News Ticker

World of Warships: Neues von den Entwicklern #2

Willkommen zum 2. Teil zu “Neues von den Entwicklern”, diesmal geht es um eine neue Karte, genannt “Griechenland”, Änderungen an den Flugzeugträgerspawns, ein Update zu den legendären Modulen der Flugzeugträger und um dynamisches Wetter in den Häfen.

Die neue Karte “Griechenland”:


Die neue Karte ist für den hochstufigen Bereich gemacht und auf der Karte spielt man den Herrschaftsmodus und wird 3 Kontrollpunkte haben. Die Karte wird auch begrenztes Wetter haben mit einer 20-25% Wahrscheinlichkeit in Stufe 10 Gefechten. Auf der Karte sind viele kleine Inseln die Deckung bieten und über die man schießen kann, die Karte dient eventuell auch zum testen von Untiefen, die zu seicht für Schiffe oder Torpedos sind.

Das dynamische Wetter:

Das dynamische Wetter im Hafen wird sehr wahrscheinlich mit Patch 0.8.4 in einigen Häfen erscheinen, wann das Wetter wechselt ist noch unklar, aber es wird daran gearbeitet, wie auch an der Hafen Performance.

Mögliche Änderungen an der Spawnmechanik der Flugzeugträger:

Die Änderung an der Spawnmechanik der Flugzeugträger soll dafür sorgen, dass Schiffe nicht mehr zu Beginn eines Gefechtes aufgeklärt werden, dabei soll es eine Verzögerung bei dem ersten Start der Flugzeuge geben, damit der Gegner genug Zeit hat sich eine Flanke auszusuchen und eine Strategie auszuarbeiten. Die Verzögerung ist von der Stufe des Flugzeugträgers abhängig. Diese Änderung wird derzeit als wichtig angesehen und ist wichtig für das competitive Gameplay”.

Update zu den legendären Modulen:

Der Grund warum die Stufe 10 Flugzeugträger noch keine legendären Modulen haben ist, dass die legendären Module erst noch als neue Spielmechanik beurteilt werden muss, man untersucht dabei auch noch ob es andere Möglichkeiten gibt diese zu erspielen.

Quelle: https://thearmoredpatrol.com

Kommentar hinterlassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.