News Ticker

Überarbeitete HD-Modelle

Die 3 bisher spielbare HD-Modelle wurden überarbeitet. Screenshots:

i4NtFE9

a7m6Loj

bI8v0uV

Dazu gibt es folgende Infos:

  • Der zu sehende T-54 wurde nur minimal verändert.
  • Die Größe (insbesondere die Höhe) des 2. T-54-Turms ist korrekt. Es gab viele Varianten des Turms, die einen Vergleich schwierig machen. WG hat die Dokumente der Entwicklungsfirma überprüft, und die Größe stimmt überein.
  • Nach der Einführung der alternativen Panzerwannen wird es möglicherweise mehr Türme für den T-54 geben.
  • Die Tarnung einer Panzers ist nicht auf den Rädern zu sehen, weil dies komisch bei Rotation aussehen würde.
  • Storm bestätigt, dass 9.0 7 weitere HD-Modelle beinhalten wird (also insgesamt 10).
  • Es möglich, dass schwache Computer in Zukunft die HD-Modelle nicht downloaden müssen. Diese Option wird frühestens mit Patch 9.1 erscheinen (wenn es überhaupt erscheint).
  • Im Gegensatz zu der einzelnen Lichtquelle in einem Gefecht gibt es im neuen Hangar 3 Lichtquellen; was erklärt, wieso einige Panzer im Hangar aber nicht im Gefecht seltsam aussehen.
  • Das neue HD-Modell des Tigers ist (offensichtlich) heller geworden, dies wird auch in dem 2.Testabschnitt so sein.

Übersetzer: XP1500Monster
Quelle: http://ftr.wot-news.com

XP1500Monster
Über XP1500Monster (812 Artikel)
Ich bin Teil des Übersetzerteams hier. Fragen und Bitten bitte an "xp1500monster@wg-news.com".

3 Kommentare zu Überarbeitete HD-Modelle

  1. Schön dass der heller ist, ich fand den Tiger I zu dunkel. Jetzt sieht er nicht mehr ganz so nach Plastik aus…

  2. Zu der Tarnung auf denn Laufrädern, die deutschen hatten die Laufräder am anfang des Krieges noch mit Tarnfarbe gestrichen aber ich glaub sie haben das am 42 sein gelassen von daher ist das ja mehr oder weniger Historisch.

  3. Da macht das Spiel doch gleich viel mehr Spaß. Sieht grandios aus.

Kommentar hinterlassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.