News Ticker

Klartext! EiKarrRamba ist kein Wargaming Contributor mehr!

Leider muss ich euch mitteilen, dass ich dieses Jahr doch nicht von der Gamescom streamen werde und dies der letzte Tropfen war den es gebraucht hat, um das Wargaming Contributoren Programm zu verlassen. Wie gesagt das war nicht der einzige Grund, aber ich will auch keine alten Kamellen mehr hervorziehen. Ich hoffe ihr könnt meine Entscheidung respektieren, selbst wenn ihr diese Entscheidung nicht genau so getroffen hättet. Ich danke für eure Aufmerksamkeit und wünsche euch weiterhin alles gute!

26 Kommentare zu Klartext! EiKarrRamba ist kein Wargaming Contributor mehr!

  1. Hey eikarramba,

    ich an deiner stelle würde für unbestimmte zeit erstmal keine premiumpanzer mehr zeigen, auch wenn die stats der matches noch so gut sind

  2. Zack, Eier auf den Tisch, sehr gut! Damit ist dein Rückzug die logische Konsequenz aus der schäbigen Behandlung von Wargaming.Die sollen ruhig mal merken, das nicht alle nach ihrer Pfeife tanzen. Hätte ich genauso gemacht, falls dir das was hilft. Daumen hoch

  3. Alles richtig gemacht.

  4. Ich hab schon geahnt das es soweit kommt. Du warst schon immer zu objektiv und hast immer mal leicht Kritik geübt. Als du neulich den neuen 8er Schwedenpremium vorgestellt hast und ihn nicht über den grünen Klee gelobt hast hab ich mir echt gedacht ob das noch lange gut geht.

  5. Halle eikarramba!

    Ist immer so ein Problem mit dem „Ehrenamt“.
    Wenn das Verhältnis von geben und nehmen nicht aber mehr stimmt,
    richtig so!

    Ich folge Dir weiter.
    Du bist meiner Meinung nach der einzig „normale“ Mediator,
    der versucht objektiv zu beurteilen und dabei authentisch und obendrein sympatisch ist.

    Ich freue mich weiter jeden Tag auf ein: „Ja – Hallo…“!

  6. Richtig so, ich habe deine Beiträge immer gerne gesehen und sie wirklich genossen. Sie waren immer sehr konstruktiv und ehrlich.
    Hoffe auf weitere gute Beiträge, hier und auf YouTube.
    Und Lass dich von WG nicht weiter „verarschen“

  7. Ist mir Wurscht ob du ein CC bist oder nicht. Bist ja nicht in Abhängigkeit von WG geraten. Mach dein Ding weiter wie bisher. Deine Berichte/Videos sind gut. Es gab ein Leben vorm CC, und danach wird es auch eins geben.

  8. richtig so!!
    sagte ich auch schon bei mouz!

  9. Schlicht und einfach: Gut gemacht !
    Die ‚Werbung‘ für WG war mir persönlich schon immer zu viel – aber das gehörte ja wohl zu deinem Spiel mit WG.
    However, Respekt dafür dass die Reißleine gezogen und damit klar gestellt wurde, dass es auch in einem vermeindlich respektvollem Miteinander auch Grenzen gibt, die man nicht überschreitet.
    Bleibt zu hoffen, dass diese, deine ‚Botschaft‘ so auch bei WG angekommen ist.

  10. pssst alles super, kann uns nur zugute kommen, wenn du demnächst unsere wahrheiten verbreitest lol

  11. Gut das du deine Meinung hast und auch dahinter stehst,werde mir trotzdem deine Streams und Videos weiterhin mit großem Interesse anschauen.
    Vielleicht merkt endlich WG das die Welt sich nicht nur um sie dreht.

  12. finde deine reaktion sehr gut…ich hoffe WOT hört den Schuß!!
    weiter so 🙂

  13. Daumen hoch.
    Gut das du dich nicht verbiegst, oder den Leuten in Paris in den Poppes gekrochen bist.
    Und es ist die richtige Reaktion, wenn man freiwillig in die Bresche springt und dann auf deutsch gesagt „verarscht wird“, das man dann die Brocken hin schmeisst.
    Die Previews neuer Panzer werde ich vermissen, aber da du ja weiter „von/über “ WoT bzw. WG berichten wirst, ist alles gut.
    Und vielleicht hat es ja auch sein gutes das du nun unabhängig über WG/WoT berichten und kommentieren kannst.
    Aber jetzt eine Frage: hier auf der Seite ist man relativ früh( meistens noch vor der offiziellen WoT Homepage) über kommende Events etc. informiert worden. Wird dass weiterhin so sein, oder kannst du dann auch nur noch das von der offiziellen Seite „kommentieren“.

    • Da kann ich dich beruhigen – Die Informationen, die wir erhalten, stammen größtenteils von englischen Übersetzungen russischer Leaks/Antworten etc., von anderen Servern und deren Infos, oder auch direkt von WG(Facebook/Portal), aber da haben wir keine frühzeitigen Infos, sind also mit den Spielern gleichauf informiert 🙂

      Folglich werden auch weiterhin die Informationen so früh veröffentlicht, wie es uns möglich ist.

