News Ticker

Entwicklertagebuch zu World of Tanks vom 28.11.

Lang lang ist her als es das letzte Mal ein Entwicklertagebuch für World of Tanks gab. Deswegen: Viel Spass beim Lesen, auch wenn es nur ein sehr, sehr kleines ist.

  • Wenn es HD-Karten geben wird, werden alle Karten auf HD sein und es wird keinen Mischbetrieb geben. Allerdings noch kein Datum wann es genau so sein wird.
  • Die Auswahl der Karten ist nicht perfekt und man arbeitet an einer besseren Auswahl.
  • Nächstes Jahr soll sich was im Bereich Balancing tun.
  • Der Matchmaker hat noch einige kleine Probleme, wir uns dessen bewusst und werden weiter daran arbeiten.
  • Es wird auch dieses Jahr wieder ein Ingame Event am Ende des Jahres geben, so ähnlich sein wie im letzten Jahr, aber mit einigen Verbesserungen.
  • Die Garage wird beim Jahresendevent anpassbar sein mit verschiedenen Stilen und Effekten mit denen man den Schneeman, die Häuser etc. anpassen kann.
  • Bei den Craftingsystem wird es auch Änderungen geben und die Rezepte werden durch eine Maschine, die Spielzeug herstellt, ersetzt.

Quelle: https://thedailybounce.net

4 Kommentare zu Entwicklertagebuch zu World of Tanks vom 28.11.

  1. was bitte soll den der letzte punkt bedeuten?
    und was für rezepte sind gemeint, kenn keine in wot ????

  2. Letztes Jahr an Weihnachten / Neujahr gab es ein „Weihnachtsbaum-Event“. Dort erhielt man Christbaumkugeln etc. für Gefechte. Die musste man in bestimmten Zusammensetzungen mischen um Belohnungen zu bekommen („Rezepte“). War nervig, hat sich aber gelohnt was Belohnungen anging…

  3. Wenn es HD-Karten geben wird, werden alle Karten auf HD sein und es wird keinen Mischbetrieb geben. Allerdings noch kein Datum wann es genau so sein wird.

    Das wird dauern 2019-2020(1).

    • Denke mal nicht das es noch solange dauert, wird wohl Herbst/Winter 2018 werden.
      Auf dem letzten Sandboxserver wurden 12 Maps getestet. In nächster Zeit (Dez.) soll der nächste Sandboxserver starten mit wahrscheinlich der gleichen Anzahl. Wenn die dann die Sandox Turnusse so beibehalten konnen alle maps bis Mai 18 durch sein . Dann rechne noch mit ner Zeit Nachbearbeitung und dann Durchläufe auf den Supertest/ Testserver . dann haut das mit dem Herbst schon hin.
      Und dass sie noch mehr am Balancing schrauben wollen macht mir Angst

1 Trackbacks & Pingbacks

  1. Entwicklertagebuch zu World of Tanks vom 28.11. - Gamer Division

Kommentar hinterlassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.