News Ticker

World of Tanks Konsole: Der Object 907 ist der Stolz des Mutterlands

Der Object 907 kommt! Der neueste Stufe-X-Panzer, bereit, unter eurem Kommando zu kämpfen!

Der erste sowjetische Premiumpanzer der Stufe X kann mit Freien EP (450 000) erworben werden. Ihr braucht euch keine Sorgen wegen Gold zu machen, wenn ihr in Erwägung zieht, euch diesen neuen Game Changer zu besorgen.

Warum ist der Object 907 so eine große Nummer? Nun …


GUT GESCHÜTZT

Der Object 907 hat sowohl ein niedriges Profil als auch eine stark angewinkelte Frontpanzerung. Die restlichen starken Winkel der Panzerung dieses sowjetischen mittleren Panzers sorgen dafür, dass er im Gefecht nur sehr schwer zu beschädigen ist.

HOHE WANNENDREHGESCHWINDIGKEIT

Dank der hohen Wannendrehgeschwindigkeit von 54 Grad/s fährt sich der Object 907 wie ein Traum. Mit ihm werdet ihr problemlos Hindernissen ausweichen und schnell den richtigen Winkel einnehmen können.

GUTE ALTE SOWJETISCHE FEUERKRAFT

Da seine Standardbewaffnung aus APCR-Granaten besteht, verfügt der Object 907 über eine großartige Durchschlagskraft und kann 320/420 Schaden verursachen. 


Der Object 907 ist ab dem 24. September erhältlich. Holt ihn euch jetzt!

Der Object 907 ist der Stolz des Mutterlands
Der Object 907 ist der Stolz des Mutterlands
Der Object 907 ist der Stolz des Mutterlands
Der Object 907 ist der Stolz des Mutterlands
Der Object 907 ist der Stolz des Mutterlands
Der Object 907 ist der Stolz des Mutterlands
Der Object 907 ist der Stolz des Mutterlands
Der Object 907 ist der Stolz des Mutterlands

ÜBERSICHT: OBJECT 907, SOWJETISCHER MITTLERER PANZER DER STUFE X

Ist euer Interesse geweckt? Hier erfahrt ihr, wie ihr mit Freien EP euren neuen Premiumpanzer kaufen könnt:

  • Sucht den Panzer im Forschungsbaum und wählt ihn aus.
Der Object 907 ist der Stolz des Mutterlands
  • Drückt die „Kaufen“-Schaltfläche, woraufhin der folgende Bestätigungsdialog angezeigt wird:
Der Object 907 ist der Stolz des Mutterlands
  • Der Object 907 kann nur mit Freien EP gekauft werden.

Kommentar hinterlassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.