News Ticker

World of Warships: Öffentlicher Test von Update 0.7.11. – Runde 2

Kapitäne, willkommen zum Öffentlichen Test von Update 0.7.11!

Probiert einen neuen Spielmodus mit Codenamen „Zwielichtgefecht“ aus, testet eine überarbeitete „Gewitterfront“-Mechanik und macht euch mit der neuen Sammlung namens „Royal Navy-Zerstörer“ vertraut! Seht euch den Entwickler-Newsletter an – und willkommen zum Test!

Wir möchten euch einladen, eure Erfahrungen und Eindrücke mit uns zu teilen!

Feedback hinterlassen

Kapitäne, wir freuen uns auf euer Feedback und versuchen, Änderungen so schnell wie möglich umzusetzen! Beachtet aber bitte, dass wir euch nicht über alle Änderungen informieren können, die wir in allen Regionen einführen, weil es einfach zu viele sind und der Öffentliche Test nur eine begrenzte Zeit lang läuft. Daher können wir die Informationen über Änderungen nur in Englisch veröffentlichen. Wir hoffen auf euer Verständnis.

Runde 2 – Zeitplan

Beginn: Do. 08 Nov. 17:30 CET (UTC+1) / Ihre Ortszeit: Do. 08 Nov. 17:30
Ende: Mo. 12 Nov. 16:30 CET (UTC+1) / Ihre Ortszeit: Mo. 12 Nov. 16:30

Kampfaufträge und Belohnungen

In Runde 2 des Öffentlichen Tests könnt ihr folgende zwei Kampfaufträge ein weiteres Mal abschließen, auch wenn ihr sie bereits in Runde 1 abgeschlossen hattet.

Spielen Sie ein Zufalls- oder Co-op-Gefecht.

Belohnung auf dem Live-Server: Drei von allen normalen (keine speziellen) Signalflaggen.

Gewinnt 2 Gefechte während des Öffentlichen Tests in Unternehmen

Belohnung auf dem Live-Server: Zehn Tarnmuster „Typ 6“ (+100 % EP je Gefecht).

Die folgenden Aufträge können während des gesamten Öffentlichen Tests nur einmal abgeschlossen werden. Der gesamte Spielfortschritt, den ihr in Runde 1 erreicht habt, wird in Runde 2 übertragen.

Vervollständigen Sie die komplette Sammlung „Royal Navy-Zerstörer“.

Belohnung auf dem Live-Server: 1 Tag Premium-Spielzeit.

Verdienen Sie 4000 EP im Modus „Zwielichtgefecht“.

Belohnung auf dem Öffentlichen Test-Server: Die Schiffe Klingenwurm, Scarab, Varg und Stahlratte.

Gewinnen Sie 10 Gefechte im Modus „Zwielichtgefecht“.

Belohnung auf dem Öffentlichen Test-Server: Schlachtschiff Rasputin

Verdienen Sie mit den Schiffen Klingenwurm, Scarab, Varg, Stahlratte oder Rasputin 4000 EP im Modus „Zwielichtgefecht“.

Belohnung auf dem Live-Server: Jeweils 5 der folgenden Spezialsignalflaggen: Drache, Wyvern, Roter Drache, Ouroboros und Hydra.

Gewinnen Sie mit allen Schiffstypen (außer Flugzeugträger) ein Zufallsgefecht.

Belohnung auf dem Live-Server: Jeweils 3 der folgenden Spezialsignalflaggen: Scylla, Leviathan und Basilisk.

Ihr müsst euer Konto für den Öffentlichen Test mit derselben E-Mail-Adresse registrieren wie euer Live-Konto, um Belohnungen erhalten zu können. Es gibt keine Ausnahmen. Solltet ihr eine andere E-Mail-Adresse verwendet haben, dann registriert ein neues Konto für den Öffentlichen Test mit der E-Mail-Adresse eures Kontos auf dem Live-Server.

Die Belohnungen werden eurem Live-Konto innerhalb von fünf Werktagen hinzugefügt, nachdem das Update auf die Server aufgespielt wurde.

