News Ticker

Entwicklertagebuch vom 26.07.

  • Storm bestätigt, dass im Laufe des letzten Jahres der Credit-Gewinn von Tier 8 Premium Panzern für Spieler gestiegen ist auch, weil WG mehrmals die geldmachenden Eigenschaften der Tier 8 Premiums verbessert hat.
  • Die Karte Stalingrad wird im Moment entwickelt.
  • Die Einführung von Havok wird keine Effekte wie das Erscheinen des Tarnnetzes auf dem Panzer bringen, sondern eher schöne Zerstörungseffekte und bewegliche Ausrüstung auf den Panzern (Benzintanks, Schaufeln etc.), die vom Panzer hängt, sich bewegt, oder von Explosionen abgerissen werden kann.
  • Die Entwickler werden definitiv weiter an den Hellcat Sounds vom 9.1 Testserver arbeiten.
  • Laut Cannoneer ist nichts über das FV217 TD/SPG bekannt.
  • Die Hellcat wird in 9.3 generft werden.
  • Der Grund aus dem WG zuerst den FV215b eingeführt hat, anstatt den Chieftain von Anfang an einzuführen, war, dass WG dachte der Chieftain sei zu modern, als sie den britischen Forschungsbaum entwickelten. Danach sandten sie Leute nach Bovington um die Panzerung zu messen und das ergab, dass diese gar nicht so stark ist, wie bisher angenommen. 
  • Der Centurion Mk. 10 kann nicht der neue britische Tier 10 sein – seine Panzerung ist schon im Tier 9 Centurion 7/1 (das /1 beschreibt das Panzerungs-Upgrade).
  • Die Beleuchtung auf Ruinberg in Flammen ist hässlich und reduziert die Leistung? „Wie schrecklich.“
  • Die Wirtschaft der Hightier leichten Panzer (Einkommen vs Reperaturkosten) wird nicht verbessert werden.
  • Der T49 wird in 9.3 nicht genervt werden.
  • Die Qualität der Panzerung (abhängig vom Material) wird nicht als Einflussfaktor eingeführt werden.
  • Vickers MBT mit dem Mk. 3 Turm? Storm: „Ich weiß es noch nicht.“
  • Die Einzielzeit der meisten Panzer reduzieren um das Schlachtfeld mit mehr Action zu füllen? „Das würde die Rolle von Panzerung im Spiel noch weiter verringern.“ Storm fügt hinzu, dass es sinnlos wäre dieses mit einer Verringerung der Normalisierung zu kompensieren, da sie von vornherein sehr gering ist.
  • Wird WG mit Mod-Entwicklern zusammenarbeiten? „Warum? Wir können solche Features auch entwickeln.“
  • Die Karte Tundra wird nicht entfernt werden.
  • 25% RNG wird nicht reduziert werden.
  • Ein Spieler schlug vor, dass die Durchschlagskraft der Tier 10 TDs von 300+ auf 270-280 reduziert wird und das dann mit einer Verbesserung der Genauigkeit kompensiert wird. Storm lehnte das ab.

Übersetzer: Technikfreaky
Quelle: http://ftr.wot-news.com

2 Kommentare zu Entwicklertagebuch vom 26.07.

  1. Schade, dass der FV215b ersetzt wird, er ist ein ziemlich guter Panzer, einer meiner Lieblingspanzer.

  2. “Der T49 wird in 9.3 nicht genervt werden.”

    Finde ich SEHR schön ^^

Kommentar hinterlassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.