News Ticker

World of Tanks: Stellt euch der britischen Herausforderung!

Die Briten erhalten Verstärkung und das nicht durch eine lauwarme Tasse Tee, sondern durch einen echten Fleischfresser! Der Caernarvon Action X ist ein neuer schwerer Premium-Panzer der Stufe VIII, der den britischen Zweig verstärkt. Er ist außerdem der Hauptpreis für die Britische Herausforderung und zeigt sich für dieses besondere Event in einer ganz speziellen Tarnung.

Das Konzept der Britischen Herausforderungen kennt ihr bereits von der Italienischen Herausforderung um den selbstnachladenden Progetto M35 mod. 46. Dieses Mal haben wir es jedoch aufgrund eures Feedbacks etwas einfacher gemacht. Es bleibt aber dennoch eine echte Herausforderung! Wer sich diesen Panzer erarbeitet hat einen guten Grund zum Feiern.

Halten Sie Sie den Mauszeiger über die Punkte, um sich die Fahrzeuginfos anzeigen zu lassen
CAERNARVON ACTION X

VIII
Struktur
1500 SP
Mittlerer Schaden
230/230/280 SP
Höchstgeschwindigkeit vorwärts / rückwärts
36,3/12 km/h
BESATZUNG
Kommandant / Richtschütze / Fahrer / Ladeschütze
GESCHÜTZ
Mittlerer Schaden
230/230/280 SP
Mittlere Durchschlagskraft
226/258/42 mm
Streuung auf 100 m
0,32 m
Zielerfassung
2,3 Sek.
Feuergeschwindigkeit
10,2 Schuss/Min.
Geschütznachladezeit
5,88 Sek.
Höhenrichtbereich des Geschützes
-10/+20°
TURM
Turmdrehgeschwindigkeit
36 °/Sek.
Funkreichweite
750 m
Turmpanzerung
254/152/95 mm
Sichtweite
380 m
WANNE
Struktur
1500 SP
Höchstgewicht
70 t
Wannenpanzerung
130/50/38 mm
Munition
50 Stück
BEWEGLICHKEIT
Motorleistung
950 PS
Leistungsgewicht
14,53 PS/t
Wendegeschwindigkeit
28 °/Sek.
Höchstgeschwindigkeit vorwärts / rückwärts
36,3/12 km/h

Er scheint zwar recht gut gepanzert zu sein, doch für die vorderste Front reicht es nicht ganz. Sein Geschütz ist vor allem auf Schaden pro Minute ausgelegt, daher liegt der durchschnittliche Schaden pro Schuss bei nur 230. Das scheint für einen schweren Stufe VIII Panzer zwar recht wenig, doch das Geschütz ist außerdem äußerst präzise und hat eine gute Neigung. Haltet euch also lieber von der Front fern und versteckt eure Wanne im Gelände! Auch als Ausbildungsfahrzeug für eure Besatzung macht der Caernarvon Action X eine gute Figur, besonders zur Vorbereitung auf den Super Conqueror!

Vom 14. September um 10:00 Uhr bis zum 28. September um 10:00 Uhr (MESZ) wird euch die Britische Herausforderung in Zufallsgefechten auf die Probe stellen und mit jeder Menge Preisen und Gegenständen im Spiel belohnen, wie zum Beispiel: Kreditpunkte, persönliche Reserven, eine einzigartige Tarnung und den Caernarvon Action X!

So funktioniert es

Wie die Italienische Herausforderung besteht auch die Jagd nach dem Caernarvon aus 10 aufeinanderfolgenden Abschnitten. Und wie zuvor gibt es zwei Wege, die Belohnungen zu verdienen. Ihr seid also flexibel darin, wie ihr zum Ziel kommt.

  • Der Ausdauertest: In diesem Test dreht sich alles um die Menge an Basis-EP, die ihr verdient und richtet sich an alle, die durch schiere Beharrlichkeit die Herausforderung erfüllen wollen. Für jeden Abschnitt gilt es eine bestimmte Menge an Basis-EP zu verdienen, wobei ihr Fahrzeuge ab Stufe VI einsetzen könnt. Beachtet jedoch, dass eure Leistung nur zählt, wenn ihr am Ende des Gefechts die mindestens zehntmeiste Erfahrung eures Teams gesammelt habt – egal, ob ihr verliert oder gewinnt.
  • Der Leistungstest: Alternativ könnt ihr eure Können auf die Probe stellen und anspruchsvolle Aufgaben erfüllen, seid dann jedoch auf Fahrzeuge der Stufe X eingeschränkt. Ihr spart damit Zeit, doch müsst wirklich eure Höchstleistung zeigen.
Tipp: Ihr könnt beide Aufgaben gleichzeitig in Angriff nehmen, sofern die Voraussetzungen erfüllt sind. Es macht also keinen Unterschied, wie ihr den nächsten Abschnitt erreicht.

Überholspur

Sollte euch die Zeit für die Aufträge davonlaufen, könnt ihr euch den Panzer im Premium-Laden holen und bekommt 10 % Rabattfür jeden bereits erfüllten Abschnitt. Wenn ihr beispielsweise 7 der 10 Abschnitte erfüllt habt, wird der Panzer 70 % günstiger.

Der Caernarvon Action X bleibt noch zwei Tage nach Ende des Events – bis zum 30. September um 10:00 Uhr (MESZ) – im Angebot. Wenn euch also die Zeit davongelaufen ist, könnt ihr euch diesen britischen Premium immer noch holen!

WICHTIGER HINWEIS: Mit dem Kauf des Pakets erhaltet ihr das komplette Belohnungspaket und alle Eventaufträge werden automatisch als abgeschlossen markiert. Ihr könnt sie also nicht mehr abschließen, wenn ihr das Paket gekauft habt.

Macht euch bereit für die Herausforderung und verdient den neuen Briten!

13 Kommentare zu World of Tanks: Stellt euch der britischen Herausforderung!

  1. Also der selbe Scheiß wie beim Progetto.

  2. Schätze mal das aufgeblähte Paket wird ca. 60 Euro kosten heist ich muss mindestens 50% schaffen damit mich der Panzer soviel kostet wie einer ohne Beifang im Shop. Tolle Ersparnis

  3. Sorry, weiss nicht warum sich hier immer beschwert wird. Erstens ist niemand gezwungen den Panzer zu kaufen oder den Marathon zu fahren und zweitens hatt es sowas bis vor ca. einem Jahr JAHRELANG überhaupt nicht gegeben!! Da haben dir bsp. 7 von 60 K EP am Ende gefehlt und du hattest Pech gehabt und gar nix bekommen.
    Und ja die Pakete sid natürlich extra aufgestockt, aber dennoch, ab 70% Missionsziel sind sie doch umgerechnet auf jedenfall ihr Geld Wert und das ist auch für die meisten „Normalsterblichen“ zu schaffen.

  4. Na das sind doch logische und Stichhaltige Schlussfolgerungen die ich mir von einem kompetenten und sozial eingestellten Mitglied unserer Gesellschaft erhofft habe…

    • Rhetorische Stilmittel sind Dir unbekannt?
      Sozial, das ich nicht lache. Gesellschaft, ich will zu keiner Gesellschaft gehören. Ich bin Ich. Ein Individuum, ein Mensch.

Kommentar hinterlassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.