News Ticker

World of Tanks Blitz: Update 6.2

Betanken Sie Ihre Fahrzeuge, denn wir reisen zur Metropole von New Bay! Wolkenkratzer, Autobahnen und die geometrische Anordnung der Straßen werden Ihnen viele spannende Gefechte bescheren. Bei diesem Update haben sowohl Designer als auch Ingenieure ihr Bestes gegeben: Die britischen Schwerpanzer der oberen Stufen werden sich dank einzigartigem Proviant und abgestimmten Verbrauchsmaterialien prächtig schlagen. Diese neuen Features sowie ein verbessertes Balancing und eine Tarnung – klassische Bestandteile unserer Updates –, werden ab dem 14. August verfügbar sein.

Diese Stadt ist eine Küstenstadt!

Machen Sie sich bereit, neue Grenzen zu erobern! Die Karte „New Bay“ wird bei Standard- und Wertungsgefechten für Fahrzeuge der Stufe VII und höher sowie bei Begegnungsgefechten und im Herrschaftsmodus zur Verfügung stehen. Werfen Sie einen Blick auf den Artikel „Panzer in der Stadt“, wenn Sie mehr von der Stadt sehen oder durch ihre Straßen und Gassen wandern möchten.

Abwechslungsreiches Gameplay der Briten

Die britische Schwerpanzer der Stufen VII bis X können nun mit Folgendem ausgestattet werden: Die britische Schwerpanzer der Stufen VII bis X können nun mit Folgendem ausgestattet werden:

  • Verbrauchsmaterialien „Reaktive Panzerung“ und „Verbesserte Motorleistungssteigerung“
  • Proviant „Sandsackpanzerung“ und „Verbesserte Sandsackpanzerung“

Im Artikel „Exklusive Verbrauchsmaterialien für britische Schwerpanzer“ erfahren Sie mehr.

Änderungen des Balancing

Die vollständige Liste aller Balancingänderungen finden Sie im Artikel „Verbesserungen des Balancing in Update 6.2“.

Für den XAMX 50 Foch (155) ist jetzt alternativ ein Geschütz mit Magazin für 2 Granaten erhältlich. Die Panzerung des XSTB-1 wurde in jeder Hinsicht deutlich verstärkt. Bei einigen deutschen Fahrzeuge der Stufen IX und VIII wurde die Durchschlagskraft erhöht.

Wir haben die Panzerung des VKV-1 leicht geschwächt, so dass Panzer der Stufen IV bis V eine Chance gegen ihn erhalten. Der VIKV-2 muss von nun bei seinen Gegnern gezielter die Schwachstellen anvisieren. DerIXFV4004 Conway verlor etwas an Haltbarkeit und feuert in größeren Abständen.

Dank einer Vielzahl von Änderungen der Waffenparameter auf den unteren Stufen erhöhen sich der Schaden und die Feuerrate nun beim Aufstieg logischer und gleichmäßiger.

Eine neue, lebhafte Tarnung!

Zum Preis von 65 bis 750 ist jetzt die seltene Tarnung „Die umgekehrte Seite“ erhältlich.

Neue Regel für den Matchmaker

Mit Update 5.4 hatten wir dafür gesorgt, dass Neueinsteiger zunächst gegeneinander antreten. Ab Update 6.2 werden Spieler und Spielerinnen, die mit extrem geringer Effizienz gespielt haben oder die vor kurzem in einer Reihe von Gefechten komplett ineffektiv waren, solchen Übungsgefechten zugewiesen. Um wieder in die übliche Warteschlange aufgenommen zu werden, müssen sie nur eine Reihe von Gefechten bestehen, in denen sie ihren Nutzen für das Team unter Beweis stellen. Von dieser Änderung erhoffen wir uns eine Verringerung der Anzahl an „turbo leaks“ und „turbo victories“, so dass erfahrene Kämpfer und Kämpferinnen seltener auf Spieler und Spielerinnen mit niedriger oder gar keiner Effizienz treffen.

„Nein“ zu veralteten Geräten

Ab der Version 6.2 stellen wir die Unterstützung von iPhone 4s, iPad 2, iPad mini und iPod touch 5G ein. Sie können „World of Tanks Blitz“ auf diesen Geräten immer noch starten, aber wir garantieren keine stabile Performanz des Spielclient.

Reine Schönheit

Mehrere Panzer der Stufen VI bis VIII wurden um den Kastenteufeleffekt erweitert.

Die Feuereffekte bei maximaler Grafikqualität wurden überarbeitet.

6.1

6.2

Die Explosion des Munitionslagers wird von nun an bei der Berechnung der Kosten für die Reparatur zerstörter Fahrzeuge nicht mehr berücksichtigt. Dadurch sparen Sie einiges an Kreditpunkten.

Behobene Fehler

Wenn Sie die legendäre Tarnung „Klaue“ auf dem IIISU-76I installieren, verändert sich von nun an ein Symbol im Fahrzeugkarussell.

Die nicht ordnungsgemäße Anzeige von Texturen des Turms des VIIIS wurde korrigiert.

Die Vernichtung des VIIIObject 252U wird nun für die kumulative Medaille „Der Löwe von Sinai“ mit berücksichtigt.

Es wurden verschiedene Bildschirme, Benachrichtigungen und Beschreibungen verbessert.

Allgemeine Fehler und Clientabstürze wurden behoben. 

Kommentar hinterlassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.