Startboni

  • Zu Beginn des Öffentlichen Tests haben alle Teilnehmer alle erforschbaren Stufe-VIII-Schiffe mit Kapitänen mit 15 Fertigkeitspunkten auf ihren Test-Konten.
  • Die Forschungskosten für Schiffsmodule werden deutlich reduziert sein, sodass ihr sie schon nach wenigen Gefechten erhalten könnt.
  • Bei eurer ersten Anmeldung in eurem Test-Konto habt ihr Kontostufe 15.
  • Alle Test-Konten erhalten 14 Tage Premium-Spielzeit.
  • Allen Test-Konten werden 500 000 000 Kreditpunkte, 30 000 Dublonen und eine große Menge Signalflaggen jeglichen Typs (ausgenommen Spezialsignalflaggen) hinzugefügt.
  • Rabatte auf Kapitänsumschulungen: 1 Fertigkeitspunkt für 1 Dublone.

Hinweis: Sämtliche Errungenschaften und Spielfortschritte aus vorangegangenen Tests werden gelöscht.

Wie erhalte ich Zugriff zum Öffentlichen Test?

Wenn ihr am letzten Öffentlichen Test teilgenommen habt, müsst ihr den Client nur aktualisieren (ca. 1,7 GB) und könnt euer bestehendes Öffentlicher-Test-Konto weiter benutzen.

Wenn ihr zum ersten Mal beim Öffentlichen Test mitmachen wollt, ladet den Client herunter (ca. 22 GB) und registriert euer Konto auf dem Portal des Öffentlichen Tests. Eine ausführliche Anleitung, wie ihr euch registrieren könnt, findet ihr hier. Ihr könnt außerdem euer Steam- oder Windows-Store-Konto autorisieren, um damit ein Öffentlicher-Test-Konto zu erstellen und so die Belohnungen für den Spieltest zu erhalten.

Bitte beachten: Der Spieler Support akzeptiert keine Beschwerden über Verstöße auf dem Öffentlichen-Test-Server.


Wargaming.net Game Center

Der Öffentliche Test ist jetzt im Wargaming.net Game Center verfügbar! Und ihr müsst keinen separaten Spielclient installieren oder die aktuelle Live-Version von World of Warships neu installieren. Nachdem ihr den Client für den Öffentlichen Test in das Game Center importiert habt, könnt ihr einen Großteil der Updates im Voraus laden und die Updates auf eurem PC installieren, sobald der Öffentliche Test erscheint. Dadurch wir die Zeit zwischen Start des Updateprozesses und Anmeldung ins Spiel deutlich verkürzt.

 Game Center installieren

Anleitung

Wenn ihr den Client des Öffentlichen Tests bereits auf eurem PC installiert habt, könnt ihr diesen in das Game Center importieren:

  1. Öffnet das Game Center und geht auf „ALLE SPIELE“.
  2. Klickt „Installierte Spiele importieren“ an.
  3. Folgt den Anweisungen, um die Spiele auszuwählen, die ihr in das Game Center importieren wollt.
  4. Geht auf den Reiter „World of Warships“, wählt „World of Warships PT“ in der Auswahlliste des Feldes „Spielinstanz“ und klickt auf „Spielen“.

Wenn ihr den Client für den Öffentlichen Test noch nicht auf eurem PC installiert habt, folgt diesen Schritten:

  1. Geht auf den Reiter „ALLE SPIELE“.
  2. Klickt „Spiel nach ID installieren“ an und gebt folgenden Code ein: V09XUy5QVC5QUk9EVUNUSU9OQGh0dHA6Ly93Z3VzLXdvd3NwdC53b3JsZG9md2Fyc2hpcHMucnUv
  3. Gebt die erforderlichen Parameter ein (Installationsverzeichnis, Clienttyp, usw.).
  4. Geht auf den Reiter „World of Warships“, wählt „World of Warships PT“ in der Auswahlliste des Feldes „Spielinstanz“ und klickt auf „Spielen“.

Sobald ihr die Spiele in das Game Center installiert habt, könnt ihr diese nicht mehr über den Launcher starten.

Action Stations! Hinterlasst euer Feedback in den Kommentaren!

Kommentar hinterlassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.