News Ticker

Aus dem World of Tanks Supertest: Änderungen an der Karte „Osthafen“

Im Supertest gibt es eine neue Version der Karte Osthafen. Die Entwickler begründen die Änderungen wie folgt:

Aufgrund der Ergebnisse vergangener Tests wurden Änderungen gemacht, die die Kämpfe dynamischer machen, und Orientierung einfacher.

Dazu wurde der mittlere Teil der Karte überarbeitet (Punkt 1) – in der neuen Version werden die Gefechte dort länger dauern. Im nördlichen Teil des Ortes (Punkt 2) wurde die Höhe der Eingänge zu den „Balkonen“ reduziert. Daher wird die Reisezeit reduziert und die Kämpfe werden aktiver. Zusätzlich wird man zu den Basen schießen können, wenn man sich über die „Balkone“ bewegt. Außerdem wurden die Hügel im Norden (Punkt 3) bearbeitet, um die Gefechte komfortabler zu gestalten.

Außerdem gibt es jetzt ein Geländer am Gewässer, sodass keine Panzer mehr ins Wasser fallen können. Es ist besser, zu kämpfen, als zu sinken.
Es ist nicht die finale Version, es wird weiterhin daran gearbeitet, genau wie an der zweiten Version der „Flughafen“ Karte.

 

Quelle: https://thearmoredpatrol.com/

 

H3nr1k2011
Über H3nr1k2011 (1008 Artikel)
Ich übersetze Hier für euch :P Fehler dürft ihr gerne melden, aber hört auf mich dafür zu hassen^^
Kontakt: Webseite

4 Kommentare zu Aus dem World of Tanks Supertest: Änderungen an der Karte „Osthafen“

  1. Außerdem gibt es jetzt ein Geländer am Gewässer, sodass keine Panzer mehr ins Wasser fallen können. Es ist besser, zu kämpfen, als zu sinken.

    Historisch korrekt! Im Zweiten weltkrieg hat die Panzerbesatzung auch den Panzer dem Feind überlassen, anstatt ihn zu zerstören…

    • Als ehemaliger Angehöriger einer Panzerbesatzung kann ich dazu nur sagen, wenn nichts mehr geht und dir der A…sch auf Grundeis geht, nichts wie weg und sch..ß auf den Panzer.Womit willst du den auch zerstören und dafür muss man auch noch Zeit haben.

    • Lol als ob ein Geländer einen Panzer aufhält … wtf WG … wäre es nicht einfacher gewesen, die Physik abzuschalten. Dann könnte man gleich auf mehreren Karten die „Unfälle“ abschalten. Endlich keine Arties mehr, die freiwillig baden gehen.

1 Trackbacks & Pingbacks

  1. Aus dem World of Tanks Supertest: Änderungen an der Karte „Osthafen“ - Gamer Division

Kommentar hinterlassen