man die Ingamewährung.
    • Haifuri Zusammenarbeit mit neuen Schiffe (Anm.: oder auch High School Fleet)
      • HSF Harekaze
      • HSF Graf Spee
    • Neue Premium Schiffe wurden hinzugefügt.
    • Permanente Tarnung wurden für folgende Schiffe hinzugefügt:
      • Admiral Makarow, russischer Stufe 6 Kreuzer
      • HMS Gallant, britischer Stufe 6 Zerstörer
      • USS Enterprise, amerikansicher Stufe 8 Flugzeugträger
  • Spieländerungen:
    • Wenn man ein Ziel für Fla-Bewaffnung ausgewählt hat, die Sichtlinie zum Ziel unterbrochen wird und anschließend wiederhergestellt wird, muss man das Ziel nicht mehr erneut auswählen.
    • Wenn ein Schiff zerstört wird und es dabei war die Torpedos abzufeuern, werden nun alle Torpedos abgefeuert.
    • Die Torpedorohre kann man nun für „Hauptbewaffnungskamera“ auswählen.
  • Soundverbesserungen:
    • Einführung von dynamische Hintergrundmusik, welche aus 2 Ebenen besteht: Wenn die Distanz zwischen dir und dem Gegner verringert wird, wird die Musik intensiver. Im Gefecht wird die normale Hintergrundmusik abgespielt. Diese Änderungen wird nur abgespielt, wenn man die dynamische Hintergrundmusik ausgewählt hat.
    • Die Sounds für Wetter und Umgebung wurden verbessert.
    • Ein neuer Soundeffekt für alle Schlachtschiffe wurde hinzugefügt.
    • Neue und verbesserte Hafensounds.
    • Der Schieberegler für Lautstärke der Hauptbatterien wurde verbessert, man kann nun die Lautstärke nicht mehr abschalten, sondern nur anpassen.
    • Italienische Stimmen wurden hinzugefügt.
    • „Ultra“ Sound Einstellung sind nun möglich.
      • Details zum „Ultra“ Sound:
        • Neue Kanonensounds
        • Verzögerung bei Soundeffekten u.a. Explosionen, abhängig von der Distanz.
        • Erhöhung der Distanz bei der man Sounds noch hören kann.
        • Die Soundqualität wurde verbessert.
        • Update der Soundegine (WWise 2016.2.1 buld 5995), die Soundfiles sind nun im „.wem“ Format.
        • Es ist nun möglich Soundmods im .mp3 Format einzufügen. Die Dateistruktur bleibt gleich, genauso wie die Dateipfade, für weitere Informationen bitte auf im Forum nachschauen.
        • Die Stimme vom Steven Seagal ist nun in anderen Modis verfügbar.
        • Wenn man mit Steven Seagal ein Gefecht betritt, wird automatischer seine Stimme ausgewählt.
        • Die Steven Seagal Stimme ist nun für alle Spieler verfügbar die ihn als Kapitän freigespielt haben.
        • Steven Seagals Stimme kann man nun in den Einstellungen auswählen.

Quelle: https://thearmoredpatrol.com

Kommentar hinterlassen