News Ticker

World of Tanks Blitz: Panzer in der Stadt

Sie denken doch bestimmt auch manchmal an die Lichter der Großstadt, wenn Sie durch die Hügel der Oasenpalmen fahren oder hinter den alten Mauern der Festung der Verzweiflung oder der Marinefront in Deckung gehen. Mit dem Update 6.2 werden diese Großstadtträume wahr! Lernen Sie eine brandneue Karte kennen: „New Bay“. Sie ist bei Wertungs- und Standardgefechten sowie in den Modi „Herrschaft“ und „Begegnungsgefecht“ für Fahrzeuge der Stufe VII und höher verfügbar.

  
Das Kartenlayout in Herrschaftsmodus | Das Kartenlayout in Begegnungsgefechten

Hier blicken gigantische Wolkenkratzer über die Wolken hinweg, während Backsteingebäude aus dem vergangenen Jahrhundert von einem langen Leben berichten. Das einzigartige Wahrzeichen der Stadt, die Schrägseilbrücke, bietet einen Ausblick auf den Hafen der Stadt. Sie wird mit Sicherheit an unvergesslichen Momenten im Leben der Soldaten und Soldatinnen beteiligt sein!

[1] Brücke

Schauen wir uns die Zonen an. Die Brücke über den Fluss ist in der Metropole wirklich ein einmaliger Ort. Von Zeit zu Zeit sieht man auf ihrem höchsten Punkt flinke leichte Panzer. Einige Jagdpanzer gehen das Risiko ein und unterstützen von dort den Vormarsch ihrer Verbündeten. Der großartige Überblick über die Strecken vom Spawnpunkt zur Mitte der Karte ist dabei sehr hilfreich. Es ist sehr praktisch, diejenigen, die es wagen, die Basis bei Begegnungsgefechten zu erobern, um einige SP zu erleichtern und zahlreiche Überquerungsmöglichkeiten sichern einen schnellen Richtungswechsel. Im Herrschaftsmodus ist Basis A unter der Brücke verborgen. Umgeben von Gebäuden und Containern wird es nicht einfach sein, die Zahl der Eroberungspunkte zu verringern. 

[3] Park und [2] Baustelle

Im Park oder auf der Baustelle können Sie eine Pause einlegen. Es ist sehr praktisch, sich unter den alten majestätischen Eichen oder in den Tiefebenen der Baustelle verstecken zu können. Verborgen durch das dichtbebaute Stadtgebiet, können Sie im Herrschaftsmodus vorankommen, indem Sie die Basen B und C erobern.

[4] Chinatown und [5] Stadtzentrum

Bewegen Sie sich nach dem Spawnen entlang der breiten Hauptstraßen und Sie erreichen den Bezirk mit den charakteristischen fernöstlichen Elementen und das angrenzende Stadtzentrum. Hierhin können Sie sich zurückziehen und sich eine neue Taktik überlegen, bevor Sie den Hafen zurückerobern oder einen Angriff vorantreiben. Es gibt ein paar großartige Stellungen für Scharfschützen, von denen aus sich jede Aktion vor dem chinesischen Tor gut unterstützen lässt. Gönnen sich doch noch einen Donut in einem lokalen Café, während Sie auf den Gegner warten!

[6] Frachtterminal und [7] Hafenspeicher

Obwohl es kühl aus Richtung des Flusses weht, geht es hier immer heiß her. Leichte Panzer werden versuchen, die Hecks der Fahrzeuge am Spawnpunkt zu treffen – egal, ob sie sich bewegen oder nicht. Schwerpanzer, die hinter Containern und Lagerhallen in Deckung sind, können problemlos Schlüsselpositionen verteidigen.

[8, 10] Obere Stadtviertel und [9, 11] Hauptbahnhof

Die Spawnpunkte für Teams befinden sich an den Rändern der Karte. Von dort aus rollen die schweren Panzer Richtung Kartenmitte. Sie sollten sich dabei allerdings beeilen, wenn sie keine seitlichen Granatentreffer abbekommen wollen. Schnellere Fahrzeuge begeben sich so schnell wie möglich zur Brücke. Jagdpanzer können sich Zeit lassen und Stück für Stück nach vorne schleichen, um unvorsichtige Späher ins Visier zu nehmen.


Cruisen wir durch eine Großstadt irgendwo an der Ostküste der USA! Erleben Sie das Gameplay auf zwei Ebenen, Straßen mit berühmten Gebäuden und eine neue Variante des Versteckspiels.

Kommentar hinterlassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.