News Ticker

World of Warships: Gewerteter Sprint

Ihr dürft euch in den zwei neuen Saisons der gewerteten Sprints für Stufe-VII-Schiffe auf erbitterte Schlachten einstellen.

Die Regeln haben sich ein wenig verändert: Die fünfte Saison wird im Modus „Herrschaft“ und die sechste Saison im überarbeiteten Modus „Epizentrum“ gespielt. Wenn ihr die vorangegangenen Saisons der gewerteten Sprints verpasst habt oder mehr darüber erfahren möchtet, wird unser Artikel eure Fragen beantworten.


Die wichtigsten Regeln

Die Regeln ähneln denen der vorangegangenen Saisons der gewerteten Sprints, aber es wurden einige Anpassungen vorgenommen. Die Gefechte werden mit Schiffen der Stufe VII im Modus „Herrschaft“ und im überarbeiteten Modus „Epizentrum“ gespielt. Die Belohnungen für die Teilnahme beinhalten Spezial-, Kampf- und ökonomische Signale, Kreditpunkte und Kohle für die Waffenkammer.

Zeiträume

Fünfte Saison

Beginn: Do. 27 Jun. 08:00 CEST (UTC+2) / Ihre Ortszeit: Do. 27 Jun. 08:00Ende: Di. 09 Jul. 07:30 CEST (UTC+2) / Ihre Ortszeit: Di. 09 Jul. 07:30

Sechste Saison

Beginn: Do. 11 Jul. 08:00 CEST (UTC+2) / Ihre Ortszeit: Do. 11 Jul. 08:00Ende: Di. 23 Jul. 07:30 CEST (UTC+2) / Ihre Ortszeit: Di. 23 Jul. 07:30

Saisoneigenschaften

  • Jede Saison dauert 12 Tage.
  • Errungenschaften aus vergangenen Saisons der gewerteten Sprints werden nicht auf nachfolgende Saisons übertragen.
  • In gewerteten Sprints verdiente Sterne zählen nicht als Sterne für das Wappen für gewertete Gefechte.

Regeln

  • An gewerteten Sprints können alle Spieler teilnehmen, die in ihrem Wehrpass Zugang zu gewerteten Gefechten haben. Anfänger in World of Warships müssen erst 130 Gefechte in irgendeinem der verfügbaren Modi gespielt haben, bevor sie Zugang erhalten.
  • Es sind nur Schiffe der Stufe VII erlaubt.
  • Die Gefechte werden im Format „6 gegen 6“ gespielt. Die Teams kämpfen mit jeweils gleichen Schiffstypen gegeneinander.
  • Die Anzahl der Ränge beträgt 10, was weniger als in regulären Saisons ist. Die Ränge sind in zwei Ligen unterteilt: Die Second League besetzt die Ränge 10–6 und die First League die Ränge 5–1.
  • Alle Spieler beginnen die Gefechte mit Rang 10.
  • Die Ränge 10, 9, 8, 5 und 3 sind unumstößlich, das heißt, dass sie nicht aberkannt werden können. Auf den Rängen 10 und 9 können Spieler keine Sterne verlieren.
  • Mit dem Sieg in Gefechten verdienen Spieler Sterne, durch die sie in der Rangleiter aufsteigen. Auf den meisten Rängen bedeutet eine Niederlage den Verlust eines Sterns.
  • Spieler erhalten für jeden neuen erreichten Rang einen Bonusstern.
  • Bei einer Niederlage verliert der Spieler mit den meisten Basis-EP im Team keinen Stern.
  • Die fünfte Saison wird im Modus „Herrschaft“ gespielt.
  • Die sechste Saison wird im überarbeiteten Modus „Epizentrum“ gespielt.

Divisionen

  • In gewerteten Sprints sind Divisionen erlaubt.
  • Die maximale Spieleranzahl in einer Division ist zwei.
  • Eine Division kann nur dann einem Gefecht beitreten, wenn das Gegnerteam auch eine Division hat.
  • In einem einzelnen Team dürfen nicht mehr als drei Divisionen sein.
  • Spieler aus verschiedenen Ligen können nicht Mitglied derselben Division sein.

Rang 1

  • Rang 1 ist der höchste erreichbare Rang.
  • Spieler, die Rang 1 erreicht haben, können an keinen weiteren Gefechten in der aktuellen Saison teilnehmen.

Karten

Die Gefechte werden auf folgenden Karten ausgetragen: Archipel, Dreizack, Riposte und Nachbarn. Sie werden in folgenden zwei Modi gespielt:

  • Herrschaft: Es sind mehrere Varianten der Anordnung von Schlüsselbereichen verfügbar.
  • Überarbeitetes Epizentrum: Zentrum und Ringe können unabhängig voneinander erobert werden. Das Erobern der äußeren Ringe wird nicht blockiert, wenn die Gegner einen der inneren Ringe besetzen.

Belohnungen

Wir sehen uns auf dem Schlachtfeld, Kapitäne!

Kommentar hinterlassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.