News Ticker

World of Warships: Der britische Stufe 6 Zerstörer auf dem Supertestserver

“Last but not least” stellen wir euch nun den britischen Stufe 6 Zerstörer, die HMS Icarus, vor. Die HMS Icarus war eins von neun Zerstörern der I-Klasse, inklusive eines Flotillenführers, welche in den 1930er Jahren für die Royal Navy gebaut wurde. 4 ähnliche Schiffe wurden von der türkischen Marine bestellt, von denen 2 von der Royal Navy gekauft wurden und damit 11 Schiffe im Dienst ihrer Majestät waren. Bis die HMS Inconstant und die HMS Ithuriel in Dienst gestellt wurden, wurden bereits 3 der Orginal Schiffe versenkt. Die I-Klasse diente im 2. Weltkrieg und dabei wurden 6 Schiffe der Klasse versenkt und ein Schiff wurde abgeschrieben.

3D Ansicht

Eigenschaften:

Stufe 6
Lebenspunkte 12 100 HP
Hauptbewaffnung:
Reichweite 11 605 m
120 mm/45 CPXVIII ‎4 x 1 120 mm
Torpedos:
533 mm PR Mk II ‎2 x 5 533 mm
FlaK
20 mm Oerlikon Mk IV ‎2 x 1 20 mm
20 mm Oerlikon Mk V ‎2 x 2 20 mm
Geschwindigkeit 35.5 kn
Wendekreis 540 m
Ruderstellzeit 3.96 s
Erkennbarkeit (Oberfläche) 6.84 km
Erkennbarkeit (Luft) 3.3 km
Erkennbarkeit (Rauch) 2.4 km
Maschine 34 000 PS
 120 mm/45 CPXVIII
Kanone ‎1 x 120 mm
Nachladezeit 5 s
Genauigkeit
Sigma 2.00σ
Horizontale Streuung 50
Vertikale Streuung 110
Drehgeschwindigkeit 10°/s
Richtgeschwindigeit 10°/s
Granatentyp HE
Max. Schaden 1 700
Schaden 470
HE-Durchschlag 20
Explosionsradius 0.4
Brandwahrscheinlichkeit 0.08
V0 808
Luftwiderstand 0.3927
Projektilmasse 22.68
Projektilkrupp 1
Granatentyp AP
Max. Schaden 2 100
Schaden 0
HE-Durchschlag 0
Explosionsradius 0
Brandwahrscheinlichkeit -0.5
V0 808
Luftwiderstand 0.3927
Projektilmasse 22.68
Projektilkrupp 2 396
 533 mm PR Mk II
Torpedos ‎5 x 533 mm
Nachladezeit 133 s
Drehgeschwindigkeit 25
Richtgeschwindigkeit 25
Abschusswinkel 4.8° – 16°
Zeit zum scharfmachen 1
Max. Schaden 43 900
Schaden 15 733
HE-Durchschlag 1 000
Geschwindigkeit 59 kn
Reichweite 6.0 km
Erkennbarkeit 1.2
Alarmierungsdistanz 100
Explosionsradius 1.2
Kritischer UW Wert 2.62
Lauftiefe 2.10 m
20 mm Oerlikon Mk IV ( 2 x 1 20 mm )
Fla-Aura 0.07
Reichweite 2.0 km
Nachladezeit 0.5
20 mm Oerlikon Mk V ( 2 x 2 20 mm )
Fla-Aura 0.12
Reichweite 2.0 km
Nachladezeit 0.5

Verbrauchsgüter:

Schadensbegrenzungstrupp I

‎Nebelwand I

‎Motorboost I

‎Schadensbegrenzungstrupp II

‎Nebelwand II

‎Motorboost II

‎Hydroakustische Suche I

‎Hydroakustische Suche II

Quelle: https://thedailybounce.net

Kommentar hinterlassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.