News Ticker

World of Tanks: Die gewerteten Gefechte gehen in eine neue Saison

Kommandanten!

Es ist schon eine Weile her, seit die letzte Saison der gewerteten Gefechte über die Schlachtfelder gefegt ist und wir sind bereit, eine neue Runde zu starten, die noch mehr Spaß und Spannung bringt.

Ihr habt uns mit tonnenweise wertvollem Feedback zu den beiden Beta-Saisons versorgt. Nachdem wir alles sorgfältig analysiert haben, sind wir jetzt endlich bereit, die gewerteten Gefechte wieder zu starten – damit ihr die neuen Regeln testen und uns sagen könnt, was ihr davon haltet.

Ein Ziel, ein Abschnitt

Ausgehend von der nächsten Iteration dreht sich alles darum, die ganze Saison in eine actiongeladene Jagd zu verwandeln. Die neue Saison der gewerteten Gefechte hat nur einen Abschnitt, also müsst ihr euch nicht die Nacht um die Ohren schlagen, um während einer Woche aufzusteigen. Jetzt heißt es eure Leistung, 21 Tage und 15 Ränge.

Meilensteine sicher erreichen

Wie bereits erwähnt, gibt es in der kommenden Saison 15 Ränge (je höher der Rang, desto besser). Einmal erreicht, bleiben die Ränge 1 und 15 erhalten, ihr verliert sie niemals. Die Saison ist aber lang und umkämpft, darum führen wir ein „Schild“-System ein, das euch einen gewissen Schutz für bestimmte Ränge bietet.

So funktioniert es: Die Ränge 5, 10 und 13 besitzen Schilde, dank der ihr euren Rang behaltet, auch wenn die Regeln besagen, dass ihr einen Rang absteigen müsst. Dadurch bleibt mehr Raum für Fehler und ihr könnt euch vor dem nächsten Versuch noch einmal sammeln. Die Schilde sind jedoch nicht unzerstörbar, ihr könnt euch bei jedem „sicheren“ Rang nur eine bestimmte Anzahl Niederlagen erlauben, bevor die Schilde „brechen“ und ihr einen Rang absteigt.

  • Rang 5 erlaubt 3 Niederlagen
  • Rang 10 erlaubt 2 Niederlagen
  • Rang 13 erlaubt 1 Niederlage

Jede Niederlage verringert den Schutz des Schildes um eins. Ein einziger Sieg reicht jedoch aus, um den Schutz völlig wiederherzustellen.

Der Sieger bekommt die Beute

Streifen sind immer noch eure einzige Möglichkeit, aufzusteigen, und wir haben ihre Verteilung überdacht, um die ehrgeizigsten Kommandanten zu ermutigen.

Am Ende eines Gefechts erhalten die besten zehn Spieler des Siegerteams und ein herausragender Kommandant des Verliererteams einen Streifen. Wer es jedoch unter die besten drei des Siegerteams schafft, erhält einen zusätzlichen Streifen. Die letzten zehn des Verliererteams müssen einen Streifen abgeben. Alle übrigen Positionen gehen in puncto Streifen unverändert aus dem Gefecht. Die besten Spieler steigen so schneller in den Rängen auf und erhalten so einen zusätzlichen Anreiz, zu gewinnen.

In den Rängen aufsteigen

Wer einen Platz in der Bestenliste will, muss mindestens 6 Rangpunkte verdienen, also mindestens Rang 6 erreichen. Aufzusteigen ist nicht so einfach, wie es sich anhört. Wie zuvor bekommt man einen Rangpunkt, wenn man einen Rang zum ersten Mal erreicht. Sobald man Rang 15 erreicht hat, übernehmen die Fahrzeuge die Arbeit: jedes Mal, wenn eure Maschine 5 Streifen verdient hat, erhaltet ihr einen zusätzlichen Punkt und 25 Anleihen. Ihr könnt ab dieser Saison eure Position übrigens sowohl im Spielclient als auch auf unserer Website nachschauen.

Spezielle Auszeichnungen erhalten alle Teilnehmer der gewerteten Gefechte und was genau diese sind, hängt davon ab, wie erfolgreich ihr während der Saison seid. Macht euch also gefasst, sowohl als Einzel- als auch als Teamspieler volle Leistung zu zeigen!

Aufgemotzte Belohnungen

Solange die nächste Saison ein einziger Durchlauf ist, gibt es keine Abschnittsbelohnungen. Die Rangbelohnungen gibt es allerdings weiterhin und sie wurden überarbeitet, damit sie lohnender sind. Wer zum Beispiel Rang 9 erreicht, kann sich über 1500 Anleihen freuen, und jeden weiteren Rang werden es mehr. Insgesamt füllt Rang 15 eure Taschen mit 4500 Anleihen und über 3,5 Millionen Kreditpunkten.

Die saisonalen Belohnungen werden ebenfalls aktualisiert und geben den Kommandanten ihr wohlverdientes Gold, Anleihen und Premium-Spielzeit, während jede Liga einen einzigartigen Stil und Abzeichen bekommt.

Engere Kartenauswahl

Die vorhergehenden Saisons haben gezeigt, dass einige Karten nicht für die speziellen Anfordernisse der gewerteten Gefechte passen, also haben wir die Liste verfügbarer Orte aktualisiert, und Erlenberg und Sumpf entfernt.

Diese Änderungen sollen Siege ergiebiger machen, um die effektivsten Kommandanten zu belohnen und die Rangverteilung der Spieler noch mehr vom Können abhängig zu machen. Jetzt seid ihr an der Reihe zu entscheiden, ob wir erfolgreich waren oder nicht. Also, macht mit und lasst uns eure Gedanken dazu im Forum wissen.

Kommentar hinterlassen

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.