News Ticker

Premium-Laden: Sei der Boss

Eisenkarl hat mal wieder das Angebot  im Premium-Laden vom 28. März, um 06:10 Uhr bis zum 4. April, um 07:00 Uhr nachgerechnet.

Vorbemerkung
Die Faustformel für die Einschätzung der Wirtschaftlichkeit der Pakete lautet: alles über 300 Gold/EUR (= Niveau der höchsten Goldaufladung) ist prima!

ACHTUNG: aus Erfahrung wird man schlauer, deswegen sage ich hier schon, dass meine Berechnungen vorbehaltlich einer nachträglichen Preisänderung im Shop zu verstehen sind. Es kann durchaus sein, dass der eine oder andere Preis morgen dann doch noch irgendwie “gerundet” wird. Bitte aufpassen!

 

Lösegeld für den König!
12.500 Gold (in “bar”)
+ 3.083 (37 Tage Premium analog zum Preis des 30-Tage-Pakets)
= 15.583 Gold, bei EUR 49,95 ergibt sich ein Wert von 311,97 Gold/EUR. Ein guter Wert!

 

Boss-Paket
4.000 Gold (in “bar”)
+ 10.000 (= 4 Mio Credits bei 1G=400Cr)
+ 3.083 (37 Tage Premium analog zum Preis des 30-Tage-Pakets)
= 17.083 Gold, bei EUR 56,90 ergibt sich ein Wert von 300,23 Gold/EUR. Etwas mager angesichts des hohen Anteils zwangsertauschter Credits.

 

Booster-Paket
2.000 Gold (in “bar”)
+ 5.000 (= 2 Mio Credits)
+ 2.750 (= 33 Tage Premium analog zum Preis des 30-Tage-Pakets)
= 9.750 Gold, bei EUR 34,50 ergibt sich ein Wert von 282,61 Gold/EUR. 
 

Entscheidungsträger
10.000 Gold (Jagdtiger 8,8)
+ 300 (Stellplatz)
+ 2.500 (in “bar”)
+ 3.083 (37 Tage Premium analog zum Preis des 30-Tage-Pakets)
= 15.883 Gold, bei EUR 49,95 ergibt sich ein Wert von 317,98 Gold/EUR. Unter Aktionspreisbedingungen geht’s runter auf 8.500+150+2.500+3.083= 14.233 Gold, d.h. 284,94 Gold/EUR. Immerhin nur wenig schlechter als die gleichteure Goldaufladung.

 

Lächeln-Paket
1.000 Gold (in “bar”)
+ 2.500 (2x 7 Tage Premium)
+ 250 (1 Tag Premium)
= 3.750 Gold, bei EUR 11,95 ergibt sich ein Wert von 313,81 Gold/EUR. Ein beeindruckender Wert, der aber die Grenzen der Alternativ-Aufrechnung aufzeigt. Niemand bei Verstand würde über 2.5k Gold ausgeben, um einen halben Monat Premium zu bekommen – ich müsste in diesem Falle also für die 15 Tage eher den halben Monatspreis ansetzen, obwohl es nicht möglich ist, 15 Tage zu einem angemessenen Preis zu lösen. Es ergäbe sich also: 1.000+1.250= 2.250 Gold, d.h.188,28 Gold/EUR. Ein ziemlich verdrehtes Paket… 

 
Überreste des Angebots des Monats 
2.500 Gold (30 Tage Premium)
+ 3.500 (in “bar”)
= 6.000 Gold, bei EUR 19,99 ergibt sich ein Wert von 300,15 Gold/EUR. Der ehemalige Klassiker in der Version ohne die 100.000 Credits. Immer noch brauchbar vom Wert her, aber… nun ja, das wird wohl mein zweites ceterum censeo.
 

FCM 50t-Paket (nur für Paypal-Zahler!)
11.900 Gold (FCM 50t)
+ 300 (Stellplatz)
+ 3.500 (in “bar”)
+ 2.500 (= 30 Tage Premium)
= 18.200 Gold, bei EUR 54,45 ergibt sich ein Wert von 334,25 Gold/EUR. Unter Aktionspreisbedingungen geht’s runter auf 10.115+150+3.500+2.500= 16.265 Gold, d.h. 298,71 Gold/EUR. 

Fazit
Viel Auswahl für Credit-Käufer, ein Problempaket, das kein Lächeln hervorruft und ein interessantes FCM-Paket, bei dem mir persönlich die Beschränkung der Zahlart sauer aufstößt.

4 Kommentare zu Premium-Laden: Sei der Boss

  1. Also das “Lächeln” Paket zaubert nur ein Lächeln auf das Gesicht der Marketing Leute bei WG. Die lachen sich kaputt, dass keiner durchblickt.

  2. Die können sich ihren Premium-Laden irgend wo hin stecken.

  3. Mich nervt es das überall noch Premium dabei ist, das wird einem mit diesen Paketen ja förmlich Aufgezwungen!!! Schade eigentlich, den Credits und Gold könnte ich gerade sehr gut brauchen.

    • …sehe ich genauso, vielleicht wird es zu Ostern was mit guten Gold Aktionen.
      Sinn hinter den Premium Aufladungen ist vielleicht der, die Spieler sanft zum häufigeren Spielen zu zwingen?

Kommentar hinterlassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.