  14. Meine Meinung dazu:
    1.) Ich folge deinem Stream, weil er mir gefällt und mir deine Art Sympathisch ist. Ob du Contributor bist oder nicht, ist für mich nicht relevant.
    2.) An deiner Stelle würde ich mich auch nicht wie ein Partner 2. oder 3. Klasse behandeln lassen. Partner bedeutet für mich ein nehmen und geben auf gleichwertiger Ebene. Genauso wie im Umgang miteinander.
    Von daher finde ich deine Entscheidung nachvollziehbar und völlig i.O.

  15. Ich weiß mein Kommentar wird bestimmt gelöscht.Ich finde es richtig das du aufhörst denn ich habe einmal ein Video gesehen wo du Spieler beleidigt hast.Du hast sie als Spasten bezeichnet und als Stück Mensch.Ich kenne 1 Familie die ein Spastiker Kind haben.Sag den das mal ins Gesicht und du wirst vom Vater so rund gemacht das du nicht mehr weißt wo oben und unten ist.Das sagt man einfach nicht zu seinen Mitmenschen egal ob man sie mag oder nicht.
    So und jetzt kannst du den Beitrag von mir Löschen.Habe nur mal meine Meinung gesagt.

    • Verstehe jetzt den Zusammenhang nicht, wenn er Jemanden Bzw. eine Menschengruppe beleidigt hat( was ich nicht gut finde), dann hätte ich ihm dass direkt nach dem Erscheinen des Videos gesagt. So hat es nun den faden Beigeschnack des „verbalen Nachtretens“.
      Und sei mal ehrlich, wenn du spielst, wie oft hast du da in deinem stillen Kämmerlein Mitspieler verbal beleidigt bzw. gedacht was für ein „Spast“ der oder der ist.
      Wenns ihm bei einem Video rausrutscht ist dass natürlich nicht gut, aber wahrscheinlich war das auch ein „Einzelfall“.

    • Erstmal hört er nicht auf ! Dann das Wort Spast jeder hat bestimmt schon jeder mal in den Mund genommen , ohne an Spastische Menschen zu Denken . Spast = Idiot nicht mehr und nicht weniger . Und gerade bei EiKarrRamba ist es mir schwer vorstellbar das Er es überhaupt gesagt hat , da gibt es genug andere vor es vorstellbar wäre 😉 . Und Ich nehme es nirgends ernst es sind Emotionen , die jeder im Game oder Leben mal hat .Ich hab auch nur mal Meine Meinung gesagt .

    • Wüßte nicht, dass wir Kommentare löschen, die nicht beleidigend sind oder so 😛

      Ist vielleicht unglücklich gewesen, aber im normalen Sprachgebrauch nicht weniger Deutschen Bürger ist das Wort Spast einfach ne Beleidigung wie eben Idiot. Selbes gilt bei manchen zB auch für Homo, oder gar (und davon distanziere ich mich hiermit ausdrücklich noch mal) Jude. Weder meint man damit in 99% der Fälle, dass die Spieler das wirklich sind, noch, dass diese Worte für etwas schlechtes stehen.
      Klar, im Video sollte man das nicht machen, aber es ist wie gesagt im Sprachgebrauch so bei manchen üblich (Ohne das hier EKR zu unterstellen), daher kann der fehler ein Mal in den hunderten WoT Videos sicher mal vorkommen 🙂

  16. Richtige Entscheidung, partnerschaftliche Zusammenarbeit sieht anders aus. Gibt es überhaupt noch aktive CC´s?

  17. Jeder der Eier in der Hose hat, würde genauso handeln.
    Richtige Entscheidung von dir !
    CC oder nicht, deine Gemeinschaft steht hinter dir.
    Hauptsache du bleibst so wie du bist.

    Und zu WG ist nur zu sagen:
    Hochmut kommt vor dem Fall !

  18. Ich kann den anderen hier nur zustimmen: alles richtig gemacht!

    Lieber glaubwürdig und mit eigener Meinung als einfach nur Gratiswerbung machender Ar***kriecher – das scheint es ja zu sein, was WG verlangt.

  19. Vor weg: Die Entscheidung finde ich richtig von EIK, weil er zu seiner Meinung steht. und nun an den lieben Sandro:
    Bitte Bitte versuche nicht unbedingt politische Korektheit zu zeigen.
    Der von Dir angeführt Vater würde bestimmt nicht Ausrasten da er die „Bemerkung“ aus der Situsation herraus nicht als Beleidigung einstufen würde.
    In gegenwart eines türkischen Mitbürger, wärend eines Spiels, ist mir auch ein „Türkenfeindliches Schimpfwort“ raus gerutscht UND ER hatt sich gebogen vor lachen, weil er aus der Situsation erkannte das es KEINE personlich Beleidigung war.
    Also bitte schmeis dein „Goldwaage“ in den MÜll. 🙂

Kommentar hinterlassen