News Ticker

Premium-Laden: Jahrestagsangebote

 

Eisenkarl hat wieder den Taschenrechner ausgepackt und ist das Angebot für euch durchgegangen:

Vorbemerkung
Die Faustformel für die Einschätzung der Wirtschaftlichkeit der Pakete lautet: alles über 300 Gold/EUR (= Niveau der höchsten Goldaufladung) ist prima!

ACHTUNG: aus Erfahrung wird man schlauer, deswegen sage ich hier schon, dass meine Berechnungen vorbehaltlich einer nachträglichen Preisänderung im Shop zu verstehen sind. Es kann durchaus sein, dass der eine oder andere Preis morgen dann doch noch irgendwie “gerundet” wird. Bitte aufpassen!

Die in den News angekündigten Pakete gelten nur bis zum 15.4. 7:00 Uhr!! (Ausnahme: Paypal-Paket, das bis zum 17.4. 19:59 Uhr gültig ist)

 

Jahrestagspaket 1
1.500 Gold (KV-220)
+ 300 (Stellplatz)
+ 2.500 (30 Tage Premium)
+ 5.500 (in “bar”)
= 9.800 Gold, bei EUR 35,60 ergibt sich ein Wert von 275,28 Gold/EUR. Etwas mager – hier zieht vor allem der Status als regulär nicht erhältlicher Panzer.

 

Jahrestagspaket 2
7.500 Gold (KV-5)
+ 300 (Stellplatz)
+ 2.500 (30 Tage Premium)
+ 3.500 (in “bar”)
= 13.800 Gold, bei EUR 49,95 ergibt sich ein Wert von 276,28 Gold/EUR. Angesichts des Preises doch ziemlich schwach (Goldaufladung zum gleichen Preis bringt 14.500 Gold).

 

Jahrestagspaket 3
12.000 Gold (in “bar”)
+ 30.000 (= 12 Mio Credits bei 1G=400Cr)
= 42.000 Gold, bei EUR 99,99 ergibt sich ein Wert von 420,04 Gold/EUR. Gut für Leute, die schnell eine riesige Creditsmenge brauchen – und dann ist der Wert auch spitze.

 

Jahrestagspaket 4
5.500 Gold (in “bar”)
+ 13.750 (= 5,5 Mio Credits)
= 19.250 Gold, bei EUR 49,99 ergibt sich ein Wert von 385,08 Gold/EUR. Gleiche Einschätzung wie vor.

 

Jahrestagspaket 5
3.500 Gold (in “bar”)
+ 8.750 (= 3,5 Mio Credits)
= 12.250 Gold, bei EUR 31,80 ergibt sich ein Wert von 385,22 Gold/EUR. Gleiche Einschätzung wie vor.

 

Jahrestagspaket 6
2.000 Gold (in “bar”)
+ 5.000 (= 2 Mio Credits)
= 7.000 Gold, bei EUR 19,99 ergibt sich ein Wert von 350,18 Gold/EUR. Gleiche Einschätzung wie vor.

 

In den Premiumshop-News bei World of Warplanes findet sich die Ankündigung für rabattierte Premiumzeit-Pakete. Der Rabatt soll dabei auch ingame gültig sein. Ich hoffe, dass das auch für WoT gilt (mit geht es dabei um den Ingame-Rabatt!!). Die Pakete rechnen sich wie folgt:

 

Premiumpakete (nur übers WE gültig!)

360-Tage-Paket
20.400 Gold (ingame auch mit 15% Rabatt) für EUR 69,99 ergibt einen Wert von 291,47 Gold/EUR. Nur über die Goldaufladung für EUR 99,95 wertmäßig günstiger zu bekommen.

 

180-Tage-Paket
11.475 Gold (auch ingame 15% Rabatt) für EUR 41,69 ergibt einen Wert von 275,25 Gold/EUR. Empfehlung: besser die Goldaufladung für EUR 49,95 holen und ingame kaufen.

 

7-Tage-Paket
680 Gold (auch ingame rabattiert) für EUR 3,16 ergibt einen Wert von 215,19 Gold/EUR. Selbst die kleinste Goldaufladung ist vom Wert her besser.

 

3-Tage-Paket
350 Gold (auch ingame rabattiert) für EUR 1,62 ergibt einen Wert von 216,05 Gold/EUR. Einschätzung wie vor

 

Amerikanischer Stahl! (nur für Paypal-Zahler!)
12.000 Gold (T34)
+ 300 (Stellplatz)
+ 3.500 (in “bar”)
+ 2.500 (30 Tage Premium)
= 18.300 Gold, bei EUR 54,45 ergibt sich ein Wert von 336,09 Gold/EUR. Ein super Wert, der unter Aktionspreisbedingungen auf 10.200+150+3.500+2.500= 16.350 Gold, d.h. 300,28 Gold/EUR. Selbst unter Aktionspreisbedingungen also zu empfehlen.

 

Fazit
Viel Auswahl für Creditsfreunde und das auch noch zu guten Preisen. Die Panzerpakete leiden (oder profitieren) von ihrem Status als regulär nicht erhältliche Fahrzeuge. Das T34-Paket ist super – aber nur für Paypal-Zahler. Ärgerlich.

Quelle: http://forum.worldoftanks.eu

1 Kommentar zu Premium-Laden: Jahrestagsangebote

  1. richtig tolle Angebote … NOT!

Kommentar hinterlassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.