News Ticker

World of Warships Mod-Richtlinien

Kapitäne!

World of Warships ist in der Modding-Community recht beliebt und die Anzahl verfügbarer Mods ist heutzutage nicht unerheblich. Dies hat zu einigen Fragen von unseren Spielern über die Sicherheit bestimmter Mods geführt.

Diese Ankündigung soll die Situation näher erläutern und Missverständnisse darüber ausräumen, was Spieler benutzen und nicht benutzen dürfen. Beliebte Mods sind üblicherweise solche, die kosmetische Komponenten oder den Ton des Spiels verändern. Diese sind größtenteils harmlos. Einige Spieler und Modder haben aber bösartige Absichten mit ihren Mods, sei es um unfaire Vorteile zu erlangen oder sogar Daten zu stehlen.

Im folgenden findet ihr eine Klassifizierung von Mods und Programmen sowie die Regeln, die wir von jetzt an für sie anwenden und denen wir folgen.

Was erlaubt ist

  • Anwendungen, die Gameplay streamen oder aufzeichnen (zum Beispiel: Nvidia ShadowPlay, Plays.tv, AMD Radeon ReLive, OBS Studio, Windows 10 Game DVR, Fraps).
  • Sprach-/Textchat mit Overlay (zum Beispiel: Discord, Mumble, TeamSpeak, Ventrilo, Evolve, Twitch Messenger).
  • Visuelle Mods, die das Aussehen von Objekten im Spiel beeinflussen, ohne die Spielweise zu beeinflussen (um sicherzugehen, dass der Mod, den ihr benutzen möchtet, erlaubt ist, schaut in die entsprechende Sektion auf den offiziellen Foren).
  • Änderungen an Beleuchtung, Kontrast und andere visuellen Effekten, die durch die eingebauten Werkzeuge des Grafiktreibers (Geforce Experience, AMD Radeon Crimson, Intel Grafiktreiber) vorgenommen werden, ohne die Treiber zu verändern oder die Anwendungen, die sie verwenden.
  • Ersetzen/Bearbeiten von Ton-Dateien.
  • Jegliche Mods, die von unserem Team erlaubt wurden. Ihr werdet diese auf dem offizielle Forum in der Sektion „Modifikationen“ finden: https://forum.worldofwarships.eu/forum/208-modifikationen/
    Dies umfasst jegliche Mods, die exklusiv mit unserer eigenen Mod-API erstellt wurden (eine besondere Anwendungsprogrammiererschnittstelle, die von unseren Entwicklern für Modding erstellt wurde). Ihr könnt Tutorials und Anwendungsbereiche unter https://forum.worldofwarships.eu/forum/208-modifikationen/ finden. Modifikationen, die von unseren Mitarbeitern auf dem offiziellen Portal erwähnt werden zählen auch dazu (der Kommentarbereich ist ausgeschlossen!).
    EU: https://worldofwarships.eu/

Was verboten ist und zu einer Sperrung eurer Konten führen kann

  • Jegliche Anwendungen, Mods oder Skripte, die die Ausführung von Code von Drittparteien erlauben, die ursprünglichen Dateien des Spiels oder dynamische Bibliotheken verändern, oder den Spielprozess beeinträchtigen. Falls ihr nicht sicher seid, ob euer Mod mit allen Regeln übereinstimmt, schaut bitte in die „Modifikationen“-Sektion des offiziellen Forums, oder benutzt den Mod einfach nicht.
  • Anwendungen und Mods, die dem Spieler auf eine Weise dabei helfen zu zielen, die noch nicht im Spiel verfügbar ist. Dies umfasst Mods, die „Zielvorhersagen“ machen.
  • Bots oder Skripte, die jegliche Steuerung für den Spieler übernehmen.
  • Anwendungen und Mods, die andernfalls nicht verfügbare Informationen zur Verfügung stellen, außer jene, die auf den offiziellen Foren oder dem Portal erwähnt und genehmigt sind.

Wir verstehen, dass unsere Spieler einige Mods mögen, die gegen diese Prinzipien verstoßen, aber für uns wird das faire Spiel immer die Priorität sein. Der Wettbewerb in World of Warships sollte von Fähigkeiten und Wissen abhängig sein, nicht von der Fähigkeit, seine Mods schlau zu wählen.

Grauzonen

Da es jetzt so viele Mods für unser Spiel gibt, können wir leider nicht garantieren, dass es korrekt funktioniert, wenn Spieler eine Vielzahl von ihnen benutzen. Außerdem können scheinbar harmlose Modifikationen wie ReShade, die scheinbar nur kosmetisch sind, direkt gegen mehrere Regeln verstoßen (Ersetzung dynamischer Bibliotheken und Kontrolle über den Rendering-Prozess, was es erlaubt, Aimbots oder Keylogger in den Code einzubauen), weshalb sie ähnlich sind wie verbotene Mods und jenen mit bösartigen Optionen erlauben, einen unfairen Vorteil zu erlangen oder eure Daten zu stehlen.

Wir empfehlen euch also, diese Dinge zu beachten und diesen Richtlinien zu folgen, falls ihr Modifikationen benutzen wollt und natürlich nur erlaubte Mods zu benutzen, die unser Team getestet und erlaubt hat. Falls ihr euch bei Modifikationen unsicher seid, solltet ihr sie einfach nicht benutzen. Jegliche Probleme mit dem Spiel, Verlust von Konten oder persönlichen Daten, die mit Mods zusammenhängen, sind die Verantwortung des Spielers. Falls die benutzten Modifikationen einen Regelverstoß darstellen, können wir das Konto sperren.

 

Auf Gefechtsstation!

1 Trackbacks & Pingbacks

  1. World of Warships Mod-Richtlinien - Gamer Division

Kommentar hinterlassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden .