News Ticker

World of Tanks Blitz-Auktion: Fahrzeuge

Blitz-Auktion: Fahrzeuge

Der Blitz-Jahrmarkt anlässlich Neujahrs verspricht haufenweise Geschenke und eine Gelegenheit, seltene Premiumfahrzeuge zu bekommen. Neun Raritäten können bei der Auktion gekauft werden oder sind in Truhen zusammen mit anderen Premiumfahrzeugen zu finden.

Werfen wir einen Blick auf die feilgebotene Ware:

Die sowjetischen Schwergewichte IS-3 Defender und KV-5

Zwei sowjetische schwere Panzer der Stufe VIII sind unter vielen Spielern heiß begehrt. Während der KV-5 hin und wieder im Laden erscheint (nur für die großen Feiertage), konnte man den IS-3 Defender nur einmal bekommen – im Februar 2016.

  • IS-3 Defender
    Dieser Panzer ist wirklich großartig. Er sieht schick aus in seinem schwarzen Kleid, mit einem funkensprühenden Motor und dem Schriftzug „Defender“ auf seinem Geschütz. Er spielt sich gut, da er die Panzerung des erforschbaren IS-3 und die Feuerkraft eines Ladeautomaten mit 3 Granaten im Magazin hat. Dazu kommt die hohe Rentabilität und man erhält eine nahezu perfekte Kampfmaschine!
  • KV-5
    Ein riesiger, starker und robuster schwerer Panzer. Hunderte Tonnen Wut werden euch tonnenweise Kreditpunkte einbringen. Dieser Haufen Stahl weiß sich vor gegnerischen Granaten zu verteidigen und eignet sich bestens für Rammangriffe. Leichte Panzer, die die Kontrolle verloren haben und unter eure Ketten gerutscht sind, tun einem wirklich leid. Im Gegensatz zu anderen Premiumfahrzeugen kann der KV-5 bei den Geschützen wählen. Das eine feuert schneller, hat aber weniger Durchschlagskraft, beim anderen ist es genau umgedreht. Ihr wollt ein starkes Fahrzeug? Dann braucht ihr den KV-5!

Die chinesischen Krieger Type 59 und Type 62

Der mittlere Panzer der Stufe VIII Type 59 und der leichte Panzer der Stufe VII Type 62 sind nahe Verwandte des sowjetischen T-54, was an der Ähnlichkeit deutlich wird. Abgesehen davon, sind die Spielstile von Type 59 und Type 62 komplett unterschiedlich. Das merkt man schon in den ersten Sekunden des Gefechts.

  • Type 59
    Er ist wie der T-54, nur für Stufe VIII und mit Premiumrentabilität. Dieser chinesische Kämpfer teilt die Vorteile des T-54: niedrige Silhouette und dicke, abgeschrägte Panzerung. Der runde, dicke Turm ist eine ganz eigene Herausforderung, wenn man ihn durchschlagen möchte. Bei Bewaffnung und Beweglichkeit ähnelt der Type 59 dem Standard-T-44 oder dem neuen Premiumfahrzeug T-54 erster Prototyp. Der Type 59 ist eine ausgezeichnete Wahl für alle, die einen universell einsetzbaren mittleren Panzer bevorzugen!
  • Type 62
    Er ist schnell und energiegeladen, ganz wie Bruce Lee (und verdient auch so viel). Dazu eine legendäre Tarnung und das Antippen der Gefechtsschaltfläche bringt einen echten Drachen aufs Schlachtfeld. Alle Daten zeigen, dass der Type 62 nicht nur ein beispielhafter leichter Panzer ist, der nicht nur Aufklären, sondern auch Verbündeten Feuerunterstützung geben kann. Das Fahrzeug besitzt eine hervorragende Dynamik und Geschwindigkeit im Gelände. Hat man die Höchstgeschwindigkeit erreicht, brettert man mit 45 bis 60 km/h durch verschiedene Höhenstufen. Das Geschütz des Type 62 feuert schnell und hat Hohlladungsgranaten, sollten die Panzergranaten nicht ausreichen.

Die amerikanischen Stutzer T34 Independence und T23E3

Diese beiden Fahrzeuge sind mit dem amerikanischen Unabhängigkeitstag verbunden, jedes auf seine eigene Weise. Die Spezialversion des schweren Premiumpanzers T34 kleidet sich in festliche Farben und ist ein eigenständiges Fahrzeug. Beim T23E3 ist diese Verbindung etwas ausgefeilter. Ein Tipp: werft einen Blick auf die Filme, die gegen Ende Juni 2016 erschienen sind und schaut euch die legendäre Tarnung an, die nur bis zum 16. Januar 2017 freigeschaltet werden kann.

  • T34 Independence
    Wenn ihr irgendwann einmal für die Präsidentschaft oder den Kongress der USA kandidieren wollt, könnt ihr mit diesem Panzer während eurer Kampagne auf die Bühne rollen – seine Dekoration ist mehr als angemessen dafür. Der T34 trägt eines der stärksten Geschütze aller schweren Panzer der Stufe VIII und kann damit selbst den Monstern auf Stufe X gefährlich werden. Dieser Panzer besitzt einen schwer gepanzerten Turm und trägt damit zur beliebtesten Taktik bei: sich hinter Hügeln oder Felsen zu verstecken und Schaden mit der dicken Turmpanzerung abzuwehren. Geübte Hände erzeugen mit dem T34 eindrucksvolle Mengen an Kreditpunkten.
  • T23E3
    Der Sieger des Wettbewerbs „Bestes Cosplay des Jahres“ erschien in zwei unterschiedlichen Kostümen. Eines ist die Nomad-Tarnung, die einem Raumschiff außerirdischer Invasoren ähnelt. Die zweite tarnt den T23E3 als leichten Panzer, obwohl er ein mittlerer Panzer ist. Der T23E3 ist schnell, dynamisch und beweglich. Er trägt ein schnellfeuerndes Geschütz. Die besten Taktiken für diesen Panzer sind schnelle Bewegungsgefechte oder Flankenangriffe als Teil einer Aufklärungsgruppe.

Die Athleten FCM 50 t und E-25

Diese beiden Fahrzeuge haben nicht viele gemein. Sie wurden zusammengefasst, da ihnen ein Gegenstück ihrer jeweiligen Nation fehlt. Dennoch zeigen beide eindrucksvolle Leistungen im Gefecht und können Gegner erfolgreich mit Granaten eindecken.

  • FCM 50 t
    Dieser Panzer ist groß und robust, ganz wie ein berühmter französischer Schauspieler. Er ist schnell und trägt eine perfekte Bewaffnung. Die Panzerung dagegen ist durchwachsen: 120 mm an der Front mit einer eher mangelhaften Schrägung. Dennoch kann der Panzer erfolgreich mittlere Panzer bekämpfen und schwere Panzer unterstützen. Sein schnellfeuerndes Geschütz durchschlägt die Panzerung der meisten Gegner und entgegnet jedem gegnerischen Treffer zwei Granaten. Der FCM 50 t wird mit den Titi- und Zizou-Tarnungen zum Fußballspieler!
  • E 25
    Dieser Jagdpanzer wird eure Gegner an den Rand der Verzweiflung bringen. Nur für den vorgesehenen Einsatzzweck nutzten. Von Kindern fernhalten. Dieser Jagdpanzer ist klein, extrem hinterhältig, schnell und hartgesotten. Sein Spitzname „Floh“ scheint beleidigend, beschreibt sein schwer fassbares und beharrliches Wesen jedoch recht gut. Die meisten Spieler stehen lieber einer SU-152 oder einem Nashorn gegenüber, als sich mit dem E-25 auf der Gegenseite quälen zu müssen.

Ehrengast: der Filmheld Т-34-85 Rudy!

Der Held der Serie „Vier Panzersoldaten und ein Hund“ – der berühmte Т-34-85 Rudy – begibt sich auf den roten Teppich!

Der Rudy ist nicht nur auf der Mattscheibe gut. In Gefechten beweist er sich als dynamischer mittlerer Panzer mit einem schnellfeuerndem Geschütz, flinken Turm und beweglichen Chassis. Der Т-34-85 Rudy hält seine Geschwindigkeit gut, verliert bei Richtungswechseln kaum an Fahrt und fährt seine Gegner bei Manövern schwindlig. Der Rudy wird euch Siege zusammen mit einer netten Menge an Erfahrung und Kreditpunkten einfahren!

Wie ihr seht, bietet der Blitz-Jahrmarkt nur die besten Premiumfahrzeuge. Sie können nicht nur gute Krieger und Kreditpunkteverdiener sein, sondern auch seltene Modelle. Ergreift die Gelegenheit beim Schopfe und stellt euch diese Fahrzeuge in die Garage!

Kommentar hinterlassen