News Ticker

World of Tanks Konsole: Update 4.7: Neue sowjetische Panzer, Söldner und mehr!

Update 4.7 steht jetzt zum Download für PlayStation 4, Xbox One und Xbox 360 bereit! Hier ist eine kurze Übersicht über neue Inhalte und Änderungen in World of Tanks: Mercenaries; weitere Informationen findet ihr in der Änderungsübersicht zu Update 4.7.

→​ Änderungsübersicht für Update 4.7 ←​


Neue hochstufige sowjetische Panzer

Acht neue sowjetische Fahrzeuge der Stufe VIII bis X kommen mit dem Update 4.7 in den Forschungsbaum:

  • Objekt 430U, sowjetischer mittlerer Panzer der Stufe X
  • K-91, sowjetischer mittlerer Panzer der Stufe X
  • IS-M, sowjetischer schwerer Panzer der Stufe VIII
  • Objekt 705, sowjetischer schwerer Panzer der Stufe IX
  • Objekt 705A, sowjetischer schwerer Panzer der Stufe X
  • Objekt 257, sowjetischer schwerer Panzer der Stufe IX
  • Objekt 277, sowjetischer schwerer Panzer der Stufe X
  • Objekt 268 Version 4, sowjetischer schwerer Panzer der Stufe X

Weiter Informationen zu den neuen sowjetischen Fahrzeugen und den Änderungen am sowjetischen Forschungsbaum findet ihr in unserem Artikel zu diesem Thema.


Aufstieg der Schurken: Neue Söldner-Panzer und -Besatzungen

Seid ihr bereit einen ganzen Batzen neuer Söldnerverträge anzunehmen? Sieben neue Söldnerfahrzeuge sind zum Spiel dazugekommen und drei Verträge sind ab sofort verfügbar! Vier dieser neuen Fahrzeuge beruhen auf Spielervorschlägen, während die schurkischen neuen Söldner-Kommandanten echte Angestellte von Wargaming zum Vorbild haben. Habt ihr schon jemanden wiedererkannt?

  • Lawgiver, leichter Söldnerpanzer der Stufe IV (kommandiert von Bloody Diablo): Vertrag jetzt verfügbar!
    • Die solide Panzerung dieses britisch-deutschen Hybriden zeigt dem Gegner kaum eine Schwachstelle.
  • SpyGlass, leichter Söldnerpanzer der Stufe VI (kommandiert von Fell Imperator): Vertrag jetzt verfügbar!
    • Der SpyGlass ist eine Mischung aus französischer und chinesischer Ingenieurskunst und glänzt vor allem mit Agilität und Tempo.
  • LongBomb, Söldner-Jagdpanzer der Stufe V (kommandiert von Infernal Calamity): Vertrag jetzt verfügbar!
    • Der LongBomb ist ein britisches Monster mit einer deutschen Waffe. Er ist langsam, aber gut geschützt und absolut tödlich.
  • Ramrod, leichter Söldnerpanzer der Stufe VII (kommandiert von Callous Chimera): Vertrag in Kürze verfügbar!
    • Eine Zusammenarbeit von Ingenieuren der Achsenmächte und der Alliierten resultierte in diesem Nahkämpfer mit ordentlichem Schlag.
  • Centrifuge mittlerer Söldnerpanzer der Stufe V (kommandiert von Devil’s Deathwish): Vertrag in Kürze verfügbar!
    • Diese konsequente Fusion aus britischem, amerikanischem und deutschem Stahl glänzt mit einer großartigen Kanone und verlässlicher Panzerung.
  • Jammer, mittlerer Söldnerpanzer der Stufe VII (kommandiert von Malevolent Dissident): Vertrag in Kürze verfügbar!
    • Sehr gute Panzerung und großartige Mobilität verschaffen diesem amerikanisch-sowjetischen Hybriden die Oberhand über langsamere, schwächere Panzer.
  • Hardcase, schwerer Söldnerpanzer der Stufe IX (kommandiert von Vengeful Revenant): Vertrag in Kürze verfügbar!
    • Dieses Ergebnis von sowjetischer uns chinesischer Zusammenarbeit hat einen starken Turm, mit dem er sich allem entgegenstellen kann.

Außerdem habt ihr nun die Möglichkeit, abgelaufene Verträge für kurze Zeit kostenpflichtig abzuschließen. Für eine gewisse Zeit nach Ablauf bleibt ein Vertrag bestehen, sodass Spieler die verbliebenen Stufen trotzdem abschließen können, wenn sie kurz vor der Erfüllung standen (oder noch etwas länger dazu gebraucht hätten). Aktive Verträge aus der Zeit vor Update 4.7 haben diese Option nicht, sie gilt nur für neu verfügbare und zukünftige Verträge.

      

Von links nach rechts: Bloody Diablo, Fell Imperator, Infernal Calamity, Callous Chimera, Devil’s Deathwish, Malevolent Dissident und Vengeful Revenant.

Effizienzanzeige in der Benutzeroberfläche (HUD)

Im Heads-up-Display ist nun eine Anzeige zu sehen, die den gesamten verursachten Schaden, den ermöglichten Schaden und den abgewehrten Schaden während des Gefechts zeigt. Der verursachte Schaden wird immer angezeigt, aber die Anzeigen für den abgewehrten und den ermöglichten Schaden können im Einstellungsmenü an- und abgestellt werden.

Dynamische Ladebildschirme

Ladebildschirme zeigen nun je nach Situation Informationen an, die für den Spieler relevant sind. Dies umfasst aktive Ops, Vertragsfortschritt und besondere Informationen über bestimmte Panzer oder Karten.


Weitere Änderungen

Schaut euch die Änderungsübersicht zu Update 4.7 an, um alle Änderungen und Verbesserungen zu erfahren, darunter:

  • Neue deutsche Tarnungen!
  • Der Rückkehr der Karte Heiliges Tal in die Kartenrotation!
  • Verbessert Karten- und Panzerbalance!
  • Verbesserungen an der Benutzeroberfläche und der Grafik!

Kommentar hinterlassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.