News Ticker

World of Tanks: Neue Änderungen an der Karte „Berlin“

Auf dem Supertestserver wurde die Karte „Berlin“ erneut angepasst, diesmal wurden der offene Teil der Karte näher in die Mitte gerückt, damit die mittleren Panzer ermutigt werden. Die Basen erhielten mehr Deckung, damit es die leichten Panzer schwerer haben den Gegner aufzuklären.

Quelle: https://ritastatusreport.live/

2 Kommentare zu World of Tanks: Neue Änderungen an der Karte „Berlin“

  1. Könntet Ihr bei Wargaming mal nachfragen warum auf allen angeblich deutschen Karten das Warschauer Schloss zu sehen ist (2:04 rotes Gebäude)? Auf Himmelsdorf ist es ja angeblich weil es so hübsch ist, nur warum auch auf Ruinberg (Nordrand) Erlenberg und nun auch Berlin. Ein Warschauer Wahrzeichen in Berlin? Soll das ne versteckte Botschaft sein? Wenn s so hübsch ist warum dann nur auf deutschen Karten?

    Wär echt nett wenn ihr fragen würdet. Auf einfache Spieler hören die sowieso nicht.

    • Ich kann dir versichern, auch wir kommen an diese Info so schnell nicht ran (WENN zur GC wieder ne Playerparty mit Entwicklern ist UND ich mich dann noch dran erinner, stell ich die frage aber gerne :P)

      Also das ist ja nur ne ST-Krte, da werden gerne mal Modelle genommen, die da erst mal stehen und dann ersetzt.

      Ich mein, ich war nicht so oft in berlin, aber in einigen deutschen Städten hab ich solche KIRCHEN schon mal erspäht – vielleicht steht so eine in Berlin auch?

      Wenn nicht, ists am Ende wohl eine Frage der Ressourcen – so eine Kirche muss (untenrum sogar detailgetreu wegen Kollision etc) modelliert und texturiert werden. Daher benutzt man ein feriges Model (sog. „Asset“) so oft wie möglich, um Zeit/Kosten zu sparen.
      Diese Kirche nimmt recht viel Platz ein, sorgt für Abwechslung zu Häusern und existierte bereits (wenn auch als Schloss), daher wird sie eventuell gerne verwendet, um so eine Stadtkarte zu füllen.

      Die Karten sind ja so gut wie imemr auch nur inspiriert von den Namensgebern, da das Gameplay sonst meist Mist wäre, daher sind solche AUsnahmen sicher OK^^

      Warum nur auf deutschen Karten? Viele andere Stadtkarten fallen mir nicht ein und Stalingard ist ja tatsächlich eine der Ausnahmen, da wirklich wie in echt gebaut, soweit ich mich entsinne^^

Kommentar hinterlassen

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.