News Ticker

Aus dem World of Warships Supertest: Russisches Stufe VIII Premium Schlachtschiff Borodino

Die Borodino basiert auf einem Projekt der “kleinen Schlachtschiffe” aus den frühen 1950ern.

Im Gegensatz zu den klassischen Projekten der russischen Marine wurden diese nicht “Projekt X” wie Projekt 23 oder Projekt 24 genannt, da sie interne Vorschläge eines privaten Büros waren.

Die Designs erhielten Zuspruch des russischen Schiffsbauministeriums, aber der Minister der Marine kritisierte sie stark. Dieverse Varianten mit der 406mm Hauptbewaffnung in verschiedenen Konfigurationen wurden vorgeschlagen, mit einem oder zwei Dreifachtürmen, alle nach vorne gerichtet. Die Sekundärbewaffnung wären 180 oder 220mm Drei- oder Vierfachtürme gewesen.

Die Verdrängung betrug zwischen 29.000 und 49.100 Tonnen.

Die Borodino basiert auf einem Design mit 2 dreifachen 406mm Türmen und 2 doppelten 180mm Dual-Funktion Türmen als Sekundärbewaffnung. Damit hat das Shciff das höchste Kaliber, das auf Flugzeuge schießen kann, im Spiel.

Werte:

Hauptgeschütze:

Sekundärgeschütze:

FlaKs:

Konsumgüter:

Panzerung:

Quelle: https://thedailybounce.net/

H3nr1k2011
Über H3nr1k2011 (1250 Artikel)
Ich übersetze Hier für euch :P Fehler dürft ihr gerne melden, aber hört auf mich dafür zu hassen^^
Kontakt: Webseite

Kommentar hinterlassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.