News Ticker

Aus dem World of Warships Supertest: amerikanisches Stufe VII Premium-Schlachtschiff California

Die Arbeit an den neuen Schiffen für 0.8.8 geht weiter – hier das Stufe VII Premium-Schlachtschiff California.

Die California (BB-44) war das zweite Schiff der Tennessee-Klasse von Schlachtschiffen der U.S. Navy. Sie wurde im November 1919 zu Wasser gelassen und diente zuerst als Flaggschiff der Pazifik-Flotte in der Friedenszeit.

Vom Beginn des 2. Weltkriegs erfuhr das Schiff aktiv, da es am Tag des Angriffs in Pearl Harbor stationiert war. Sie wurde von 2 Torpedos und einer Bombe getroffen, welche selbst keine schweren Schäden verursachten. Der anschließende Brand blockierte aber die Elektrik, sodass die Schadensbegrenzungstrupps die Pumpen nicht anwerfen konnten, um gegen die Flutung zu wirken. Nach 3 Tagen versuchter Rettung sank das Schiff im Hafen unter schweren Verlusten bei der Besatzung.

1942 wurde sie allerdings geborgen und komplett überarbeitet. Sie war quasi ein neues Schiff und jeder Freue Platz wurde für Kanonen genutzt. 1944 kehrte das Schiff in aktiven Dienst zurück. Während des Krieges machte sie vor allem bei Küstenbombardements mit, mit Ausnahme des Gefechts beim Leyte Golf, wo sie gegen die Yamashiro kämpfte und sie mit Unterstützung der West Virginia und Tenessee versenkte. 1944 wurde sie von einem Kamikazeangriff getroffen, der 44 Menschen tötete und 155 verletzte.

Nach dem Krieg reiste das Schiff um die Welt bis es in hiladelphia in Reserve geschickt und 1959 auseinandergenommen wurde.

Werte:

StufeVII
Struktur58.300 SP
Hauptbewaffnung
Maximale Feuerreichweite17,040 km
356 mm/50 Mk74 x 3 356 mm
Sekundärbewaffnung
Maximale Feuerreichweite5,000 km
127 mm/38 Mk328 x 2 127 mm
Maximalgeschwindigkeit20,5 kt
Wendekreisradius640 m
Ruderstellzeit14,7  s
Sichtbarkeit zur See13,5 km
Sichtbarkeit aus der Luft9,69 km
Sichtbarkeit nach Feuern im Nebel11,71 km
4 x 3 356 mm/50 Mk7
Nachladezeit30 s
180° Wendezeit60.0 s
Optimaler frontaler Feuerwinkel40°
Optimaler Feuerwinkel hinten37°
Sigma1.70 sigma
Maximale Streuung 230 m
Granaten
Projektilart HE – 356 mm HE/HC Mk22
Alpha Schaden5.000 HP
Schaden3.570 HP
Durchschlag58 mm
Explosionsgröße2,01
Brandwahrscheinlichkeit30 %
Projektilgeschwindigkeit861 m/s
Luftabfall0,325
Projektilgewicht578,3
Projektil Krupp395
Projektil Detonator0,001 s
ProjektilartAP – 356 mm AP Mk16
Alpha Schaden10.500 HP
Brandwahrscheinlcihkeit-0,5 %
Projektilgeschwindigkeit823 m/s
Luftabfall0,331
Projektilgewicht680,4
Projektil Krupp2.545
Projektil Detonator0,033 s
8 x 2 127 mm/38 Mk32
Nachladezeit6,00 s
Sigma1,00 sigma
Granaten
ProjektilartHE – 127 mm HE Mk32
Alpha Schaden1.800 HP
Schaden380 HP
HE Durchschlag20 mm
Explosionsgröße0,38
Brandwahrscheinlichekeit5 %
Projektilgeschwindigkeit792 m/s
Luftabfall0,347
Projektilgewicht24,5
Projektil krupp1350
8 x 2 127 mm/38 Mk32
Sektorreichweite0,1 km – 5,8 km
Trefferchance75 %
Sektorschaden39
Sectorschadensfrequenz0,29 s
Sektorschaden je Sekunde137
FlaK Wolken
Flak Wolken Schaden
14 x 4 40 mm Bofors Mk2
Sektorreichweite0,1 km – 3,5 km
Trefferchance75 %
Sektorschaden104
Sektoschadensfrequenz0,29 s
Sektorschaden je Sekunde 364
41 x 2 20 mm/70 Mk20
Sektorreichweite0,1 km – 2,0 km
Trefferchance70 %
Sektorschaden140
Sektorschadensfrequenz0,29 s
Sektorschaden je Sekunde490

Konsumgüter:
Schadensbegrenzungstrupp 1(2): Wirkungsdauer 20s, Cooldown 120(80)s
Strukturwiederherstellung 1(2): 3(4) Ladungen, 28s aktiv, 120(80)s Cooldown, 0,5% SP/Sekunde
Jäger 1(2): 3(4)Ladungen, 100s aktiv, Cooldown 360s, +20% Maximale Reichweite

Panzerung:

Zusammenfassend ist die Panzerung schlecht gegen HE und 380mm+ AP Granaten, aber gut gegen andere AP.

Quelle: https://thedailybounce.net/

H3nr1k2011
Über H3nr1k2011 (1234 Artikel)
Ich übersetze Hier für euch :P Fehler dürft ihr gerne melden, aber hört auf mich dafür zu hassen^^
Kontakt: Webseite

Kommentar hinterlassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.